SWR2

SWR2 Hörspiel-Studio

don quijoteDon Don Don Quijote - Attackéee Hörspiel von Hans Block Mit: Stefan Kolosko, Lisa Hrdina, Jan Breustedt u.a. Regie: Hans Block (Produktion: DLF/Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin 2014) Miguel de Cervantes" berühmteste Romanfigur, aufgetreten in Buchform erstmalig 1605, zieht es heroisch wie lächerlich vor, lieber im feudalen Spanien die fantastischen Wahrheiten der alten Ritterromane zu leben, als sich mit den profanen Gegebenheiten in seinem langweiligen Dorf zu begnügen. In diesem Hörspiel bewegt sich der Don ganz heutig und real durch die Straßen Berlins, und versucht den alltäglichen Wahnsinn zu bekämpfen. So wirft er sich vor ein Auto, verursacht einen Stau und diskutiert mit Hausfrauen über den Verkehrsinfarkt - bis, immer akustisch dokumentiert, im realen Leben die Polizei des Unruhestifters Taten untersagt. Das ist nur ein Beispiel der traurigkomischen Wirklichkeitsüberprüfungen dieses modernen Quijote, der mit Gitarrenriffs, Richard Wagner - und Westernmusik, Autocrashs, Pferdegetrappel und Filmzitaten in die Schlacht zieht. Sein Motto: "Die Welt ist veränderbar!" Ein trashiges Hör-Stück, das nicht nur für junge und jung gebliebene Hörer geeignet sein dürfte.
Donnerstag 22:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Eins Live

1LIVE Krimi

Markus ZusakDer Thrill vor Mitternacht Der Joker Von Markus Zusak Übersetzung aus dem Englischen: Alexandra Ernst Bearbeitung und Regie: Susanne Krings Ed: Marc Hosemann Marv: Florian Lukas Audrey: Valerie Niehaus Bankräuber: Martin Bross Mutter: Tatjana Clasing Milla: Christa Strobel-Mertins Daryl: Wolfgang Rüter Keith: Andreas Pietschmann Gavin: Malte Selke Daniel: Dustin Semmelrogge Bernie: Ernst August Schepmann Autor: Markus Scheumann Mann in der Edgar Street: Andreas Laurenz Maier Susanne: Lisa Sommerfeldt Tommy: Philipp Danne Ed als Kind: Luca Kämmer Tommy als Kind: Dante Selke bis 24:00 Uhr
Donnerstag 23:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren