Webradio und Livestream

Spezialtipp

Ein Mann und 100.000 Schritte

Bild: WDR/Lena Heckl

Montag, 08:00 Uhr Eins Live

24 Stunden

Ein Mann und 100.000 Schritte

1LIVE-Gefahrensucher Daniel Danger

Tagestipp

Heute, 22:05 Uhr SWR2

SWR2 Essay

Das poetische Temperament Von Malte Oppermann Wir sitzen in unseren Wohnungen und grummeln vor uns hin. Das Alltägliche ist allmächtig geworden. Da hilft ein Blick auf eine andere Geisteshaltung: Das poetische Temperament. Die Freude am täglichen Abenteuer. Abenteuerlichkeit ist eine Eigenschaft, die Kinder haben können. Es gibt tollkühne Extremsportler, die nichts Abenteuerliches an sich haben, und gemütliche Naturen, in deren Gesellschaft die Luft vibriert. Sie haben etwas Erratisches und die Bereitschaft zum Sprung. Das poetische Temperament erkennt man daran, dass in seiner Anwesenheit jeden Augenblick ein Fest ausbrechen kann.

Konzerttipp

Heute, 22:00 Uhr NDR Blue

Nachtclub NDR Blue in Concert

Heute mit Okta Logue (1/2) Das ist eine Band aus Frankfurt, Darmstadt und Griesheim. In ihrer Musik kann man gut ihre Einflüsse heraushören: 60er-Jahre Psychedelic Rock, 70er-Jahre Progressive Rock - und trotzdem schaffen es Okta Logue in ihren Sound noch eine Prise Pop zu streuen. 2016 war die Band bei Deutschlands größtem Clubfestival zu Gast: Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts beim Reeperbahn Festival in Hamburg.

Hörspieltipp

Heute, 18:00 Uhr Radio Blau

jung & blau

Hörspiele aus dem Leibniz 18:00 - 19:00 / Goethe, Fontane - alte Meister des Wortes. Neue Meister_innen des szenischen Sprachspiels sind in dieser Stunden mit ihren Hörspielen on air. Und die Grundlagen bilden - wie oft - die alten Meister. Die Klasse 7 b des Leibnizgymnasium hat das Wort. (WDH2015)

Featuretipp

Heute, 22:08 Uhr Ö1

Radiokolleg

Epikur und Epidemie. Philosophische Handreichungen für eine kranke Welt (1). Gestaltung: Günter Kaindlstofer Das ABC der Speisepflanzen. E wie Erbse, F wie Fenchel, G wie Gerste, H wie Hanf (1). Gestaltung: Ilse Huber, Renate Pliem, Kim Shirin Cupal Lexikon der österreichischen Popmusik. Orange Power/Gino Pertot, The Moreaus, Rainhard Fendrich, Sigrid Horn (1). Gestaltung: Walter Gröbchen, Stefan Trischler, Stefan Niederwieser

Podcast

NDR Info

Nachrichten

Die aktuellen Meldungen aus der NDR Info Nachrichtenredaktion.

Hören

Hörspiel-Download

NDR

Im Keller

Nach dem gleichnamigen Buch von Jan Philipp Reemtsma. Am 25. März 1996 wurde Jan Philipp Reemtsma vor der Tür seines Hauses in Hamburg-Blankenese niedergeschlagen und verschleppt. 33 Tage lang hielten ihn seine Entführer im Kellerraum eines angemieteten Hauses bei Bremen gefangen. Reemtsmas Bericht über seine Gefangenschaft "Im Keller" ist eine Chronik der Ereignisse. Die Hörspieladaption unter der Federführung des Norddeutschen Rundfunks wurde zum Hörspiel des Jahres 1998 gewählt: "Ein literarisches Hörspiel, streng, ohne Mätzchen. Und gerade deshalb zutiefst bewegend," urteilte die Jury. Mit Günther Einbrodt. Bearbeitung: Charlotte Drews-Bernstein. Komposition: Ronald Steckel. Ton und Technik: Peter Kainz und Venke Decker. Regie: Ulrich Gerhardt. Regieassistenz: Heike Tauch. Redaktion: Michael Becker. Produktion: NDR/SWF/SFB 1998. Verfügbar bis 23.03.2022. https://ndr.de/radiokunst

Hören