KiRaKa

Bärenbude Wecker

lili fuchsMit Paulus Müller Bunte Ostereier Blau, grün, rot, mit Streifen, Punkten oder Hasengesichtern - manche Ostereier sind richtige kleine Kunstwerke. Ein Glück, denn so lassen sie sich am Ostersonntag im hohen Frühlingsgras viel leichter finden. Wie man als Osterhase die Eier am besten versteckt, lernt man auf der Osterhasenschule. Ob da wohl auch Bären wie die Kuschelbären Johannes und Stachel lernen dürfen? Hase Hugo hat im Klingenden Bilderbuch gerade andere Sorgen als das richtige Versteck für die Ostereier. Er hat Schluckauf. Und der ganze Hasenwald bekommt es mit. Ob seine Freunde ihm helfen können, den Schluckauf loszuwerden? Die Kuschelbären Johannes und Stachel: Osterhasenschule Das Klingende Bilderbuch: Hase Hugo hat Schluckauf Hörspiel: Lili Fuchs sucht Ostereier (2/3) Wiederholung: 08.00 Uhr
Dienstag 07:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

KiRaKa

Bärenbude Wecker

lili fuchsMit Paulus Müller Bunte Ostereier Blau, grün, rot, mit Streifen, Punkten oder Hasengesichtern - manche Ostereier sind richtige kleine Kunstwerke. Ein Glück, denn so lassen sie sich am Ostersonntag im hohen Frühlingsgras viel leichter finden. Wie man als Osterhase die Eier am besten versteckt, lernt man auf der Osterhasenschule. Ob da wohl auch Bären wie die Kuschelbären Johannes und Stachel lernen dürfen? Hase Hugo hat im Klingenden Bilderbuch gerade andere Sorgen als das richtige Versteck für die Ostereier. Er hat Schluckauf. Und der ganze Hasenwald bekommt es mit. Ob seine Freunde ihm helfen können, den Schluckauf loszuwerden? Die Kuschelbären Johannes und Stachel: Osterhasenschule Das Klingende Bilderbuch: Hase Hugo hat Schluckauf Hörspiel: Lili Fuchs sucht Ostereier (2/3)
Dienstag 08:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

KiRaKa

WDR 5 KiRaKa

starken wanjaMit Nina Heuser Die Abenteuer des starken Wanja (2/4) Von Otfried Preußler Im alten Russland zur Zeit der Zaren hat ein Bauer drei Söhne. Der jüngste, Wanja, packt eines Tages sieben Säcke voll Sonnenblumenkerne und steigt damit hoch oben auf den Backofen, auf dem er sieben Jahre verbringt, ohne ein Wort zu sprechen. Sieben Jahre lang sammelt Wanja Kräfte, bis er in die weißen Berge geht und in gefährlichen Abenteuern die Zarenkrone gewinnen will. Trotz aller guten und schrecklichen Erlebnisse bleibt Wanja der gradlinige Bauernsohn und immer seinem Vorsatz treu: "Das Herz ist es, das den Zaren ausmacht!" Otfried Preußler hat hier Märchen und Sagenmotive zu einer Erzählung von starker Bildkraft und sprachlicher Schönheit verarbeitet. Bearbeitung: Ingeborg Tröndle Komposition: Stan Regal Regie: Klaus-Dieter Pittrich
Dienstag 14:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

KiRaKa

Bärenbude

lili fuchsMit Die Kuschelbären Johannes und Stachel Thema: Gartenarbeit Hörspiel: Lili Fuchs sucht Ostereier Ohrenbär: Opa Karwunkel und die Maulwüfe Neue Zeiten Von Carola Wiemers Es liest: Gunter Schoß Bäriges: Ratebär - Gießkanne Gedicht: Der Garten des Herrn Ming - James Krüss Wiederholung: 22.04. 13.30 Uhr
Dienstag 18:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

KiRaKa

WDR 5 KiRaKa

starken wanjaMit Nina Heuser Die Abenteuer des starken Wanja (3/4) Von Otfried Preußler Im alten Russland zur Zeit der Zaren hat ein Bauer drei Söhne. Der jüngste, Wanja, packt eines Tages sieben Säcke voll Sonnenblumenkerne und steigt damit hoch oben auf den Backofen, auf dem er sieben Jahre verbringt, ohne ein Wort zu sprechen. Sieben Jahre lang sammelt Wanja Kräfte, bis er in die weißen Berge geht und in gefährlichen Abenteuern die Zarenkrone gewinnen will. Trotz aller guten und schrecklichen Erlebnisse bleibt Wanja der gradlinige Bauernsohn und immer seinem Vorsatz treu: "Das Herz ist es, das den Zaren ausmacht!" Otfried Preußler hat hier Märchen und Sagenmotive zu einer Erzählung von starker Bildkraft und sprachlicher Schönheit verarbeitet. Bearbeitung: Ingeborg Tröndle Komposition: Stan Regal Regie: Klaus-Dieter Pittrich Wiederholung: WDR 5 19.04 Uhr
Dienstag 19:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Hörspiel

christian uetzThema "Eine Woche Liebe": Ewig ohne Dauer Von Christian Uetz Eine lyrische Annäherung an die Frage, ob Liebe eher Fluch oder Segen ist Komposition: Bert Wrede Er: Andreas Grothgar Sie: Bettina Engelhardt Regie: Ulrich Lampen Anschließend: WDR 3 Foyer
Dienstag 19:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Hörspiel

lukas bärfussJemand schreit in unseren Rosen Von Lukas Bärfuss Bearbeitung und Regie: Erik Altorfer Komposition: Martin Schütz Mit André Jung, Karin Neuhäuser, Sebastian Rudolph und Bettina Stucky Produktion: DRS 2004 Länge: 38"50 Ein Ehepaar legt sich zum Schlafen hin. Es ist nach Mitternacht, spät für die beiden. Sie waren beim Sohn zu Besuch, es gab viel zu besprechen. Der Mann fragt sich müde, welche Vorteile sein Sohn darin sehen könnte, eine ältere Frau zu heiraten. Die Gedanken gehen im Kreis, es beängstigt ihn, dass das Leben des Sohnes bis ins Detail dem eigenen gleicht. Er fasst den Beschluss, sein Leben zu ändern. Doch nun sollte er wirklich schlafen, denn schon in fünf Stunden wird der Wecker klingeln. Endlich geht der Atem gleichmässiger, sinkt der Kopf tiefer ins Kissen. Aber dann fällt in den ersten Schlaf ein Schrei, der keinen Zweifel lässt an einer großen Not. Der Mann tritt ans Fenster, sieht jemanden in seinen geliebten Rosen stehen, zieht den Mantel über und geht aus dem Haus. Damit beginnt eine nächtliche Odyssee, in welcher der Mann seine private Sinnkrise in der Öffentlichkeit verhandelt sieht und schließlich zu einer überraschenden (Selbst-)Erkenntnis findet. Jemand schreit in unseren Rosen
Dienstag 20:10 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren