DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Kulturfragen - Deutschlandfunk

Falk Richter über Theater und Politik - „Brexit war enorm rassistische Entscheidung“

Der Dramatiker, Regisseur und Übersetzer Falk Richter bringt seit zwanzig Jahren aktuelle Themen der Gegenwart auf die Bühne in Stücken wie: „Gott ist ein DJ“, „Trust“ oder „Fear“. Es gehe vor allem darum, „die Komplexität der Welt, in der wir gegenwärtig leben, zu akzeptieren“, sagt Falk Richter im Dlf. Falk Richter im Gespräch mit Karin Fischer www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen
(20.01.19 17:05 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Erlebte Geschichten

Marion Kaluza, Stimme des Friedensdorfes Oberhausen

Über 20 Jahre lang arbeitete Marion Kaluza in der Telefonzentrale des Friedensdorfes in Oberhausen, wo Kinder aus Krisen- und Kriegsgebieten medizinisch versorgt werden. Insgesamt hat sie vier Jahrzehnte in der Einrichtung zugebracht. Anfangs in der Nähstube, später in der therapeutischen Werkstatt. Ohne das Friedensdorf Oberhausen hätten die hilfsbedürftigen Kinder in ihren Heimatländern wohl keine Überlebenschance gehabt. Autorin: Martina Meißner
(20.01.19 17:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Forum

Fake News und bedrohte Demokratie

Fake News und bedrohte Demokratie
(20.01.19 17:04 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(20.01.19 17:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk

Signifikant oder nicht? - Wenn Studien einem zweiten Blick nicht standhalten

Eine groß angelegte Replikationsstudie, in der einhundert Versuche aus der Psychologie erneut durchgeführt wurden, konnte nur jedes dritte Ergebnis bestätigen. Fachleute glauben, eine Replikationskrise der Wissenschaft ausgemacht zu haben. Wo liegen die Ursachen und wie könnten Lösungsansätze aussehen? Von Arndt Reuning und Anneke Meyer www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
(20.01.19 16:30 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk

Replikationsstudie in den Niederlanden - Effekt oder nicht Effekt - das ist hier die Frage

Was wissenschaftlich erwiesen ist, stimmt - leider nicht immer. Studien, die ältere Studien exakt wiederholen, sollen die Zuverlässigkeit von Forschungsergebnissen klären. Das klingt einfacher, als es tatsächlich ist. Von Anneke Meyer www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
(20.01.19 16:30 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Harry Graf Kessler - Sein persönlichstes Tagebuch

Er gehört zu den schillerndsten Figuren der Wilhelminischen und Weimarer Zeit: Harry Graf Kessler rauchte mit Otto von Bismarck Zigarre, übernachtete neben dem im Wahnsinn tobenden Friedrich Nietzsche und ließ Josephine Baker in seiner Wohnung tanzen. Jetzt sind seine frühen Tagebücher erschienen. Von Oliver Pfohlmann www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(20.01.19 16:10 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Der Talk

Patricia Thielemann im Gespräch

"Aufrecht, stark und klar im Leben" - der Titel ihres jüngsten Buches entspricht ihrem Lebensmotto: Patricia Thielemann hat gelernt, Herausforderungen gelassen zu begegnen.
(20.01.19 16:05 Uhr)
Hören

Bayern 2Rubrik anzeigen

Eins zu Eins. Der Talk

Bahman Nirumand, iranisch-deutscher Autor

Vor 40 Jahren wurde der "Schah von Persien" gestürzt. Bahman Nirumand, der als 14jähriger nach Deutschland gekommen war, war einer der führenden Köpfe der studentischen Proteste gegen den Berlinbesuch des Schahs im Jahr 1967. Wir wiederholen "Eins zu Eins. Der Talk" mit Bahman Nirumand aus dem Jahr 2011. Moderation: Martin Wagner
(20.01.19 16:05 Uhr)
Hören