DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Was wie Chaos aussieht, ist auch Erfolgsstrategie.Zur Amtshalbzeit Donald Trump

Autor: Landwehr, Arthur Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(20.01.19 19:05 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Bahnreform - Gute Vorsätze reichen nicht mehr

Mit dem, was nach dem Bahn-Krisen-Gipfel zu hören war, werden sich die Probleme der Bahn nicht beheben lassen, kommentiert Klemens Kindermann. Denn es seien eigentlich nur gute Vorsätze gewesen. Für Verbesserungen müssten Unternehmensspitze und Politik in die Organisation der Bahn und ihre internen Abläufe eingreifen. Von Klemens Kindermann www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
(20.01.19 06:05 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Chance auf Neuanfang für die CSU? - Söder folgt Seehofer auch im Parteivorsitz

Autor: Watzke, Michael Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(19.01.19 19:05 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Informationen am Abend - 19. Januar 2019 - komplette Sendung

Autor: Petra Ensminger Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(19.01.19 18:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

AfD wird zum Prüffall - Verfassungsschutz macht sich unnötig angreifbar

Unzweifelhaft sei die öffentliche Einstufung der AfD als Prüffall eine Stigmatisierung, kommentiert Helene Bubrowski von der "FAZ". Im Gesetz sei ein Prüffall gar nicht vorgesehen. So habe der Verfassungsschutz der AfD ohne Not einen Grund geliefert, sich über Diskriminierung zu beschweren. Von Helene Bubrowski, "Frankfurter Allgemeine Zeitung" www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
(19.01.19 13:18 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Mammutverfahren vor Einstellung - Der Loveparade-Prozess als Extremfall

Wenn Staatsanwaltschaft und Verteidigung zustimmen, könnte der Loveparade-Prozess Anfang Februar eingestellt werden. Ein Vorschlag, der Empörung auslöste - letztlich aber folgerichtig sei, kommentiert Moritz Küpper. In diesem Extremfall komme das System an seine Grenzen. Von Moritz Küpper www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
(19.01.19 13:12 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Themen der Woche, 19.01.2019

Autor: Herter, Gerwald Sendung: Kommentare und Themen der Woche
(19.01.19 13:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

Brexit - Der EU muss etwas einfallen

Die Entscheidung über den Brexit sei nicht nur Sache der britischen Premierministerin May, kommentiert Stephan-Andreas Casdorff vom Berliner "Tagesspiegel". Hier sei auch die EU gefragt und müsse sich etwas einfallen lassen. Ansonsten drohe ein ganz bitteres Ende. Von Stephan-Andreas Casdorff, "Tagesspiegel" www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
(19.01.19 06:05 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kommentar - Deutschlandfunk

INF-Vertrag vor dem Ende - Die deutsche Untätigkeit ist Teil des Problems

Das sich abzeichnende Ende des INF-Abrüstungsvertrags sei verantwortungslos, kommentiert Thielko Grieß. Schuld daran seien viele: Russland, die USA, aber auch die Europäer und Deutschland. Sie hätten zu wenig getan, um den Vertrag noch zu retten - und das auch noch zu spät. Von Thielko Grieß www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
(18.01.19 19:11 Uhr)
Hören