Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Musikpassagen

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Arcangelo Corelli: Concerto grosso F-Dur op. 6 Nr. 9 The English Concert Leitung: Trevor Pinnock Frédéric Chopin: Polonaise-Fantaisie As-Dur op. 61 Sophie Pacini (Klavier) Christian Ernst Graf: Sinfonie Nr. 3 L'arpa festante Johann Ladislaus Dussek: Sonate F-Dur Silke Aichhorn (Harfe) Gaetano Donizetti: Concertino D-Dur Marc Grauwels (Flöte) Orchestre Symphonique de la Radiodiffusion Belge Bruxelles Leitung: André Vandernoot Domenico Scarlatti: Sonate E-Dur K 20 Jewgenij Sudbin (Klavier)


314 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 16.05.1946: Zyklon B-Lieferant Bruno Tesch wird hingerichtet Von Wolfram Wessels 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Die Biene in der Kultur Rettet die Insekten! Honiggold und spitzer Stachel Von Brigitte Kohn In den Mythen vieler Völker helfen Bienen mit, die Welt zu erschaffen. Seit alters her liefern sie dem Menschen Honig, Wachs und Heilmittel. Bienen stehen für Fleiß, Ordnung und Gemeinschaftssinn. Der Dichter Wilhelm Busch wäre am liebsten Imker in Brasilien geworden, und die Schriftstellerin Sylvia Plath schöpfte noch kurz vor ihrem Selbstmord Trost aus der Imkerei, die sie mit Passion betrieb. Kaum ein Tier hat die menschliche Fantasie so intensiv beflügelt wie die heute bedrohte Biene. In vielen Werken der Kunst und Weltliteratur ist ihr Summen deutlich zu vernehmen. Und man spürt auch ihren Stachel und ihr bedrohliches Schwärmen, das Dämonen wachrufen kann. (Produktion 2016)


31 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

"La musique c'est moi!" - Die preußische Hofkapelle unter Friedrich II. (4) Mit Wolfgang Scherer


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Jörg Lengersdorf


185 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie für eine Orgelwalze f-Moll KV 608, Bearbeitung Klavierduo Grau-Schumacher Edvard Grieg: Lyrische Suite op. 54 SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Eivind Gullberg Jensen Johann Wilhelm Hertel: Harfenkonzert F-Dur Johanna Seitz (Harfe) Main-Barockorchester Frankfurt Leitung: Martin Jopp Enrique Granados: Klavierquintett g-Moll op. 49 Javier Perianes (Klavier) Cuarteto Quiroga Francisco Tárrega: Recuerdos de la Alhambra Milos Karadaglic (Gitarre) Emilie Mayer: Sinfonie Nr. 4 h-Moll Neubrandenburger Philharmonie Leitung: Stefan Malzew Franz Schubert: Ellens Gesang I D 837 Sibylla Rubens (Sopran) Irwin Gage (Klavier) Pixinguinha: Carinhoso Yo-Yo Ma (Violoncello) César Camargo Mariano (Klavier) Romero Lubambo (Gitarre) Cyro Baptista (Percussion)


27 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Der besondere Blick auf die Natur Rettet die Insekten! Was wir von Imkern lernen können Von Ulla Lachauer Seit Jahrzehnten betreiben Jürgen Schwenkel und seine Frau Karin Boyens am Rande von Waldkirch eine Imkerei. Eine Leidenschaft, ein Nebenberuf, der sie zu Kennern der Schwarzwälder Natur werden ließ. Was finden die Honigbienen ringsherum? Was nützt und was schadet ihnen? Und nicht nur ihnen, sondern auch den Insekten, die nicht unter der Obhut des Menschen stehen, den Wildbienen, Hummeln, Schmetterlingen. Imker sind achtsame Zeitgenossen - und immer öfter schlagen sie Alarm.


5 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Opuscula Moralia. Oder vom Lernen über unsere Leiden zu lachen(1/6) Dialoge und Essays von Giacomo Leopardi Übersetzt von Burkhart Kroeber Gelesen von Doris Wolters Die Neuübersetzung von Giacomo Leopardis "Opuscula Moralia" von Burkhart Kroeber, ist eine Sensation. Geschrieben zwischen 1824 und 1827, lesen sich Leopardis (1789 - 1837) wunderbar humorvolle Dialoge und Essays über die häufig absurden Gedankengänge und wissenschaftlichen Resultate seiner Zeit, so frisch als wär's von heute! Giacomo Leopardi gehört in Italien zum literarischen Kanon wie Johann Wolfgang von Goethe in Deutschland. (6 Folgen - bis Donnerstag, 23. Mai 2019)


23 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 lesenswert Kritik

Matthias Waechter: Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert Matthias Waechter hat eine lehrreiche Geschichte unseres wichtigsten Nachbarlandes im langen 20. Jahrhundert vorgelegt. C.H. Beck Verlag 2019 ISBN 978-3-406-73653-7 608 Seiten 34 Euro Frankreich kommt nicht aus den Schlagzeilen: Die Proteste der Gelbwesten und unlängst der Brand von Notre Dame in Paris nagen am Bild der "Grande Nation". Heute erscheint die "Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert". Konstantin Sakkas stellt das Buch des Historikers Matthias Waechter vor.


2 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Prognosen des Niedergangs - Sind die fetten Jahre vorbei? Es diskutieren: Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung, Berlin Dr. Silke Tober, Konjunkturforscherin, Hans Böckler Stiftung Berlin Prof. Dr. Timo Wollmershäuser, Zentrum für Wirtschaftsstudien (CES), ifo Institut München Gesprächsleitung: Geli Hensolt Es gleicht einem zweiten Wirtschaftswunder: Seit über 10 Jahren wachsen in Deutschland die Gewinne der Unternehmen, sinken die Arbeitslosenzahlen, erzielt der Staat Rekorde bei den Steuereinnahmen. Ist es damit bald vorbei? Reihenweise senken Experten ihre Konjunktur-Prognosen, Brexit und Handelskonflikte verunsichern die Wirtschaft, Schlüsselindustrien wie die Autobranche steuern in eine ungewisse Zukunft und der Bundesfinanzminister warnt: "Die fetten Jahre sind vorbei". Aber wie verlässlich sind solche Prognosen des Niedergangs? Steht Deutschland tatsächlich vor einer schweren Rezession? Wie lässt sich ein Wirtschaftsabschwung abbremsen? Und welche Folgen hat es in einer wohlstandsverwöhnten Gesellschaft, wenn die Wirtschaft nicht mehr brummt?


34 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Spencer Williams, Jack Palmer: I've found a new baby / CD: Roy and Diz Roy Eldridge, Trompete Dizzy Gillespie, Trompete Oscar Peterson, Piano Herb Ellis, Gitarre Louis "Louie" Bellson, Schlagzeug


14 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Was Menschen bewegt Rettet die Insekten! Gespräch und Musik


140 Wertungen:      Bewerten

19.55 Uhr

 

 

SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr


2 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

Musik & Lesung - Wegbereiterinnen (1) Schwetzinger SWR Festspiele 2019 Christine de Pizan Ulrike Krumbiegel (Lesung) Margaret Hunter (Sopran) Capella de la Torre Leitung: Katharina Bäuml (Konzert vom 3. Mai im Jagdsaal) Immer schon gab es Frauen, die ihrer Zeit weit voraus waren. Christine de Pizan (1365 - 1430) und Margarete von Navarra (1492 - 1549) gehörten dazu. Diesen beiden außergewöhnlichen, hierzulande wenig bekannten Frauen ist ein musikalisch-literarischer Doppelabend gewidmet. Im ersten Konzert steht Christine de Pizan im Mittelpunkt. Sie war die erste Berufsschriftstellerin Frankreichs und verfasste neben Gedichten systematisch Abhandlungen zu allen politischen und gesellschaftlichen Fragen ihrer Zeit.


27 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Hörspiel-Studio

Der Horatier Heiner Goebbels (2) Hörspiel von Heiner Goebbels Mit Texten aus "Ab urbe condita" von Titus Livius, "Horace" von Pierre Corneille und "Der Horatier" von Heiner Müller Komposition und Regie: Heiner Goebbels (Produktion: SWR/hr 1994) Heiner Goebbels revolutionierte das Hörspiel über seine popmusikalische Beschäftigung mit antiken Mythenstoffen, die er auf eine zeitgenössische Weise politisch interpretierte. So auch im "Horatier": Ein Bürgerkrieg zwischen zwei Nachbarstädten soll im Kampf ihrer zwei besten Männer entschieden werden. Der Horatier aus Rom besiegt den Kuratier aus Alba. Der ist aber mit seiner Schwester verlobt. Bei seiner Heimkehr ermordet er seine Schwester, da sie um den Verlierer trauert. Der Horatier gilt nun in Rom als Sieger und als Mörder. Wie ist damit umzugehen?


16 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

23.03 Uhr

 

 

SWR2 NOWJazz Session

Kraftwerk der Grooves Die Kamasi Washington Group beim Inntöne Festival 2018 Am Mikrofon: Günther Huesmann Kamasi Washington gehört zu den erfolgreichsten Jazzmusikern der Gegenwart. Zugleich ist er unter Kritikern höchst umstritten. Bringt der Saxofonist aus L.A., der sich auf einem Album-Cover gerne als Mann zeigt, der über Wasser wandelt, wirklich eine neue Saxofonsprache in den Kanon ein? Oder nicht? Unabhängig von solchen Debatten hat sich Washington eine große junge Fan-Gemeinde erspielt. Und dafür gibt es einen Grund: Denn sein Spiel gibt dem Spiritual Jazz einen unerwarteten neuen Schub, indem Washington ihn mit Elementen aus Fusion, Hip-Hop und Protest Music bereichert. Kamasi Washington: Change of the Guard Kamasi Washington Band Mike Mosley: Abraham Kamasi Washington Band Mike Mosley: Space Travelers Lullaby Kamasi Washington Band Joseph Koo: Fist of Fury Kamasi Washington Band


4 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur KV 504 "Prager"Sinfonie Symphonieorchester des BR Leitung: Colin Davis Joseph Martin Kraus: Thema mit Variationen Rebecca Maurer (Hammerflügel) Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47 Sophia Jaffé (Violine) Münchner Rundfunkorchester Leitung: Christoph Poppen Frank Martin: Messe Chor des BR Leitung: Peter Dijkstra Giuseppe Verdi: "Macbeth", Ballettmusik Symphonieorchester des BR Leitung: Riccardo Muti


314 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Charles Koechlin: "Les Bandar-log" op. 176 Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Heinz Holliger Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert E-Dur BWV 1053 Vesko Stambolov (Klavier) Zefira Valova, Yordan Dimitrov (Violine) Viktor Mitzev (Viola) Kristina Genova-Mihailova (Violoncello) Andre Jolivet: Madrigal SWR Vokalensemble Stuttgart Mitglieder des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR Leitung: Marcus Creed Howard Blake: Fagottkonzert op. 607 Gustavo Núñez (Fagott) Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Hector Berlioz: "Harold en Italie" op. 16 Pinchas Zukerman (Viola) Orchestre Symphonique de Montréal Leitung: Charles Dutoit


314 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Charles Gounod: 6 Präludien und Fugen Roberto Prosseda (Klavier) Antonio Vivaldi: Oboenkonzert a-Moll RV 461 Gábor Boldoczki (Trompete) I Musici di Roma Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur "Salomon" Symphonieorchester des BR Leitung: Mariss Jansons


314 Wertungen:      Bewerten