SWR2 HÖRSPIEL-STUDIO

Die Verwirrungen des Zöglings Törless (3/3)

Die Verwirrungen des Zöglings Törless (3/3) V.li.n.re.: Iris Drögekamp (Regie), Bozena (Ursula Strauss), Reiting (Stefano Bernardin).
Donnerstag, 22:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Lukas Beck)
Zum Programm

Tagestipp

SWR2 Essay

Shop at radio-today.de Theodor W. Adorno - Aspekte des neuen Rechtsradikalismus Vortrag vor dem Verband Sozialistischer Studenten Österreichs an der Wiener Universität, 6. April 1967 Adorno schreibt über Trump und die AfD? Wohl kaum. Doch was Adorno in seinem Vortrag über "Aspekte des neuen Rechtsradikalismus" aus dem Jahr 1967 zu sagen hatte, ist heute wieder relevant. Seine Überlegungen über den Wunsch weiter Kreise nach einer "erlösender Katastrophe" und ihrer Angst vor Deklassierung, die den Rechten in die Hände spiele, stimmten damals wie sie heute zutreffen. Der Suhrkamp-Verlag hat diesen spät entdeckten Vortrag im Juli 2019 publiziert. Beim SWR2 Essay ist er heute erstmals in der Originalfassung zu hören.
Heute 22:03 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

In Concert

Shop at radio-today.de Elbjazz Festival Elbphilharmonie Hamburg Aufzeichnung vom 31.05.2019 Melanie De Biasio und Band: Melanie De Biasio, Gesang, Flöte Matthieu Van, Klavier, Synthesizer Axel Gilain, Bass, Gitarre Aarich Jespers, Schlagzeug, Perkussion Moderation: Matthias Wegner
Heute 20:03 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Hörspiel

Shop at radio-today.de Das neue Alphabet (2/2) Von Alexander Kluge Komposition: Antye Greie und Jeb Nichols Regie: Karl Bruckmaier BR 2019 im Hörspiel Pool Wiederholung vom Sonntag, 15.05 Uhr Alexander Kluge, geb. 1932 in Halberstadt, Schriftsteller, Filmemacher, 1956 Promotion zum Dr. jur., 1962 Mitverfasser des Oberhausener Manifest und Gründung des Ulmer Instituts für Filmgestaltung. 1987 Gründung der Produktionsfirma dctp (Development Company for Television Program), eine Plattform für unabhängige Programme im deutschen Privatfernsehen und Internet. Schriftstellerische Werke u.a. Chronik der Gefühle (2000); Verdeckte Ermittlung (2001); Die Lücke die der Teufel lässt (2003); Das Labyrinth der zärtlichen Kraft (2009); Nachricht von ruhigen Momenten (mit Gerhard Richter, 2013)Weltverändernder Zorn: Nachricht von den Gegenfüßlern (mit Georg Baselitz, 2017). Weitere BR-Hörspiele: Chronik der Gefühle (Adaption in 14 Teilen, 2009); Die Pranke der Natur und wir Menschen (2011); 30. April 1945 - Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann (2015). Das neue Alphabet erscheint als CD im Verlag Antje Kunstmann
Heute 20:05 Uhr auf Bayern 2


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Zeitfragen. Feature

Shop at radio-today.de Blick in die Justizakte Herr M. - die Geschichte eines Fälschers Von Jule Hoffmann und Lukas Heibges Mitten im geschäftigen Treiben des Berliner Stadtteils Neukölln wird an einem Tag im September 2012 diese polizeiliche Beobachtung notiert: "13.59 Uhr: Die Zielperson betritt die ,Blutwurstmanufaktur", Karl-Marx-Platz 11. Bekleidung (u.a.): hellgraue Stoffhose und weißes Kurzarmhemd." Der Observierte ist Herr M., Jahrgang 1944. Jahrelang fälschte er Urkunden und Dokumente wie Kontoauszüge, Fahrzeugpapiere und medizinische Gutachten, bevor er schließlich zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Anhand der offiziellen Gerichtsakten und Observationsberichte lässt sich präzise nachvollziehen, wie er dabei vorging und mit wem er zusammenarbeitete. Aber wie blickt Herr M. selbst auf seine Fälscher-Vergangenheit zurück? Und welches Spannungsfeld zeichnet sich dabei ab zwischen Individuum und Justiz?
Heute 19:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: Der Mehr-Musik-Mix BB RADIO: BB RADIO Marlitt bei der Arbeit thejazzofwiesbaden: Out To Lunch! (2) BR-Klassik: Mittagsmusik Radio Paloma: Mehr Spaß bei der Arbeit Deutschlandfunk Kultur: Länderreport WDR4: WDR 4 Hier und heute Deutschlandfunk: Wirtschaft am Mittag Antenne Düsseldorf: Am Mittag WDR2: WDR 2 Das Mittagsmagazin MDR KLASSIK: MDR KLASSIK bigFM: SUSANKAS TOP 9 1/2 Bayern 2: Bayern 2-regionalZeit Radio Salü: Sabine bei der Arbeit

Neuester Podcast

Nach der tödlichen Attacke in Augsburg - nimmt die Gewalt in Bayern zu?

Trauer und Fassungslosigkeit in Augsburg und ganz Bayern: Heute werden um 18 Uhr vor allen Feuer- und Rettungswachen Kerzen angezündet, zum Gedenken an den getöteten 49-jährigen aus Neusäß. Nimmt die Gewalt in Bayern aus? Nach der tödlichen Attacke in Augsburg stellen sich viele diese Frage. Wir sprechen mit dem Kriminologen Christian Pfeiffer. BR Sternstunden: Wir helfen Kinder. Mit der Hilfsaktion Sternstunden setzt sich der Bayerische Rundfunk für Not leidende Kinder in Bayern, Deutschland und auf der ganzen Welt ein und das seit mehr als 25 Jahren. Putzig aber nicht ganz ungefährlich: immer mehr Waschbären sind in Bayern unterwegs. Doch eigentlich haben die bei uns nichts zu suchen...
Bayern 3


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Furor

Bild: EyeEm / Erik Witsoe Der Bürgermeister-Kandidat Heiko Braubach fährt im Bahnhofsviertel einen jungen Mann an, der ihm unter Drogeneinfluss vor das Auto springt. Schuld trifft ihn nicht. Und dennoch besucht er die alleinstehende Mutter des Jungen, der für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt sein wird. Er will ihr Hilfe anbieten für ihren Sohn Enno - vielleicht aus Gutherzigkeit, vielleicht auch, weil er negative Schlagzeilen fürchtet. Doch plötzlich taucht Jerome auf, Ennos Cousin. Für ihn ist klar: Braubach will nur sein Image retten. Und so wittert der Underdog seine Chance und erpresst Braubach nach allen Regeln der Kunst.
(Bild: EyeEm / Erik Witsoe)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir WDR 3 Klassik Klub

Sonntag 16:04 Uhr auf WDR3
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Tannöd

NDR
Hören