Liederlounge

Liederlounge live mit Murat Kayi

Liederlounge live mit Murat Kayi Zu Gast: Berge. Berge sind jung, hip und kommen aus Berlin. Marianne Neumann und Rocco Horn schreiben mitreißend fröhliche Lieder, in denen sie das Leben, die Natur und die Liebe feiern.
Sonntag, 21:04 Uhr auf WDR5
(Bild: WDR/Teleporter Music/Grit Siwonia)
Zum Programm

Tagestipp

SWR2 Hörspiel am Sonntag

Shop at radio-today.de Königreich der Dämmerung(1/2) Nach dem gleichnamigen Roman von Steven Uhly Mit: Barbara Nüsse, Lena Stolze, Christian Redl, Hedi Kriegeskotte, Alexandra Henkel, Patricya Ziolkowska u. v. a. Musik: Peter Kaizar Hörspielbearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann (Produktion: SWR 2017) Herbst 1944 in einer polnischen Kleinstadt. Die jüdische Widerstandskämpferin Margarita erschießt einen SS-Mann und findet Zuflucht bei dem volksdeutschen Ehepaar Kramer. Margarita gebiert eine Tochter, Lisa. Als Margarita auf der Flucht in den Westen stirbt, wächst Lisa im Nachkriegsdeutschland bei Marta Kramer als deren angebliche Enkelin auf. Erst als junge Erwachsene entdeckt Lisa ihre jüdischen Wurzeln und verliebt sich in Shimon. Er ist der Sohn der Jüdin Anna Stirnweiss, die als junges Mädchen jahrelang von dem fanatischen SS-Obersturmbannführer Ranzner missbraucht und mit der letzten Vergewaltigung geschwängert wurde. Ranzner hatte in Polen den Völkermord an den Juden exekutiert. »Königreich der Dämmerung« erzählt von Deutschen und Juden über drei Generationen und verschiedene Länder hinweg - von 1944 bis in die 1970er-Jahre. (Teil 2, Montag, 1. Mai, 18.20 Uhr)
Heute 18:20 Uhr auf SWR2

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

1. Soirée 2002

Shop at radio-today.de Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Günther Herbig, Dirigent Mayumi Fujikawa, Violine Wolfgang Amadeus Mozart Violinkonzert D-Dur KV 218 Anton Bruckner Sinfonie Nr.7 E-dur Aufnahme vom 13. September 2002 in der Congresshalle, Saarbrücken
Heute 11:04 Uhr auf SR2 Kulturradio

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Dunkle Erbschaft, tiefer Bayou

Shop at radio-today.de Hörspiel von Hans Magnus Enzensberger (hr 1957) Im Jahre 1803 verkaufte Napoleon die Provinz Louisiana für 80 Millionen Franc an die USA. Die Besitzer großer Zucker- und Baumwollplantagen führten dort ein von Wohlstand geprägtes Leben. Erhebliche soziale Gegensätze zu den Sklaven afrikanischer Herkunft traten zutage. Vor diesem Hintergrund verfasste Hans Magnus Enzensberger die Parabel von der seltsamen Erbschaft einer exotischen Frau. Melodie und Rhythmus liegen im Titel "Dunkle Erbschaft, tiefer Bayou", und sie durchziehen jeden Satz dieser Erzählung. Ein junger französischer Rechtsanwalt aus einer Bostoner Kanzlei kommt nach New Orleans, um die eventuellen Erben eines großen Vermögens ausfindig zu machen, die der romantischen Liebe eines reichen Pflanzers, Jean-Baptiste LeLaurier, zu einer einheimischen Kurtisane entstammen. Und er findet sie alle, die hässliche und doch so stolze Neu-Engländerin Stephanie, das Animiermädchen Anita, den Selfmademan Ralph William, den fatalistischen Museumswächter, den Fischer, den Jäger, den Lotsen und die pfeiferauchende alte Frau mit einer bewegten Vergangenheit. Sie alle sind Nachkommen jener schönen Kurtisane. Aber die Wasser des Bayou, in denen ihre Erbschaft zurück nach New Orleans kommen sollte, sind dunkel ...
Heute 14:04 Uhr auf HR2

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

WDR 3 Kulturfeature

Shop at radio-today.de Rachmaninow Tattoo Von Jean-Claude Kuner Aufnahme NDR/DLF/rbb 2017 James Rhodes reist als erfolgreicher Konzertpianist rund um die Welt. Dabei hat er nie ein Konservatorium besucht. Hinter seiner Leidenschaft für klassische Musik steckt eine traumatische Kindheit. In T-Shirt und Turnschuhen sitzt der 41-jährige Pianist in London am Klavier und spricht voller Begeisterung über Musik. Der übliche Klassikbetrieb ist ihm suspekt. Viel lieber spielt Rhodes auf Theaterbühnen oder in Clubs vor einem Publikum, das zwischen 20 und 30 Jahre alt ist und wenig Ahnung von Bach, Beethoven oder Chopin hat. Ihnen möchte er vermitteln, wie er trotz vieler Krisen, zur Musik fand. Jahrelang wurde er als Kind missbraucht. Er verfällt Drogen und Exzessen. Lässt für zehn Jahre das Klavierspiel. Nach einem Suizidversuch landet er in der Psychiatrie und stellt sich dort erstmals der Vergangenheit. Er schreibt ein Buch und kehrt ans Klavier zurück. Die Musik rettet ihn.
Heute 15:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
WDR4: WDR 4 Mein Sonntag bigFM: MUSIC NON-STOP Antenne Bayern: Schönes Wochenende Eins Live: 1LIVE mit Philipp Isterewicz Bayern 1: Bayern 1 am Sonntag Radio Swiss Classic: Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem Rock Antenne: 100% Rock Nonstop 89,0 RTL: 89.0 RTL Most Wanted BB RADIO: Die BB RADIO Top 50 Deutschlandradio Kultur: Nachrichten Deutschlandfunk: Forschung aktuell Die Neue Welle: Der völlig verrückte Wunschsonntag Radio Regenbogen: WER LIEBT DICH GANZ - NUR DER HANS! Antenne Düsseldorf: Am Wochenende YOU FM: Music like me

Neuester Hörspiel-Download

IGGY

Bild: Martin Garcia/dpa Der Mann ist in einem Alter, in dem andere die Schrauben im Werkzeugkeller nach der Größe sortieren: Iggy Pop wird am 21. April 70 Jahre alt. Aber als "Godfather of Punk" bleibt man eben ein Leben lang ein "Wild Child". -Von Christian Möller; Regie: Matthias Kapohl; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR 2017- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Martin Garcia/dpa)
WDR 3

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Sonntagskirche in WDR 4

Sonntag 08:55 Uhr auf WDR4
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Mündig

Deutschlandradio
Hören