Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

ARD-NACHTKONZERT (II)

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Sebastian Bach: Konzert G-Dur, BWV 973 Alexandre Tharaud, Klavier François-Adrien Boieldieu: Harfenkonzert C-Dur, Allegro brillante, op. 82 Isabelle Moretti Rundfunkorchester des Südwestfunks Kaiserslautern Leitung: Klaus Arp Ludwig van Beethoven: Streichquartett G-Dur, Scherzo, op. 18, Nr. 2 Artemis Quartett Carl Stamitz: Klarinettenkonzert Nr. 7 Es-Dur, Allegro molto Andreas Ottensamer Kammerakademie Potsdam Billy Mayerl: "In my garden: Summertime" Eric Parkin, Klavier Georg Friedrich Händel: Aus Concerto grosso A-Dur, op. 6, Nr. 11 Il Giardino Armonico Leitung: Giovanni Antonini Antonio Salieri: Klavierkonzert B-Dur, Tempo di minuetto Andreas Staier, Hammerklavier Concerto Köln

06.05 Uhr
rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog

06.10 Uhr
Das Porträt

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Regina Harzdorf, Berlin

07.10 Uhr
Kommentar

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur aktuell

08.45 Uhr
Lesestoff

09.05 Uhr
rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Carolin Pirich

09.10 Uhr
Wissen

09.30 Uhr
Kulturkalender

09.45 Uhr
Geschmackssache

10.10 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
Das Porträt (Wdh.)

11.45 Uhr
Kulturnachrichten

12.05 Uhr
rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Marek Kalina

12.10 Uhr
Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)

12.45 Uhr
Kulturkalender

13.10 Uhr
CD-Kritik

14.30 Uhr
LESUNG

Rohstoff (6/20) Von Jörg Fauser Gelesen von Lars Eidinger

15.05 Uhr
rbbKULTUR

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Peter Claus

15.10 Uhr
Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)

15.45 Uhr
Kulturnachrichten

16.10 Uhr
Zu Gast

16.45 Uhr
Kultur aktuell

17.10 Uhr
Kultur aktuell

17.45 Uhr
Kulturnachrichten

18.04 Uhr
ALTE MUSIK

mit Bernhard Schrammek "In Stylo Francese" - Bach und der französische Stil Musik im französischen Stil war um 1700 ein beliebter Exportartikel. Auch an kleinen mittel- und norddeutschen Höfen wollte man damit die Pracht aus Versailles nachahmen. Johann Sebastian Bach lernte den französischen Musikgeschmack schon während seiner Schulzeit in Ohrdruf und Lüneburg kennen und hat ihn später treffsicher in Orchesterwerken, Cembalostücken und sogar in Kantaten eingesetzt.

19.04 Uhr
KULTURTERMIN

Erinnern, aber wie? Die letzten Zeugnisse von Auschwitz Von Maria Ossowski

19.30 Uhr
THE VOICE

mit Lothar Jänichen Sharon Brauner - als Sängerin, Komponistin, Texterin, Drehbuchautorin und Filmschauspielerin mit großer Familientradition in ihrem Beruf verkörpert sie aktuelle jiddische Kultur in Berlin

20.04 Uhr
GERETTETE MUSIK

mit Clemens Goldberg Die Nationalsozialisten wollten Musik zum Schweigen bringen und aus dem Gedächtnis löschen, die sie für "entartet" hielten. Noch weiter gingen sie bei jüdischen Komponisten. Sie wurden unter anderem in Auschwitz ermordet, ihre Musik und sie selbst sollten für immer vernichtet werden. In vielen Fällen konnte nur durch viele glückliche Umstände ein Teil ihrer Werke gerettet werden. Sie heute zum Erklingen zu bringen beweist, dass die Absicht der fürchterlichen Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten nicht aufgegangen ist. Viktor Ullmann, Gideon Klein, Hans Krass, Erwin Schulhoff, Ilse Weber, Pavel Haas sind nun Teil unseres kulturellen Erbes.

22.04 Uhr
DAS GESPRÄCH

23.04 Uhr
LESUNG

Rohstoff (6/20) Von Jörg Fauser (Wiederholung von 14.30 Uhr)

23.35 Uhr
NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Claude Debussy: "Prélude à l'après-midi d'un faune", L 86 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Ingo Metzmacher Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 2 h-Moll, BWV 1067 Emmanuel Pahud, Flöte Berliner Barock Solisten Johannes Brahms: "Schicksalslied", op. 54 Rundfunkchor Berlin Berliner Philharmoniker Leitung: Christian Thielemann Franz Schubert: Sonate A-Dur, D 574 Julia Fischer, Violine Martin Helmchen, Klavier Antonín Dvorák: Klavierkonzert g-Moll, op. 33 Lukás Vondrácek Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Vladimir Ashkenazy (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Georg Philipp Telemann: Suite c-Moll, TWV 55:c3 La Stagione Frankfurt Leitung: Michael Schneider Joachim Raff: Klaviertrio D-Dur, op. 158 Trio Opus 8 Etienne Méhul: Symphonie Nr. 2 D-Dur Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Jan Koetsier Igor Strawinsky: Konzert für 2 Klaviere Marc-André Hamelin, Leif Ove Andsnes Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 7 d-Moll Concerto Köln (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Paul Hindemith: "Der Schwanendreher" Tabea Zimmermann, Viola Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Hans Graf Rachel Portman: "Oliver Twist", Fagan in prison Royal Philharmonic Orchestra Leitung: Tolga Kashif Claude Debussy: Fantasie Florian Uhlig, Klavier Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Pablo González (BR)