Radio-Podcasts

25.01.20 08:01 Uhr WDR 3 WDR 3 Gespräch am Samstag

Samstagsgespräch: Die Kabarettistin Maren Kroymann

Sie ist die Erfinderin der feministischen Satire im deutschen Fernsehen. Für ihre Verdienste um das künstlerische Wort bekam sie vor kurzem die Carl-Zuckmayer-Medaille. Die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann im Gespräch.

Hören

24.01.20 14:25 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Verfahren - Der NSU-Prozess als gespenstische Groteske

•NSU-Prozess• Es war das spektakulärste Strafverfahren der Nachwendezeit. Kathrin Röggla destilliert aus dem NSU-Prozess eine gespenstische Groteske. // Von Kathrin Röggla / Regie: Hannah Georgi / WDR/BR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

24.01.20 07:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

Im Dickicht - Mysteriöse Verbrechen in Neuruppin

•Krimi• Die Kleinstadt Neuruppin in Brandenburg könnte eine Idylle sein, wenn da nicht dieser Nachbar wäre, der Kerstin beobachtet. Und der Teenie von nebenan, der Kerstins Mann Bernd den Kopf verdreht. // Von Gabriele Wolff / Regie: Annette Kurth / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

24.01.20 06:23 Uhr WDR 3 WDR 3 Kunstkritik - Ausstellungen in NRW

"Hocus Focus" - Navid Nuur im Marta Herford

Beim iranischen Künstler Navid Nuur geht es wissenschaftlich und magisch zu: Er zeigt z.B. die Kristalle seiner eigenen Träne und lässt so Unsichtbares sichtbar werden. Thomas Frank berichtet aus dem Marta Herford.

Hören

24.01.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Reinhart Koselleck, Carl Schmitt: "Der Briefwechsel"

30 Jahre lang führten der Historiker Reinhart Koselleck und der als NS-Jurist stigmatisierte Carl Schmitt einen regen Schriftverkehr. Koselleck emanzipierte sich währenddessen vom Schüler zum eigenständigen Denker. Eine Rezension von Peter Meisenberg.

Hören

23.01.20 18:04 Uhr WDR 3 WDR 3 Hörspiel

All Adventurous Women Do - Eigenwillige Coming of Age-Geschichte

•Coming of Age• Sieben Mädchen auf Klassenfahrt. Frei und unabhängig, selbstbestimmt. Sie entscheiden über sich: ihre Körper, ihre Leben. Nach der Fahrt sind alle schwanger. Von wem, das spielt keine Rolle, denn es geht um die Zukunft. // Von Tanja Sljivar / Regie: Hans Block / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.de

Hören

23.01.20 10:00 Uhr WDR 3 WDR 3 Meisterstücke

Ludwig van Beethoven: 5. Klavierkonzert

"The Emperor" - diesen Beinamen hat ein cleverer Verleger dem Konzert gegeben, weil manches an Militärmusik erinnert. Tatsächlich schrieb Beethoven das Werk unter dem Eindruck der französischen Besatzung Wiens. Trotzdem enthält es eine der schönsten lyrischen Melodien, die Beethoven geschrieben hat. (Autor: Quiring/Lohse)

Hören

23.01.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Buchkritik: Maja Lunde "Die Letzten ihrer Art" (Hörbuch)

Dystopische Grausamkeit: Das Artensterben ist ein düsterer Aspekt des Klimawandels und vergeblich der Versuch, die Letzten einer Art zu retten. Ein vielstimmiges Hörbuch.

Hören

22.01.20 05:15 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Carla Maliandi: "Das deutsche Zimmer"

Der Vater gestorben, eine langjährige Beziehung gescheitert - die Ich-Erzählerin in Carla Maliandis außergewöhnlichem Debütroman flüchtet vor ihrem Leben in Argentinien nach Heidelberg, wo sie wie die Autorin als kleines Mädchen im Exil gelebt hat. Eine Rezension von Tobias Wenzel.

Hören

22.01.20 05:11 Uhr WDR 3 WDR 3 Buchkritik

Carla Maliandi: "Das deutsche Zimmer"

Der Vater gestorben, eine langjährige Beziehung gescheitert - die Ich-Erzählerin in Carla Maliandis außergewöhnlichem Debütroman flüchtet vor ihrem Leben in Argentinien nach Heidelberg, wo sie wie die Autorin als kleines Mädchen im Exil gelebt hat. Eine Rezension von Tobias Wenzel.

Hören