SWR2 Krimi

Im Königreich Deutschland

Im Königreich Deutschland Mit: Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, Matti Krause, Regie: Alexander Schumacher. v.li.: Xaver Finkbeiner (Ueli Jäggi), Nina Brändle (Karline Eichhorn), Sieger (Matti Krause)
Freitag, 22:33 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Alexander Kluge)
Zum Programm

Tagestipp

Hörspiel

Shop at radio-today.de Die Gesänge der Raumfahrer Ein Fernlehrgang Von Patricia Görg Regie: Anouschka Trocker Mit: Maria Hartmann, Anne Müller, Martin Engler, Michael Rotschopf, Matthias Bundschuh, Tilla Kratochwil, Walter Kreye und Bettina Kurth Ton: Jean Szymczak Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2019 Länge: ca. 54"30 (Ursendung) Lieder vom schwebenden Kassettenrekorder retten die Raumfahrer vor der sie umgebenden Leere. Feuer und vedische Gesänge rufen Gott Agni, Gott des Feuers, für den Weg in den Himmelsraum. Juli 1969: Drei Familienväter in weißen Druckanzügen liegen in einer Blechbüchse, die zum Mond fliegt. Sie packen Lachssalat aus und spielen sich Lieder auf einem schwebenden Kassettenrekorder vor. Die Leere, die die Raumfahrer der Apollo 11 umgibt, schweißt zusammen. Gäbe es keine Musik an Bord, wären Armstrong, Aldrin und Collins verloren. Feuer und vedische Gesänge rufen Gott Agni, Gott des Feuers, für den Weg in den Himmelsraum: Agnicayana, das Raubvogelzeremoniell. Patricia Görg, geboren 1960 in Frankfurt/Main, studierte Theaterwissenschaft, Soziologie und Psychologie. Sie lebt als Autorin von Essays, Romanen, Hörspielen in Berlin. Zahlreiche Preise, im Juni 2019 den Italo Svevo Preis für "literarische Spielarten des ästhetischen Eigensinns", 2013 den Schubart-Literaturförderpreis der Stadt Aalen. Für Deutschlandradio Kultur u.a.: "Kunckels Kunst" (2017), "Die Unkontaktierten" (2013) und "Vater, Mutter, Zuckerstreuer" (DKultur/RB/HR 2009) und Wurfsendungen. Die Gesänge der Raumfahrer
Heute 22:03 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Frederiksvaerk Musikfestival

Shop at radio-today.de Van Kuijk Quartet Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur, op. 76, Nr. 5; Peter Tschaikowsky: Streichquartett D-Dur, op. 11; Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett c-Moll, op. 110 Aufnahme vom 4. Juli 2019
Heute 20:05 Uhr auf BR-Klassik


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Bärenbudenzeit

Mit Die Kuschelbären Johannes und Stachel Thema: Ferien auf hoher See Hörspiel: Spinda Ohrenbär Ein Sommer auf dem großen Teich Heimfahrt bergauf Von Peter Nink Es liest: Lutz Riedel Bäriges: Umfrage - Boot, Fähre, Schiff Gedicht: Der Schiffsjunge - Von Peter Huchel
Heute 13:30 Uhr auf KiRaKa


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

SWR2 Feature

Shop at radio-today.de Konspirateurinnen - Frauen im Widerstand gegen Hitler Von Marie-Christine Werner Am 20. Juli jährt sich zum 75. Mal das Attentat auf Adolf Hitler. Doch Widerstand leisteten nicht nur die Militärs um Graf von Stauffenberg. Ein engmaschiges ziviles Netzwerk von ehemaligen Politikern, Gewerkschaftern und vielen anderen stand bereit, die Geschicke Deutschlands in die Hand zu nehmen. Erinnert wurde nach dem Krieg an die Männer im Widerstand, dabei waren auch viele Frauen unter ihnen, die mutig ihr Leben für das Ende des Nazi-Terrors riskierten. Das Feature stellt drei dieser Frauen aus dem Südwesten vor.
Heute 22:03 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
WDR5: Mittagsecho SWR1 Rheinland-Pfalz: Der Nachmittag BR-Klassik: Mittagsmusik Radio Paloma: Mehr Spaß bei der Arbeit Deutschlandfunk: Wirtschaft am Mittag 94,3 rs2: Claudia Campus SR2 Kulturradio: SR 2 - Der Nachmittag Bayern 2: Bayern 2-regionalZeit Ostseewelle: Mehr Spaß bei der Arbeit Antenne Düsseldorf: Am Mittag WDR4: WDR 4 Hier und heute Eins Live: 1LIVE Tina Middendorf

Neuester Podcast

Tabea Zimmermann gibt Meisterkurs und Konzerte

Eigentlich verdankt Tabea Zimmermann einem Zufall, dass sie zur Bratsche kam. Heute ist sie eine der führenden Bratschistinnen. Zweimal gastiert sie demnächst im Norden.
NDR Kultur


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Der Dieb

Bild: EyeEm / Koukichi Takahashi Nishimura hat sein Handwerk zur Kunst perfektioniert. Er stiehlt - aber nur bei den Reichen, und bevor man ihn im Gedränge der Tokioter U-Bahnen bemerkt, zaubert er die entleerten Geldbörsen zurück zu ihren Besitzern. Zurückgezogen lebt er am Rand der Stadt, bis er einen jungen Ladendieb vor den Detektiven rettet und sich mit ihm anfreundet. Eine ungewöhnliche Freundschaft, die brutal zerstört wird. Denn nur wenig später wird Nishimura zu einem Auftrag gezwungen, den er weder ablehnen noch erfüllen kann. Ein japanischer Noir-Krimi über die Lust am Stehlen und eine dunkle, abgründige Geschichte über Schicksal und Einsamkeit.
(Bild: EyeEm / Koukichi Takahashi)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Interview

Dienstag 07:40 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir George Grosz: Hirnzirkus - Gedankenflüge

Deutschlandfunk Kultur
Hören