Jetzt läuft auf WDR5:

Leselounge

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


05.03 Uhr

 

 

Töne, Texte, Bilder - Das Medienmagazin


06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


06.04 Uhr

 

 

Tischgespräch


07.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


07.04 Uhr

 

 

Bärenbude Wecker - Radio für Ausgeschlafene

Thema: Uhren Darin: Umfrage Langeweile Die Kuschelbären Johannes und Stachel Frühaufsteher Das klingende Bilderbuch Hans Magnus Deubelbeiss - der Junge, der immer zu spät kam Hörspiel: Selma und Max (1/5) Von Erhard Schmied Folge 1: Ich auch Regie: Thomas Werner Rate mal! Erwins Rätselbuch Bärige Miniatur Bärentraum: Wovon träumt der Kuckuck in der Kuckucksuhr? Selma und Max sind keine Hasen. Noch nicht. Sie sind Häschen. Eigentlich sieht man das sofort, trotzdem haben sie lange darüber gestritten. Die Großen sind Hasen und die Kleinen sind Häschen, so ist das nun mal. Aber dafür, das weiß Selma genau, sind sie viel süßer. Selma ist ein bisschen älter als ihr Bruder Max. Und klüger. Manchmal jedenfalls... Tagein tagaus hoppeln die beiden über ihre Wiese und tun das, was ­alle tun: Spielen, sich langweilen, miteinander streiten und sich wieder versöhnen. Außerdem machen sie allerlei Pläne. Große Pläne. Und Geheimnisse haben sie natürlich auch.


08.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


08.04 Uhr

 

 

Tiefenblick

Die Kongoprinzessin (5/5) Im Kongo Von Lorenz Schröter Aufnahme des WDR 2018


08.40 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort

Bischof Felix Genn, Münster Wiederholung: 29.10. 02.45 Uhr


08.55 Uhr

 

 

Hörtipps


09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


09.04 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Die Welt der Religionen Wiederholung: 29.10. 02.03 Uhr


09.45 Uhr

 

 

ZeitZeichen

Stichtag heute 28. Oktober 1793 Eli Whitney beantragt Patent für Baumwollentkörnungsmaschine Von Andrea Kath Wiederholung: 17.45 Uhr Für alle, die sich mit der Geschichte der USA beschäftigt haben, ist folgende Frage vermutlich leicht zu beantworten: Welche Erfindung führte zu einer Ausweitung der Sklavenhaltung im Süden der USA? Es war die Baumwollentkörnungsmaschine oder "Cotton Gin", für die der amerikanische Tüftler Eli Whitney heute vor 225 das Patent beantragte. Whitneys simple Erfindung hatte nicht nur gesellschaftliche Folgen, sondern verhalf den Südstaaten zu ungeahntem Reichtum. Die Vereinigten Staaten stiegen zum weltgrößten Produzenten von Baumwolle auf, weil es durch Whitneys Erfindung zum ersten Mal möglich war, kurzfaserige Baumwolle im Inland profitabel anzubauen. Es war die einzige Art, die hier gedieh. Das bis dahin zeitaufwendige Entkörnen der kurzfaserigen Baumwolle von Hand konnte nun maschinell erfolgen. Der Süden der USA wurde von einer Gesellschaft mit Sklaven zu einer Sklavenhaltergesellschaft - ein Konflikt, der unter anderem mit den für Freiheit und Abschaffung der Sklaverei eintretenden Nordstaaten 1861 zum amerikanischen Bürgerkrieg führte.


10.00 Uhr

 

 

Evangelischer Gottesdienst

Übertragung aus der St. Peter - Paulkirche in Hermannsburg Predigt: Pastor Henning Busse Übernommen vom: Norddeutscher Rundfunk


11.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


11.04 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

Wiederholung: 29.10. 20.04 Uhr das ARD radiofeature Täter, die keine waren Die umgekehrte Aufarbeitung einer Stasigeschichte Von Marlene Michalczyk Aufnahme des BR 2018 Fast 30 Jahre liegt der Fall der Mauer zurück, die Aufarbeitung der Stasigeschichte aber ist längst noch nicht abgeschlossen. Wer war Täter, wer war Opfer? Wer hat wen bespitzelt und wem geschadet? Und gab es auch Täter, die gar keine waren? Die vorverurteilt wurden, weil Anschuldigen nicht gründlich recherchiert, weil vorschnell entschieden und weil Recherchen in der Öffentlichkeit falsch transportiert worden sind? Nur selten war eine Gegendarstellung erfolgreich, nur selten führte die Beweisführung zu einer wirklichen Entlastung. Und wenn doch? Sind Umfeld und Gesellschaft dann überhaupt noch an der Wahrheit interessiert? 2018 könnte die Zeit reif sein für eine differenziertere Diskussion über diesen Teil der deutsch-deutschen Vergangenheit.


12.00 Uhr

 

 

Tagesschau


12.03 Uhr

 

 

Presseclub

Wiederholung: 29.10. 00.05 Uhr


12.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt

Hotline: freecall 0800/5678555 Wiederholung: 29.10. 00.45 Uhr


13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


13.04 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernommen vom: Norddeutscher Rundfunk


13.30 Uhr

 

 

Lebenszeichen

Alte Pflichten und neue Aufgaben... Einblicke in die Welt der Freimaurer Von Wolfgang Meyer


14.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


14.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Eine Hand voller Sterne Von Gudrun Hartmann nach Rafik Schami Komposition: Martin Bezzola Regie: Robert Schoen Aufnahme hr/WDR 2018 Bomben fallen auf Damaskus. Die 10-jährige Salima sitzt mit ihren Großeltern im Schutzkeller. Um sich vom Schrecken abzulenken, der über ihnen tobt, bittet sie ihren Opa aus seinem alten Tagebuch vorzulesen. Das steckt voller lustiger und poetischer Geschichten aus dem so schillernden wie lebensfrohen Damaskus seiner Kindheit. So gelangen sie - und mit ihnen die Hörer - in die syrische Hauptstadt viele Jahre vor dem Bürgerkrieg, in der einst unterschiedlichste Nationalitäten und Religionen friedlich miteinander lebten. Salima lauscht den Weisheiten des alten Kutschers und Geschichtenerzählers Salim. Sie, lernt, dass ihre Uroma eine Meisterin im Handeln auf dem Bazar war und erfährt, dass ihr Opa nicht nur ein Leben als Bäckerjunge führte, sondern auch eines Tages die Sterne in die Hand nahm, um seinen Traum vom Journalismus zu verwirklichen - mit einer geheimen und äußerst gefährlichen Sockenzeitung.


15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


15.04 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


16.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


16.04 Uhr

 

 

Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin

NRW-Tipp: Radevormwald


17.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


17.04 Uhr

 

 

WDR 5 Hörspiel am Sonntag

Meine Erinnerungen reißen mich in Stücke Von Cristin König Frei nach Motiven aus Mary Shelleys biografischen Notizen Komposition: Friederike Bernhardt Mary Shelley: Julika Jenkins Percy Shelley: Patrick Güldenberg Claire Clairmont: Veronika Bachfischer Lord Byron: Trystan Pütter John Polidori: Sebastian Schwarz Das Monster: Steven Scharf Regie: die Autorin Aufnahme DLR Kultur


17.58 Uhr

 

 

WDR 5 spezial

Landtagswahl in Hessen


19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


19.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Angekommen Eine KiRaKa-Radiogeschichte über Flüchtlingskinder an einer Dortmunder Grundschule Von Verena Specks-Ludwig Als Rouaa mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland kommt, ist sie zehn Jahre alt. Das war 2014. Sie sind vor dem Bürgerkrieg in ihrer Heimatstadt Damaskus geflüchtet. In der Willkommensklasse der Fine-Frau-Schule in Dortmund Dorstfeld hat Rouaa ziemlich schnell Deutsch gelernt. Zwei Jahre später geht sie schon in die dritte reguläre Grundschulklasse und hat Schwimmen gelernt. 17 Kinder aus acht verschiedenen Ländern lernen in der Willkommensklasse gemeinsam Deutsch und vor allem kommen sie erstmal langsam an. Noran ist mit sieben Jahren aus Bagdad nach Deutschland in die Dortmunder Willkommensklasse gekommen. Ein Jahr später, 2015, sprach er noch wenig Deutsch. Nach einem weiteren Jahr ist er überhaupt nicht mehr schüchtern und schafft seinen Schulweg schon ganz alleine. KiRaKa-Reporterin Verena Specks-Ludwig hat Flüchtlingskinder aus der Willkommensklasse zwei Schuljahre lang begleitet. Sie hat sie immer wieder besucht und nachgefragt, ab wann man sich in einem neuen Land zuhause fühlt. Das war 2016. In der Sendung erfahrt ihr auch, wie es den Kindern heute geht.


20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell



20.04 Uhr

 

 

Leselounge

Eckengas Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner Zu Gast bei Fritz Eckenga: Thomas Gsella Aufnahme vom 30. September aus dem Dortmunder U Wiederholung: 29.10. 04.03 Uhr


21.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


21.04 Uhr

 

 

Liederlounge

Die Liederbestenliste im November Wiederholung: 29.10. 05.03 Uhr


22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


22.04 Uhr

 

 

Erlebte Geschichten

"Mach, wie es Frau Renate tut: Mach es mit Dr. Oetker - gut!" Hannelore Cremer, Werbe-Ikone Von Andrea Lieblang


22.30 Uhr

 

 

Tiefenblick


23.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


23.04 Uhr

 

 

Philosophie spezial

bis 24:00 Uhr Wiederholung: 30.10. 03.03 Uhr


00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


00.05 Uhr

 

 

Presseclub


00.45 Uhr

 

 

Presseclub - nachgefragt


01.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


01.03 Uhr

 

 

Bücher - Das WDR 5-Literaturmagazin


02.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


02.03 Uhr

 

 

Diesseits von Eden

Die Welt der Religionen


02.45 Uhr

 

 

Das Geistliche Wort


03.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


03.03 Uhr

 

 

Alles in Butter - Das Magazin fürs Genießen


04.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


04.03 Uhr

 

 

Leselounge