Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

ARD Infonacht

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
Morgenecho

Mit Andrea Oster Künstler im Corona-Shutdown; Abschlussprüfungen für Azubis zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell 06:55 Kirche in WDR 5 Norbert Köster, Münster 08:55 Hörtipps

09.45 Uhr
ZeitZeichen

30. März 1945 - Der Geburtstag des britischen Rockmusikers Eric Clapton Von Veronika Bock und Ulrich Biermann Vor jeder großen Karriere stehen die Wirren der Pubertät, auch für Eric Patrick war sie eine Hürde. Er ist schüchtern, dünn und unsportlich. Er liebt Rock'n Roll und Blues, aber Gitarre lernen ist ihm zu anstrengend. Seine Großeltern tun so, als seien sie seine Eltern und seine Mutter soll er für die ältere Schwester halten. Als ob das nicht verwirrend genug sei, wird er von seinen Mitschülern auch noch abgelehnt als "einsamer Bekloppter". Wer hätte gedacht, das aus ihm mal "Slowhand" werden würde? "Ich bin nun mal ein Bluesgitarrist und werde immer einer sein," schreibt Eric Clapton in seiner Autobiographie. Seine Seele, Stimme und Finger gehören dem Blues, alles andere, egal wie erfolgreich er damit wird, sind für ihn Pop und damit eine Schande. Als der britische Ausnahmegitarrist als uneheliches Kind geboren wird, ist seine Mutter gerade mal 16 Jahre alt und ihre Schwangerschaft muss geheim gehalten werden. Als Clapton in seiner Jugend von dieser Scharade erfährt, fühlt er sich verraten. Ein Gefühl, dass viele Jahre seines Schaffens und Lebens prägen wird, ebenso wie die Musik der Blues Legende Robert Johnson. Als er ihn zum ersten Mal hört, "sprach er mich in meiner Verwirrung unmittelbar an, und es kam mir so vor, als würde in seiner Musik etwas widerhallen, was ich schon immer gefühlt hatte.", erinnert sich der 17-fache Grammygewinner. Eine Widerhall, der fast zu einem viel zu frühen Tod geführt hätte. Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Neugier genügt

Mit Jürgen Wiebicke Feature: Beethoven in der Popkultur; Redezeit mit Matthias Platzeck, Politiker, über eine neue Ostpolitik zur vollen Stunde WDR aktuell

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 5 - Tagesgespräch

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
Mittagsecho

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
WDR 5 - Der Nachmittag

zur vollen Stunde WDR aktuell

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

18.30 Uhr
Echo des Tages

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Entdecke, was du hören willst!

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
WDR 5 spezial

Lies mir was vor "Jane Eyre" von Charlotte Brontë "Lies mir was vor!" Unter diesem Titel lesen wir einen Klassiker der Weltliteratur. Begleiten Sie uns ins England des 19. Jahrhunderts, in die Welt des Waisenmädchens Jane Eyre.

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
ARD Infonacht

Übernahme vom: Mitteldeutscher Rundfunk