SWR2 Hörspiel-Studio

Staatsräte

Staatsräte Nach dem gleichnamigen Buch von Helmut Lethen, Hörspielbearbeitung und Regie: Frank Hertweck und Manfred Hess. im Hörspielstudio v.li.: Patrick Güldenberg, Manfred Hess (Regisseur), Frank Hertweck (Regisseur), Jens Wawcrzeck, Christian Redl, Werner Wölbern
Donnerstag, 22:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Alexander Kluge)
Zum Programm

Tagestipp

Hörspiel

Shop at radio-today.de Jemand schreit in unseren Rosen Von Lukas Bärfuss Bearbeitung und Regie: Erik Altorfer Komposition: Martin Schütz Mit André Jung, Karin Neuhäuser, Sebastian Rudolph und Bettina Stucky Produktion: DRS 2004 Länge: 38"50 Ein Ehepaar legt sich zum Schlafen hin. Es ist nach Mitternacht, spät für die beiden. Sie waren beim Sohn zu Besuch, es gab viel zu besprechen. Der Mann fragt sich müde, welche Vorteile sein Sohn darin sehen könnte, eine ältere Frau zu heiraten. Die Gedanken gehen im Kreis, es beängstigt ihn, dass das Leben des Sohnes bis ins Detail dem eigenen gleicht. Er fasst den Beschluss, sein Leben zu ändern. Doch nun sollte er wirklich schlafen, denn schon in fünf Stunden wird der Wecker klingeln. Endlich geht der Atem gleichmässiger, sinkt der Kopf tiefer ins Kissen. Aber dann fällt in den ersten Schlaf ein Schrei, der keinen Zweifel lässt an einer großen Not. Der Mann tritt ans Fenster, sieht jemanden in seinen geliebten Rosen stehen, zieht den Mantel über und geht aus dem Haus. Damit beginnt eine nächtliche Odyssee, in welcher der Mann seine private Sinnkrise in der Öffentlichkeit verhandelt sieht und schließlich zu einer überraschenden (Selbst-)Erkenntnis findet. Jemand schreit in unseren Rosen
Heute 20:10 Uhr auf Deutschlandfunk


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

NDR Blue In Concert Jazz

Shop at radio-today.de Das tägliche Radiokonzert Hier haben die Live-Aufnahmen des NDR und der ARD ihren festen Platz: die Konzertreihe im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg, Jazzfestivals wie die JazzBaltica, die Eldenaer Jazz Evenings und Elbjazz.
Heute 23:05 Uhr auf NDR Blue


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

WDR 5 KiRaKa

Shop at radio-today.de Mit Nina Heuser Die Abenteuer des starken Wanja (2/4) Von Otfried Preußler Im alten Russland zur Zeit der Zaren hat ein Bauer drei Söhne. Der jüngste, Wanja, packt eines Tages sieben Säcke voll Sonnenblumenkerne und steigt damit hoch oben auf den Backofen, auf dem er sieben Jahre verbringt, ohne ein Wort zu sprechen. Sieben Jahre lang sammelt Wanja Kräfte, bis er in die weißen Berge geht und in gefährlichen Abenteuern die Zarenkrone gewinnen will. Trotz aller guten und schrecklichen Erlebnisse bleibt Wanja der gradlinige Bauernsohn und immer seinem Vorsatz treu: "Das Herz ist es, das den Zaren ausmacht!" Otfried Preußler hat hier Märchen und Sagenmotive zu einer Erzählung von starker Bildkraft und sprachlicher Schönheit verarbeitet. Bearbeitung: Ingeborg Tröndle Komposition: Stan Regal Regie: Klaus-Dieter Pittrich
Heute 14:00 Uhr auf KiRaKa


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Zeitfragen. Feature

Shop at radio-today.de Die im Dunkeln sieht man nicht Über die Rolle von Schattenbanken im globalen Finanzsystem Von Christian Blees Mit Ausbruch der weltweiten Finanzkrise 2007 rückten Schattenbanken erstmals in das Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit. Der Begriff bezeichnet Akteure auf den Finanzmärkten, die bankähnliche Funktionen wahrnehmen, jedoch nicht derselben Kontrolle und Regulierung unterworfen sind. Zu den Schattenbanken gehören beispielweise Geldmarkt- oder Hedgefonds sowie Kreditversicherungen. Da sich die regulären Banken aus riskanteren Anlagen zurückgezogen haben, übernehmen sie im weltweiten Finanzsystem inzwischen eine immer wichtigere Rolle. In den USA wird bereits die Hälfte aller Kredite von Schattenbanken vergeben, in Europa immerhin gut ein Drittel. Kritiker warnen, dass ihre Rolle unterschätzt wird, sie könnten der Ausgangspunkt der nächsten Finanzkrise sein.
Heute 19:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Radio Swiss Classic: Georg Friedrich Händel Harfenkonzert B-Dur op. 4/2 HR2: Das ARD-Nachtkonzert (I) Ostseewelle: "Spätschicht" Antenne Bayern: Die bayerische Nacht Antenne Düsseldorf: Die Nacht Deutschlandfunk: Fazit Radio Erft: Radio Erft: NOXX thejazzofwiesbaden: An Invitation To Jazz, Blues & Soul (2) Deutschlandfunk Kultur: Neue Musik BR-Klassik: Das ARD-Nachtkonzert (I) WDR4: ARD Hitnacht 94,3 rs2: Mein Supermix BB RADIO: Der BB RADIO Mitternachtstalk WDR5: Dok 5 - Das Feature

Neuester Podcast

Das Phantomtor von Thomas Helmer (am 23.04.1994)

Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund gibt es eine Hall of Fame. Eine Ruhmeshalle. Abseits der glorreichen Fußballhistorie: eine legendäre Peinlichkeit, im Grunde etwas für eine Hall of Shame, das sogenannte Phantomtor von Thomas Helmer. Heute vor 25 Jahren. Autor: Christoph Tiegel.
WDR 2


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Mutti und ich - Geschichten aus dem Vorort

Bild: Céline Ducrot Intimes Porträt einer Mutter-Tochter-Beziehung - "Wir sollten mit unseren Müttern reden, solange sie da sind" - Marietta Schwarz beobachtet, wen sie am besten kennt: ihre Mutter. // Von Barblina Meierhans und Wolfram Höll / SRF 2016 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Céline Ducrot)
WDR


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Am Abend

Montag 22:00 Uhr auf Antenne Düsseldorf
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir nicht Kunst

SR 2
Hören