Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 3

Karl May: Der Orientzyklus - Folge 3

Bild: Mauritius ImagesAuf der nächsten Reiseetappe gesellt sich der Engländer Sir David Lindsay dazu, auf dessen Dampfboot die Fahrt nach Bagdad gelingt. Beim Stamm der Haddedihn wird Kara mit einem besonderen Pferd geehrt: Rih. Kara führt die Haddedihn in ihrem Krieg gegen feindliche Stämme zum Sieg. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus
(Bild: Mauritius Images)
(18.08.16 17:05 Uhr)
141 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: 0
Hören

WDR 3

Karl May: Der Orientzyklus - Folge 2

Bild: Mauritius ImagesDie Orientreisenden fallen in die Hände des Piraten Abu Seif, können sich aber befreien und reisen in die Gegend von Mekka. Hier begegnen Sie der Araberin Amscha, die sich als Tochter des Scheichs der Ateibeh (Scheik Malek) zu erkennen gibt. Amscha und ihre Tochter wurden von Abu Seif entführt, konnten sich befreien und wollen sich nun rächen. Halef und Hanneh heiraten. Kara besucht die heilige Stadt Mekka. Hier kommt es zu einem Showdown mit Abu Seif. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus
(Bild: Mauritius Images)
(17.08.16 17:05 Uhr)
65 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: 0
Hören

WDR 3

Karl May: Der Orientzyklus - Folge 1

Bild: imagoDie beiden ersten Bände des Orientzyklus erzählen vom Weg der beiden Protagonisten Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar durch die algerische Wüste, auf dem sie die Leiche eines Franzosen entdecken. Kurze Zeit später begegnen sie dem Armenier Hamd el Amasat, der offensichtlich der Mörder ist. Hamd el Amasat, auch Abu en Nassr (Vater des Sieges) genannt, kann ihnen jedoch entkommen, indem er ihren Führer Sadek auf dem berüchtigten Salzsee erschießt. Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar ziehen weiter bis zum Nil, wo sie eine junge Frau aus einem Harem befreien. Nach den Reiseerzählungen von Karl May; Bearbeitung und Regie: Walter Adler; Komposition: Pierre Oser; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 www.wdr.de/k/orientzyklus
(Bild: imago)
(16.08.16 17:05 Uhr)
187 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: 3
Hören

WDR 5

Groupie

Bild: WDRMathilda Beancourt, Ende 50, hat die Autobiografie des Autors und Malers Mark Gorman gelesen. Sie ist, wie der berühmte Künstler, im Londoner East End aufgewachsen und beschließt, ihm zu schreiben. Der Beginn einer wunderbaren Begegnung? Von Arnold Wesker; Aus dem Englischen von Carola Regnier; Komposition: Rainer Quade; Regie: Jörg Schlüter; Produktion: WDR 2012
(Bild: WDR)
(14.08.16 15:05 Uhr)
33 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: -3
Hören

WDR 3

Liebesbriefe ans Personal

Bild: PeinJutta lebt in einem betreuten Wohnprojekt und zugleich in ihrem "eigenen Film": in der merkwürdigen und zauberhaften Parallelwelt ihrer Phantasie. Zwischen diesen Welten entspinnt sich ihre Lebensgeschichte. Von Anna Pein; Komposition: Sabine Worthmann; Regie: Oliver Sturm; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2013/54´
(Bild: Pein)
(11.08.16 17:05 Uhr)
22 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: -3
Hören

WDR 3

Wunsch nach Verzauberung

Bild: picture alliance / dpaDie Welt sei entzaubert, heißt es unter anderem bei Max Weber, und schuld daran sei die Aufklärung. Doch auch in der vermeintlich säkularen Gesellschaft tragen die Menschen Lieblingsmützen zu wichtigen Terminen und pflegen ihre kleinen Spleens und Alltagsfluchten. Von Tina Klopp; Redaktion: Leslie Rosin; Regie: Nikolai von Koslowski; Produktion: DLF 2016
(Bild: picture alliance / dpa)
(09.08.16 17:05 Uhr)
26 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: -3
Hören

Bayern 2

Andreas Thom: Baal - 05.08.2016

Bild: Bayerischer RundfunkMit Wolfram Berger / Bearbeitung und Regie: Ulrich Gerhardt / BR 2016 / Länge: 78?36 // Baal heißt im Hebräischen Herr, Meister, Besitzer, Ehemann, König oder Gott. Möglich also, dass Ambros Maria Baal in dem Roman von Andreas Thom alle diese Epitheta wahnhaft auf sich beziehen mag. Andreas Thom nennt seinen expressionistischen Roman von 1918 Ambros Maria Baal allerdings "Roman einer Lüge". Wo finden wir die Lüge? Baal ist ein reiches Jüngelchen, Sohn eines vermögenden Bankiers, dem durch seine mehr als gesicherte Lebensgrundlage jedes Konzept für ein glückliches Leben fehlt. Folgerichtig glaubt er, das Leben habe "nur einen einzigen Inhalt, und der ist animalisch: sich selbst zu erhalten. Wie der Einzelne das löst, ist für den Zweck belanglos". Indem man rigoros, meint Baal, sein Glück einfordert, und wenn es über Leichen geht. Da er in jeder Hinsicht von seinem Vater abhängig ist, dessen Geld er deshalb hasst, kann der auch in jeder Hinsicht in sein Leben eingreifen...
(Bild: Bayerischer Rundfunk)
(05.08.16 21:05 Uhr)
158 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: 3
Hören

WDR 3

Mord am Hindukusch

Bild: akgStaatsanwalt Johannes Wintrup soll die näheren Umstände aufklären, die zum Selbstmord eines deutschen Soldaten in Afghanistan geführt haben. Von Holger Siemann; Regie: Annette Kurth; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2013
(Bild: akg)
(05.08.16 17:05 Uhr)
45 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: 3
Hören

Audible

Monster 1983: Tag 1

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das kleine Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Und Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe - die beiden Fahrer liegen tot im Führerhaus, von dem Gefangenen fehlt jede Spur. Ein Mann, der vorgibt, von der Regierung zu sein, übernimmt den Fall. Gleichzeitig klopft ein mysteriöser Fremder an die Türen der Einwohner und verteilt Kugelschreiber. Und als Doc Schulz zwei weitere Todesfälle untersucht, macht er eine schreckliche Entdeckung. Bald wird klar: Hinter der idyllischen Fassade der kleinen Stadt - lauert etwas Böses...
(05.08.16 00:00 Uhr)
273 Hörer / Bewertung: Durchschnittswertung: -3
Hören