Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Frédéric Chopin Rondo aus dem Klavierkonzert Nr.

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

Carl Stamitz Romanze und Rondo aus dem

Cellokonzert Nr. 1 G-Dur


05.14 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Air à la Tirolienne avec

variations


05.22 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto C-Dur für 2 Trompeten,

Streicher und Basso continuo


05.30 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Sonatine für Gitarre


05.32 Uhr

 

 

Louis Spohr Violinkonzert Nr.8 a-moll op.47


05.52 Uhr

 

 

Jean-Philippe Rameau Tanzsuite aus "Les Fêtes

d'Hébé ou les Talens lyriques"


06.02 Uhr

 

 

Carlo Arrigoni Concerto für Mandoline C-Dur


06.08 Uhr

 

 

Francesco Pasquale Ricci Grazioso und Menuetto

aus der Sinfonie C-Dur op.2 Nr.3


06.15 Uhr

 

 

Edward Elgar Chanson de matin op. 15 Nr. 2


06.18 Uhr

 

 

Friedrich Kalkbrenner Allegretto grazioso, 3.Satz

aus dem Klavierkonzert Nr.2 e-moll op.85


06.31 Uhr

 

 

Charles Gounod Walzer aus der Oper ,,La Reine de

Saba"


06.36 Uhr

 

 

Saverio Mercadante Allegro maestoso aus dem

Klarinettenkonzert B-Dur


06.44 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Ouvertüre zur Oper "La

Dame Blanche"


06.52 Uhr

 

 

Fernando Sor Andantino aus 6 Kleine Stücke für

Gitarre op.32


06.53 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Concerto grosso B-Dur op.

3 Nr. 1


07.02 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Menuetto, 3. Satz aus der

Sinfonie C-Dur


07.07 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto h-moll für Violoncello,

Streicher und Basso continuo


07.18 Uhr

 

 

Cécile Chaminade Pastorale Op.114


07.22 Uhr

 

 

Joseph Haydn Ouvertüre zur Oper "La fedeltà

premiata"


07.26 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Larghetto aus dem

Quintett Es-Dur KV 452 in der Version für Nonett von Jean Françaix


07.35 Uhr

 

 

Michael Johann Haydn Sinfonie Nr. 39 C-Dur


07.47 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate C-Dur K 132


07.53 Uhr

 

 

Fritz Kreisler Sicilienne et Rigaudon im Stil von

François Francoeur


07.59 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Ouvertüre aus Tafelmusik


08.06 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Sonate für Gitarre


08.10 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Rondeau Allegretto aus dem

Oboenkonzert C-Dur


08.15 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Fantasie über Polnische Lieder

A-Dur op. 13


08.31 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Largo aus Triosonate Nr. 3

G-Dur BWV 1038


08.36 Uhr

 

 

Michael Johann Haydn Sinfonie A-Dur


08.51 Uhr

 

 

Alexander Scriabin Andante Fis-Dur aus acht

Etüden op. 42


08.54 Uhr

 

 

Emil Nikolaus von Reznicek Ouvertüre zur Oper

"Donna Diana"


09.00 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel "La Paix" und "La

Réjouissance" aus "Feuerwerksmusik"


09.07 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Adagio aus der Sinfonie Nr.

4 B-Dur op. 60 3 / 15


09.17 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo aus dem

Oboenquartett F-Dur KV 370


09.22 Uhr

 

 

Franz Liszt Andante aus "Bénédiction de Dieu dans

la solitude" / "Harmonies poétiques et religieuses"


09.31 Uhr

 

 

William Boyce Sinfonie Nr. 5 D-Dur


09.39 Uhr

 

 

Jacques Offenbach Barcarolle aus der Oper

"Hoffmanns Erzählungen"


09.44 Uhr

 

 

Theodor Kullak Allegro aus dem Klavierkonzert

c-moll op. 55


10.00 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Rondo aus dem

Fagottkonzert F-Dur


10.07 Uhr

 

 

François-Joseph Gossec Symphonie concertante

aus dem Ballett "Mirza"


10.19 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Finale, Andante con variazioni aus

dem Klavierkonzert B-Dur


10.24 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "L'inganno

felice"


10.30 Uhr

 

 

Anton Diabelli Menuett aus der Serenade op. 63

F-Dur


10.35 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Flötenkonzert in D-Dur "Il Gardellino"


10.44 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach "Jesus bleibet meine

Freude" aus Kantate BWV 147


10.47 Uhr

 

 

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-George Rondo

aus dem Concerto D-Dur op. posth. Nr. 2


10.53 Uhr

 

 

Joseph Fiala 1. Satz aus dem Oboenquartett Nr. 1

Es-Dur


10.59 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 102

B-Dur


11.08 Uhr

 

 

Franz Schubert / Franz Liszt Auf dem Wasser zu

singen


11.13 Uhr

 

 

Max Bruch Allegro moderato aus dem Konzert für

Klarinette und Viola e-moll op. 88


11.18 Uhr

 

 

Federico Ricci "Sulla poppa del mio brich" aus der

Oper "La Prigione di Edimburgo"


11.23 Uhr

 

 

Carl Ditters von Dittersdorf Larghetto und Rondo

aus dem Konzert für Harfe und Orchester A-Dur


11.36 Uhr

 

 

Edward Elgar La capricieuse op. 17


11.40 Uhr

 

 

Franz Danzi Sinfonie d-moll


11.58 Uhr

 

 

Johann Strauss Ouvertüre zur Operette "Die

Fledermaus"


12.07 Uhr

 

 

Alessandro Rolla Konzert für Bassetthorn und

Orchester F-Dur


12.23 Uhr

 

 

Frederick Delius "On Hearing the First Cuckoo in

Spring"


12.29 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo, Andante

grazioso aus dem Violinkonzert D-Dur KV 218


12.35 Uhr

 

 

Giuseppe Torelli Trompetenkonzert D-Dur


12.43 Uhr

 

 

Fernando Sor Cantabile aus der Fantasie für zwei

Gitarren op.34 «L'encouragement»


12.48 Uhr

 

 

Jan Antonin Kozeluch Allegro aus der Sinfonie

A-Dur


12.56 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate D-Dur


12.59 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Cellokonzert g-moll


13.11 Uhr

 

 

Joseph Haydn "Quando la rosa non ha più spine"


13.13 Uhr

 

 

Franz Schubert Scherzo aus dem Klaviertrio Es-Dur

op. 100 D 929


13.20 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Slawischer Tanz op. 46 Nr. 3

As-Dur "Polka"


13.24 Uhr

 

 

Franz Danzi 1. Satz aus dem Flötenkonzert Nr. 3

d-moll op. 42


13.34 Uhr

 

 

Alexander Siloti Präludium h-moll nach Johann

Sebastian Bach


13.38 Uhr

 

 

Josef Myslivecek Ouvertüre A-Dur


13.48 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro assai aus dem

Oboenkonzert C-Dur


13.59 Uhr

 

 

Giovanni Battista Viotti Adagio non troppo aus dem

Violinkonzert Nr. 19 g-moll


14.06 Uhr

 

 

Charles Gounod Finale aus der Sinfonie Nr. 1 D-Dur


14.15 Uhr

 

 

Franz Schubert Impromptu Es-Dur op. 90 Nr. 2


14.19 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu "Der

Schauspieldirektor"


14.24 Uhr

 

 

Joseph Ignaz Schnabel Rondo aus dem

Gitarrenquintett C-Dur


14.29 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Allegro spirituoso aus der Sinfonie

A-Dur op. 37 Nr. 4


14.35 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Una furtiva Lagrima aus der Oper

"L'elisir d'amore"


14.41 Uhr

 

 

Muzio Clementi Allegro con spirito aus dem

Klavierkonzert C-Dur WoO 12


14.51 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Menuett und Gavotte aus Masques et

Bergamasques, Suite op. 112


14.58 Uhr

 

 

Johann Wilhelm Wilms Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 52


15.27 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Adagio aus der

Sonate für Violoncello und Klavier D-Dur op.58


15.32 Uhr

 

 

Giuseppe Ferlendis Oboenkonzert Nr. 1 F-Dur


15.44 Uhr

 

 

César Franck Panis Angelicus


15.49 Uhr

 

 

Jan Václav Stich Allegro moderato aus dem

Hornkonzert Nr. 5 F-Dur


15.58 Uhr

 

 

Joseph Haydn Poco Adagio und Rondo all'Ongarese

aus dem Klaviertrio G-Dur


16.07 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Poco adagio aus der

Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 "Linzer Sinfonie"


16.17 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo "La Campanella" aus dem

Violinkonzert Nr. 2 h-moll op. 7


16.23 Uhr

 

 

Urs Joseph Flury Andante sostenuto aus

"Romantisches Klavierkonzert" a-moll


16.31 Uhr

 

 

Franz von Suppé Ouvertüre zur Operette "Fatinitza"


16.39 Uhr

 

 

Robert Schumann Adagio espressivo aus der

Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61


16.50 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Rondo g-moll op. 94 für Violoncello

und Klavier


16.57 Uhr

 

 

Edvard Grieg Sinfonischer Tanz op. 64 Nr. 2

"Allegretto grazioso"


17.04 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante espressivo

aus dem Klaviertrio c-moll op.66


17.11 Uhr

 

 

Ernst Eichner 1. Satz aus dem Oboenkonzert Nr. 3

C-Dur


17.19 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Ruhe sanft, mein

holdes Leben" aus der Oper "Zaïde"


17.26 Uhr

 

 

Wilhelm Friedemann Bach Konzert für Klavier,

Streicher und Basso continuo in D-Dur


17.42 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Molto vivace aus der

Sinfonie Nr.9 d-moll op.125


17.56 Uhr

 

 

Giacomo Puccini Allegretto aus "Drei Menuette für

Streichorchester" op. 42


17.59 Uhr

 

 

Johann Joachim Quantz Allegretto aus dem

Flötenkonzert D-Dur "Pour Potsdam"


18.06 Uhr

 

 

Joseph Haydn Adagio aus der Sinfonie Nr.102 B-Dur


18.12 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Mandoline, Streicher

und Basso continuo C-Dur


18.21 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Là ci darem la mano"

aus der Oper "Don Giovanni"


18.25 Uhr

 

 

Pieter van Maldere Sinfonie Nr.23 Es-Dur op.4 Nr.5


18.35 Uhr

 

 

Jean-Philippe Rameau Allemande aus der Suite

a-moll


18.41 Uhr

 

 

Giovanni Benedetto Platti Oboenkonzert g-moll


18.54 Uhr

 

 

Joseph Lanner Dornbacher Ländler


19.00 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante aus dem

Klavierquartett Nr. 3 h-moll op. 3


19.06 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo aus dem Violinkonzert Nr. 5

a-moll


19.18 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate Es-Dur K 474


19.24 Uhr

 

 

Carl Stamitz 1.Satz aus dem Klarinettenkonzert Nr.7

Es-Dur


19.33 Uhr

 

 

Zygmunt Stojowski Romanze für Violine und

Orchester Es-Dur 4 / 15


19.40 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Rondo aus dem Klavierkonzert Nr.

1 e-moll op. 11


19.51 Uhr

 

 

Ermanno Wolf-Ferrari Canzone und Strimpellata

aus Suite-concertino op. 16


20.00 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 25 g-moll

KV 183



20.21 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi "Per me giunto" aus der Oper "Don

Carlos"


20.24 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Konzert für Flöte, Oboe

d'amore, Viola d'amore und Streicher E-Dur


20.41 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Violin-Romanze Nr. 2 F-Dur

op. 50


20.50 Uhr

 

 

Carl Czerny Variationen über den beliebten Wiener

Trauer-Walzer von Franz Schubert


20.56 Uhr

 

 

Joseph Haydn Allegretto aus der Sinfonie Nr. 100 in

G-Dur


21.02 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi "Le quattro stagioni" op. 8


21.43 Uhr

 

 

Pietro Mascagni Agnus Dei aus der Messa di Gloria


21.47 Uhr

 

 

Franz Xaver Mozart Rondo aus dem Klavierkonzert

Nr. 2 Es-Dur op. 25


21.55 Uhr

 

 

Albert Lortzing Ouvertüre zur komischen Oper "Die

beiden Schützen"


22.02 Uhr

 

 

Antonio Casimir Cartellieri Menuetto und Finale aus

der Sinfonie Nr.3


22.11 Uhr

 

 

Max Bruch Konzert für Violine und Orchester Nr. 1

g-moll op. 26


22.35 Uhr

 

 

Alexander Alabiev Le Rossignol, Klaviertranskription

von Franz Liszt


22.38 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto F-Dur op. 7 Nr. 9 für

Oboe, Streicher und Basso continuo


22.44 Uhr

 

 

Franz Schubert Minuetto aus dem Streichquartett

B-Dur D 112


22.50 Uhr

 

 

Sir William Herschel Sinfonie Nr. 14 D-Dur


23.02 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Thema und Variationen

aus der Sonate A-Dur KV 331


23.09 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Klavierkonzert Nr. 2

d-moll op. 40


23.37 Uhr

 

 

Edward Elgar Sospiri op. 70


23.43 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonie B-Dur op. 18 Nr. 2


23.52 Uhr

 

 

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-Georges Adagio

und Allegro moderato aus dem Violinkonzert A-Dur op. 7 Nr.


00.03 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "Reigen seliger Geister"

aus der Oper "Orfeo ed Euridice"


00.10 Uhr

 

 

Leopold Hofmann Flötenkonzert A-Dur


00.27 Uhr

 

 

Nikolaj Rimsky-Korsakov "Sindbad der Seefahrer"

aus "Scheherazade" op. 35


00.39 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 6 F-Dur KV


00.53 Uhr

 

 

Frédéric Chopin 2 Walzer op. posth. 69


01.01 Uhr

 

 

Frederick Delius Elegie aus der Suite für Violine und

Orchester


01.07 Uhr

 

 

John Field Klavierkonzert Nr. 3 Es-Dur


01.39 Uhr

 

 

Anton Stepanovich Arensky Intermezzo Allegretto

aus der Sinfonie Nr. 2 A-Dur Op. 22


01.45 Uhr

 

 

Giovanni Battista Pergolesi Flötenkonzert G-Dur


01.57 Uhr

 

 

Clara Schumann Notturno aus "Soirées musicales"

op. 6


02.02 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuett und Trio aus dem

Scherzando Nr.3


02.05 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1.Satz aus der Sonate

für Klavier und Violine e-moll KV 304


02.15 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "Médée"


02.23 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Bourrée aus der Partita

BWV 831


02.28 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Cellokonzert B-Dur


02.39 Uhr

 

 

Franz Krommer Menuetto aus dem Concertino

G-Dur op. 39


02.48 Uhr

 

 

Niels Wilhelm Gade Andantino grazioso aus der

Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 5


02.59 Uhr

 

 

Franz Schubert Scherzo aus dem Streichquartett

Es-Dur D 87


03.01 Uhr

 

 

Johann Christian Bach 1. Satz aus dem

Fagottkonzert in Es-Dur


03.09 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Se il padre per dei" aus

der Oper Idomeneo


03.15 Uhr

 

 

Robert Schumann Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97

"Rheinische"


03.48 Uhr

 

 

Joseph Haydn Adagio aus der Klaviersonate Nr.6

G-Dur


03.52 Uhr

 

 

Carl Stamitz 1. Satz aus dem Concerto G-Dur für

Violoncello und Orchester


04.02 Uhr

 

 

Charles Gounod Scherzo aus der Sinfonie Nr. 1

D-Dur


04.09 Uhr

 

 

Jules Massenet Méditation aus der Oper "Thais"


04.14 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andantino con

Variazioni aus der Sinfonia Concertante Es-Dur KV 297b


04.24 Uhr

 

 

Maria Szymanowska Menuett Nr. 5 E-Dur


04.30 Uhr

 

 

Adalbert Gyrowetz 1. Satz aus der Sinfonie D-Dur

op. 12 Nr. 1


04.39 Uhr

 

 

Vincenzo Bellini "Vaga luna che inargenti"


04.43 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 1.Satz aus dem Klaviertrio

Es-Dur op.1 Nr.1


04.52 Uhr

 

 

Domenico Zipoli Aria aus der Suite F-Dur


04.58 Uhr

 

 

Luiz de Narvaez Diferencias sobre "Guardame las

vacas"