Jetzt läuft auf BR-Heimat:

BR Heimat - Wald und Gebirge

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr



05.03 Uhr

 

 

BR-Heimatspiegel

Mit Volksmusik gut in den Tag Mit Volksmusik gut in den Tag


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


06.05 Uhr

 

 

BR-Heimatspiegel

Moderation: Michael Zametzer Mit Michael Zametzer Zur Einstimmung auf den Tag: Mit Volksmusik aus Bayern und mit Moderatoren, die in Bayern daheim sind. Volkskundliches und Brauchtum finden hier ihren Platz, doch darüber wird auch der Blick auf die Gegenwart nicht verstellt. 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


08.05 Uhr

 

 

Bayerisches Feuilleton

München und der Feminismus Sommerradio-Reihe "Rock, Revolte, Flower Power - Zeitreisen in die wilden Jahre" Frauenoffensiven München und der Feminismus Von Martin Zeyn Wiederholung am Sonntag, 20.05 Uhr, Bayern 2 Sieben Tage als Streaming und in der Bayern 2 App verfügbar Wo wurde der erste Frauenbuchladen Westdeutschlands gegründet? Wo fand das erste "Treffen Schreibender Frauen" statt, an dem unter anderen Ursula Krechel, Christa Reinig und Antje Kunstmann teilnahmen? Wo erschienen die "Häutungen" von Verena Stefan, der über 500.000 Mal verkaufte Roman um eine Frau, die versucht ihr eigenes Leben zu gestalten, ohne dass ihr irgendein Mann dabei hineinredet? Wo wurden gleich zwei Frauenverlage gegründet? All das geschah nicht etwa in Berlin. Es geschah in München. Denn München war Mitte der 1970er Jahre ein Zentrum des Feminismus, einer der großen Aufbruchs- und Freiheitsbewegungen in der Bundesrepublik. Martin Zeyn hat sich auf die Suche begeben nach den wenig bekannten Anfängen der Frauenbewegung - und fördert Überraschendes zutage.


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


09.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Wald und Gebirge

Moderation: Andreas Estner Bayern und Berge - das gehört auch im Radio zusammen. Zum Start ins Wochenende gibt's Infos, Tipps und Touren aus der legendären Bergsteiger-Redaktion des Bayerischen Rundfunks. Mit Andreas Estner 10.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


11.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Volksmusik am Vormittag

Beste Begleitung Traditionelle Volksmusik aus Altbayern, Schwaben und Franken, aus Österreich, Südtirol und der Schweiz. Da geht der Vormittag leicht von der Hand.


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


12.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Treffpunkt Blasmusik

Moderation: Stephan Ametsbichler In dieser Sendung sind dabei: der Musikverein Eichenau, die Stadtkapelle Bad Griesbach, D'Maihinger, die Stadtkapelle Memmingen, die Musikkapelle Söchering, die Stadtkapelle Wasserburg am Inn und andere Hier begegnen sich Musikanten und Blasmusikfreunde, hier werden Kapellen vorgestellt, hier erfahren Sie, was los ist in der "Szene", und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch. Ihre Blasmusikwünsche und Ihre Veranstaltungshinweise erreichen uns unter blasmusik@br.de


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


13.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Schmankerl

BR Heimat "Schmankerl" machen Sommerferien In der "Schmankerl"-Sommerreihe bringen wir Ohrentratzerl: Ehrenwerte Volkssänger und junge Hupfer, Wirtshausbarden und Tradimixler, von Weiß Ferdl bis Wellbappn, von Willy Astor bis zu Dr. Döblingers Hex' ... Die BR Heimat "Schmankerl" machen Sommerferien von Samstag, 28. Juli, bis einschließlich Samstag, 8. September 2018.


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Obacht! Tradimix

Moderation: Michael Harles Die Sendung für experimentierfreudige Volksmusikfreunde Mit Michael Harles


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


15.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Fränkische Gschichten

Wellness Wellness Mit Martina Tischlinger, Klaus Schamberger, Bernd Regenauer und Markus Theodor Döllinger Herzlich Willkommen in der Wellness-Oase der Fränkischen Gschichten. Wir wollen alle, dass es uns gut geht, nein, wir wollen, dass es uns well geht! Eines ist uns von vornherein klar: Wellness hat etwas mit sich wohlfühlen zu tun. Mit Entspannung. Mit Wellness beschreiten wir den Weg zur Gesundheit und Einheit von Körper, Geist und Seele. Fast könnte man meinen, dass Wellness ein Fränkisches Wort ist, weil es den Franken so gut auf der Zunge liegt. Aber nein, auch hier braucht es, wie bei fast allen Dingen die heute modern sind, eine englische Bezeichnung für: Ja, wofür eigentlich? Hören Sie rein in eine entspannte Stunde mit unseren Wellness-Beratern Martina Tischlinger, Klaus Schamberger, Bernd Regenauer und Markus Theodor Döllinger. Erstsendung: 26. Juni 2005


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


16.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Servus!

Volksmusik am Nachmittag Traditionelles aus Bayern und seinen Nachbarländern. Jeden Freitag um 16.05 Uhr mit Studiogästen aus den Bereichen Volksmusik, Mundart und Tradition. 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


18.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Fränkisch vor 7

Volksmusik und Volkskultur aus Franken Hier begegnen sich Musikanten und Volksmusikfreunde, hier werden Musikgruppen und Kulturbühnen vorgestellt, hier erzählen wir spannende Geschichten und berichten über aktuelle Themen rund um Brauch und Tradition in Franken, und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch.


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


19.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Feierabend

Moderation: Angelika Schneiderat Mit Angelika Schneiderat


19.55 Uhr

 

 

Betthupferl

Schnelle Detektivgeschichten Schnelle Detektivgeschichten Von Meike Haas Erzählt von Caroline Ebner


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


20.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Blasmusik-Konzert

Moderation: Karlheinz Brand Inselträume Mit Karlheinz Brand Eine vollständig von Wasser umgebene Landmasse, die über den Wasserspiegel hinausragt - das ist laut Lexikon die Definition einer Insel. Eine zutreffende, aber auch sehr nüchterne Beschreibung, ist so eine Insel doch auch verwunschenes Eiland, mythischer Ort und unerreichbares Paradies. "Reif für die Insel" sind im Blasmusik-Konzert das Nordbayerische Jugendblasorchester, das Sinfonische Blasorchester Vorspessart, Adi Stahuber und die Original Isartaler Blasmusik und andere. *** Hier präsentiert sich die bayerische Blasmusikszene zwischen Open-Air-Bühne und Konzertsaal, zwischen Promenadenkonzert und großer Symphonik. Hier werden Orchester, Dirigenten, Solisten und Komponisten porträtiert, Ereignisse beleuchtet und interessante Konzertprogramme noch einmal "neu" aufgelegt.


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


21.05 Uhr

 

 

Zeit für Bayern

Renaissance der bayerischen Volksschauspieler Mundart und Eigenart Die Renaissance der bayerischen Volksschauspieler Von Christoph Leibold Wiederholung von 12.05 Uhr, Bayern 2 2001 schlug die Bayerische Theaterakademie in München Alarm: die bayerischen Volksschauspieler sterben aus. Dialektsprecher schienen längst nicht mehr so gefragt wie zu Zeiten, als Größen wie Gustl Bayrhammer, Walter Sedlmayr oder Erni Singerl in der Gunst der Zuschauer ganz oben rangierten. Inzwischen hat sich die Lage grundlegend gewandelt. Schauspielschulen versuchen Dialektsprechern ihre Mundart nicht mehr auszutreiben. Schauspieler, die Dialekt beherrschen, liegen wieder hoch im Kurs. Der Chiemgauer Maximilian Brückner sorgte für Lachanfälle, als er bei der Aufnahmeprüfung für die Otto-Falckenberg-Schule ein Hirtenstück auf bayerisch vortrug. Heute ist er ein gefragter Film- und Fernsehstar. Ähnlich erging es der Niederbayerin Bettina Mittendorfer, die für ihre Dialektrollen 2011 den Bayerischen Filmpreis bekam. Mundart wird nicht mehr als eigenartig abgetan, sondern als Eigenart geschätzt, gerade in Zeiten der globalisierten Einheitskultur, die sich allerorten breit macht. Woher kommt die Renaissance des Dialekts und der bayerischen Volksschauspieler? Christoph Leibold zeichnet in seinem Feature "Mundart und Eigenart" diesen Imagewandel nach. Erstsendung vom 28. Oktober 2012


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


22.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Obacht! Tradimix

Tradition neu gemixt Volksmusik weiterentwickelt und reloaded. Neue Ideen mit alten Stückln. Alte Melodien mit neuen Texten. Und vieles mehr - garantiert "stadlfrei".


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Nachtlicht


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Nachtlicht

Mit Volksmusik durch die Nacht Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter