Radioprogramm

WDR5

Jetzt läuft

Morgenecho

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
Morgenecho

zur vollen Stunde und bis 09:00 zur halben Stunde WDR aktuell 06:55 Kirche in WDR 5 Norbert Köster, Münster 08:55 Hörtipps

09.45 Uhr
ZeitZeichen

1. April 1770 - Der Satiriker Adam Smith erfindet den Kapitalismus Von Thomas Pfaff Adam Smith (1723-1790) gilt völlig zu Recht als Urvater des Kapitalismus: In seinem berühmten Buch "Der Wohlstand der Nationen" (1776) liefert der schottische Denker die philosophischen und ideologischen Grundlagen für das Wirtschafts- und Gesellschaftssystem, das bis heute die Welt prägt und dominiert. Vor allem sein Bild der "unsichtbaren Hand" ist berühmt geworden: Jeder arbeitet nur für seinen Eigennutz, doch die "unsichtbare Hand des Marktes" lenkt alles so, dass automatisch das Beste für die Allgemeinheit entsteht. Damit wird Smith zum Begründer der Volkswirtschaftslehre. Doch wer weiß schon, dass er vor seiner Karriere als Ökonom Satiriker war? Und was bedeutet das für die Gegenwart? Basiert unser gesamtes System etwa auf einem Witz? Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr

10.00 Uhr
WDR aktuell

10.04 Uhr
Neugier genügt

zur vollen Stunde WDR aktuell

12.00 Uhr
Der Tag um zwölf

12.10 Uhr
WDR 5 - Tagesgespräch

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
Mittagsecho

Übernahme vom: Norddeutscher Rundfunk

14.00 Uhr
WDR aktuell

14.04 Uhr
WDR 5 - Der Nachmittag

zur vollen Stunde WDR aktuell

18.00 Uhr
WDR aktuell

18.04 Uhr
Profit - Das Wirtschaftsmagazin

18.30 Uhr
Echo des Tages

19.00 Uhr
WDR aktuell

19.04 Uhr
WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Entdecke, was du hören willst!

20.00 Uhr
WDR aktuell

20.04 Uhr
WDR 5 spezial

Lies mir was vor "Jane Eyre" von Charlotte Brontë "Lies mir was vor!" Unter diesem Titel lesen wir einen Klassiker der Weltliteratur. Begleiten Sie uns ins England des 19. Jahrhunderts, in die Welt des Waisenmädchens Jane Eyre.

21.00 Uhr
WDR aktuell

21.04 Uhr
ARD Infonacht

Übernahme vom: Mitteldeutscher Rundfunk