Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

BERLINER PHILHARMONIKER

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Georg Pisendel: Concerto Es-Dur Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz Charles Burney: Sonate Nr. 4 C-Dur Anna Clemente, Susanna Piolanti, Klavier Antonín Dvorák: Scherzo capriccioso, op. 66 Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Karel Mark Chichon Domenico Cimarosa: Konzert c-Moll Heinz Holliger, Oboe d'amore I Musici Louis Moreau Gottschalk: Grande Tarantelle, RO 259 Eugene List, Klavier Orchester der Wiener Staatsoper Leitung: Igor Buketoff Franz Schubert: Militärmarsch D-Dur, D 733, Nr. 1 Daniel Barenboim, Radu Lupu, Klavier

06.00 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog

06.20 Uhr
Kultur Aktuell

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Stefan Dybowski, Berlin

07.10 Uhr
Kultur Aktuell

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur Aktuell

08.45 Uhr
Literatur

09.10 Uhr
Neue Aufnahmen

09.30 Uhr
Der Stichtag

09.45 Uhr
Kultur Aktuell

10.00 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Jens Lehmann

10.15 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
LESUNG

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (41/55) Von Marcel Proust Gelesen von Peter Matic

11.40 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Jens Lehmann

14.00 Uhr
MEINE MUSIK.

Mit Matthias Käther Klassik, garantiert subjektiv

16.00 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Frank Schmid

16.10 Uhr
Kultur Aktuell

16.30 Uhr
Der Stichtag

16.45 Uhr
Kultur Aktuell

17.10 Uhr
Gast im Studio

17.45 Uhr
Kultur Aktuell

18.10 Uhr
Kultur Aktuell

18.30 Uhr
Kultur Aktuell

18.45 Uhr
Kultur Aktuell

19.00 Uhr
FEATURE

''Fly or die'' Eine Storchenliebe in Kroatien Von Marta Medvesek Regie: Gabriela Hermer und Marta Medvesek Produktion: rbb 2021 - Ursendung -

20.00 Uhr
RBBKULTUR RADIOKONZERT

Gianandrea Noseda dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin Konzertaufnahme vom 28.11.2012 in der Berliner Philharmonie Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll, op. 37 Leif Ove Andsnes Richard Strauss: Aus Italien, op. 16 Franz Lachner: Nonett F-Dur Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-Moll, op. 95 Gewandhaus-Quartett

22.30 Uhr
LESUNG

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (41/55) Von Marcel Proust (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
MUSIK DER KONTINENTE

Mit Peter Rixen Lizenz zum Tröten - Brass Bands von New Orleans bis Rajasthan Ob robuster Groove, konzertanter Genuss oder schräg tönende Hochzeitsmusik, in fast allen Ecken der Welt spielen Brass Bands ihre Trümpfe aus. Sie können es auch mobil und verschaffen sich selbst bei Freiluft-Veranstaltungen Gehör. bis 00:00 Uhr

00.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert G-Dur, KV 216 Anne-Sophie Mutter NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Gerd Albrecht Frédéric Chopin: Sonate c-Moll, op. 4 Eugène Mursky, Klavier Franz Lehár: Concertino Latica Honda-Rosenberg, Violine NDR Radiophilharmonie Leitung: Klauspeter Seibel Alexander von Zemlinsky: Sechs Gesänge nach Maeterlinck-Gedichten, op. 13 Anne Sofie von Otter, Mezzosopran NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: John Eliot Gardiner Erwin Schulhoff: Streichsextett Brahms Sextett (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Ernest Schelling: ''Suite fantastique'', op. 7 Ian Hobson, Klavier BBC Scottish Symphony Orchestra Leitung: Martyn Brabbins Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur, op. 64, Nr. 1 Leipziger Streichquartett Claude Debussy: ''Prélude à l'après-midi d'un faune'', L 86 hr-Sinfonieorchester Leitung: Carl St. Clair Erik Satie: Trois Sarabandes Olga Scheps, Klavier William Walton: ''A Wartime Sketchbook'', Filmmusik-Suite Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Jean-Philippe Rameau: ''Les surprises de l'amour'', Ouvertüre Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski Ludwig van Beethoven: Streichquartett c-moll, op. 18, Nr. 4 Cuarteto Casals Carl Reinecke: Serenade g-Moll op. 242 Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim Leitung: Vladislav Czarnecki (BR)