Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 5

Katzenjammer

Bild: mauritius images/Martin MaierPerfekter Plan für den perfekten Bankraub: Nur zehn Meter entfernt von einem Abbruchhaus ist der Tresorraum einer Bank. Einziges Problem: Die Bankräuber sind älter, anspruchsvoll und bequem geworden. - Von Andreas Renoldner; Regie: Petra Feldhoff; Technische Realisation: Jonas Bergler; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2006 - www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images/Martin Maier)


Nichts zu hören? PlugIn-Version versuchen.
Trotzdem nichts zu hören? Hier klicken.

WDR 3

Schlafe, mein Kindchen

Bild: mauritius images/Westend61Die 9-jährige Bunny muss in einem New Yorker Hotelzimmer beaufsichtigt werden. Nell, die Nichte eines Hotelangestellten, soll ihr Gesellschaft leisten. Aber Nell ist nicht das nette Mädchen von nebenan. -Von Charlotte Armstrong; aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl; Technische Realisation: Matthias Fischenich, Mechthild Austermann; Bearbeitung und Regie: Uwe Schareck; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR 2012- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images/Westend61)
(21.07.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SR 2

Der Hochwald

Bild: RBBEs ist Krieg. "Die Jungen, die Kräftigen und jene mit Geld machen sich auf den Weg, gehen in sichere Gebiete. Die anderen bleiben zurück. Sie werden Haus und Hof und Familie zu schützen versuchen. Viele werden sterben. Jene, die der Krieg nicht tötet, werden ihre letzten Sicherheiten verloren haben ..." So aktuell beginnt das Hörspiel "Der Hochwald" nach der namensgebenden Erzählung von Adalbert Stifter, die 1842 erschien.
(Bild: RBB)
(20.07.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Abwärtsbunker

Bild: WDR/MEV/Rainer EggsteinOhne Angabe von Gründen wird Ex-Superheld Dunkelziffer eines Tages verhaftet und in den "Abwärtsbunker" gesteckt - den rechtsfreien Gefängniskomplex, in dem er eben noch selbst nach Lust und Laune mit den Gefangenen verfahren konnte. Autoren & Regie & Komposition: half past selber schuld; Technische Realisation: Stephan Friedrich; Redaktion: Isabel Platthaus; Produktion: WDR 2009
(Bild: WDR/MEV/Rainer Eggstein)
(19.07.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Mich mir merken

Bild: picture allianceEine Tochter im Dialog mit ihrer an Alzheimer erkrankten Mutter, die sich an vieles nicht erinnert, wohl aber an die Einschulung der Tochter und Ferien an der Ostsee.
(Bild: picture alliance)
(18.07.17 19:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Bi-Normal - Grenzbereiche des Bipolaren

Bild: dpa/Thomas Eisenhuth3D-Fassung, besonders für das Hören mit Kopfhörern geeignet. Vor fünf Jahren bekam Justine die Diagnose ´Bipolare Störung´. Betroffene pendeln zwischen depressiven und manischen Phasen, denen von außen häufig mit Unverständnis und Abwehr begegnet wird. Bipolarität zählt zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen in Deutschland. -Von Christian Lerch und Irina Balzer; Regie: Matthias Kapohl ; Redaktion: Leslie Rosin ; Produktion: WDR/ORF 2015- www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: dpa/Thomas Eisenhuth)
(18.07.17 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Das ganze Chaos live

Bild: Eckard PatzerAm 1. März 1987 ging in Westberlin 3ARadio 100 39 auf Sendung, der erste private Sender Berlins und ein Versuchslabor für radikale Ideen der 1980er Jahre. Basisdemokratisch, ohne Budget und mit sehr unterschiedlichen Stimmen: Kurden, Araber, Schwule, Lesben, Hausbesetzer, Politaktivisten, Protagonisten der Subkultur und DDR-Bürgerrechtler bekamen Sendezeit. Hier erzählen ehemalige RadiomacherInnen von der Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit.
(Bild: Eckard Patzer)
(17.07.17 00:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Gold. Revue

Bild: DeutschlandfunkEine Revue zum Rausch, in der die Lebenden und auch die längst vergessenen Toten, verscharrt in der Erde, ein letztes Mal reden dürfen, so wie auch das Gold, das bleibt, während die, die es suchten, vergingen.
(Bild: Deutschlandfunk)
(16.07.17 18:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

Seismographie des Hörspiels: Dreißig Jahre "Hörspiel des Jahres" - 16.07.2017

Bild: picture-allianceMit Katarina Agathos, Regine Ahrem, Christoph Buggert, Thomas Fritz, Ulrich Gerhardt, Christina Hänsel, Manfred Hess, Stefanie Hoster, Herbert Kapfer, Sabine Küchler, Anette Kührmeyer, Jochen Meißner, Martina Müller-Wallraf, Holger Rink, Ursula Ruppel, Matthias Thalheim, Ulrike Toma / Zusammenstellung und Realisation: Michael Farin / BR 2017 / Ein Doppeljubiläum ist der Anlass, in einer vielstimmigen Sendung die Möglichkeiten und Entwicklungen des Genres Hörspiel auszuloten: Vor vierzig Jahren, im April 1977, wurde von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste die Initiative "Hörspiel des Monats" ins Leben gerufen. Der später hinzugekommene Preis "Hörspiel des Jahres" wurde 2017 zum dreißigsten Mal vergeben. Mehrere hundert Produktionen wurden in den vergangenen Jahrzehnten ausgezeichnet, von jährlich wechselnden Jurys, die sich aus Publizist/innen und Kritiker/innen zusammensetzten...
(Bild: picture-alliance)
(16.07.17 15:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören