Radioprogramm

NDR Info

Jetzt läuft

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

05.56 Uhr
Morgenandacht

Claudia Bruweleit, Beauftragte der Nordkirche beim Land Schleswig-Holstein

06.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagsecho

Angeschlossen WDR

14.00 Uhr
Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder

18.06 Uhr
Sportreport

Fußball: Bundesliga, 28. Spieltag Fußball: 2. Bundesliga, 28. Spieltag Handball: DHB-Pokal Final 4 in Hamburg Formel 1: Qualifikation zum Großen Preis von Vietnam in Hanoi

18.30 Uhr
Echo des Tages

Übernahme vom WDR

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Zeitzeichen

4. April 1785 Der Geburtstag der Schriftstellerin Bettine von Arnim Von Christiane Kopka Aufnahme des WDR "Häufen Sie Widersprüche auf Widersprüche, bergehoch, überschütten Sie alles mit Blumen, lassen Sie Funken und Blitze herausleuchten und nennen Sie's Bettina." So hat Karl August Varnhagen von Ense die schillernde Romantikerin einmal beschrieben. Bettina oder Bettine, wie sie selbst sich nennt, ist eine Tochter der reichen Frankfurter Kaufmannsfamilie Brentano. Sie fällt schon als junges Mädchen aus dem Rahmen: hochbegabt, quirlig und eigenwillig. Sie will mehr vom Leben als den "Mottenfraß der Häuslichkeit". Dennoch heiratet Bettine den Schriftsteller Achim von Arnim, einen Freund ihres Bruders Clemens, und bekommt sieben Kinder. Während ihr Mann auf seinem märkischen Gut schuftet, versucht sie, sich möglichst oft der Langeweile des Landlebens zu entziehen: In Berlin steigt Bettine zum Mittelpunkt der Salon-Szene auf. Nach Arnims Tod beginnt sie zu schreiben: Ihr Buch "Goethes Briefwechsel mit einem Kinde" wird zum Bestseller. Bettine engagiert sich aber auch politisch, will nichts weniger als "die Welt umwälzen". Ihr sozialkritisches Werk "Dies Buch gehört dem König" erregt großes Aufsehen, das "Armenbuch" darf gar nicht erst erscheinen. Zeitzeichen

19.20 Uhr
Das Forum

Streitkräfte und Strategien Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial

19.50 Uhr
Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Angst zähmen - Freunde werden Wie du mir, so ich dir Von Nina Petrick Es liest Rainer Strecker Aufnahme des RBB Merle und Karl wohnen zwar im selben Haus und gehen in die gleiche Kita, aber Freunde sind sie nicht. Merle macht sich lustig über Karls Spinnenangst, er neckt sie mit Gruselgeschichten. Denn Merle hat nachts Angst im Dunklen. Aber beide fürchten sich auch gemeinsam: nämlich vor Emmy aus ihrer Straße. Emmy ist älter als Merle und Karl und triezt die jüngeren Kinder. Als sie wieder einmal Karl beim Tischtennis spielen ärgert und Merle sogar einsperrt, verbünden sich die beiden gegen Emmy. Da bekommen sie mit, wie unglücklich Emmy eigentlich ist. Sie trösten sie nicht nur, sondern schließen alle zusammen einen Friedenspakt - der Beginn einer neuen Freundschaft.

20.00 Uhr
Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen

20.15 Uhr
Jazz Klassiker

Swing vor dem Swing Mit Fletcher Henderson, Cab Calloway, Bennie Moten u.a. Am Mikrofon: Wingolf Grieger Die Ära des Swing ist vor allem bekannt für ihre Big Bands, die in den 1920er- und 1930er-Jahren aufspielten. Diese "Ära" war die Zeit, als Jazz und Pop-Musik ein und dasselbe und Jazzmusiker wie Artie Shaw, Harry James oder Glenn Miller große Stars waren. Wann diese Zeit begonnen hat, das kann man auf den Monat genau festmachen: es war der August des Jahres 1935 mit Benny Goddman und einem unerwartet großen Erfolg in Los Angeles im Palomar Ballroom.

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Das Kriminalhörspiel

Kesseltreiben (1/2) Nach dem Roman "Racket" von Dominique Manotti Übersetzung aus dem Französischen: Iris Konopik Bearbeitung und Regie: Ulrich Lampen SWR/NDR 2020 / Erstsendung Inspiriert durch die "Alstom-Affäre" (2013 - 2015), den Kauf der Energiesparte des französischen Konzerns durch den US-Konkurrenten General Electric, schildert Wirtschaftshistorikerin Dominique Manotti in einem fein justierten Plot das von organisierter Kriminalität kaum mehr unterscheidbare Zusammenwirken von Unternehmerhandeln, Regierungspolitik und Geheimdienstaktivitäten. Manottis Ermittlerin Noria Ghozali, Polizistin mit maghrebinischen Wurzeln, kämpft in ihrer Abteilung "Wirtschaftliche Sicherheit" verzweifelt um Transparenz. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. Das Kriminalhörspiel

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Jazz Konzert

Nicole Johänntgen "Henry" Nicole Johänntgen, Saxofon Marc Roos, Posaune Jörgen Welander, Tuba Pius Baschnagel, Schlagzeug NDR-Aufnahme aus dem Schloss Agathenburg vom November 2019 Am Mikrofon: Heti Brunzel "Henry" erinnert an ihren Vater Heinrich und ist eins der Alben der Saxofonistin Nicole Johänntgen. Die deutsche Jazzmusikerin begann bei einem Aufenthalt in New York 2016 einige Stücke zu komponieren und brachte nun mit ihrer Band den Groove und den Sound der Szene nach Agathenburg. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Nachtclub Classics

Miss Extravaganza - Grace Jones Mit Heinrich Oehmsen Anfang der 80er-Jahre hatte Grace Jones nach drei Alben die Nase voll von Disco-Mucke. Sie stellte eine Band um die jamaikanische Rhythmusgruppe Robbie Shakespeare und Sly Dunbar zusammen und nahm mit Produzent Chris Blackwell zwischen 1980 und 1982 drei Alben auf den Bahamas auf. Das ehemalige Model verstörte anfangs durch extravagante Auftritte und extrem gestylte Kostüme. Doch diese Aura und der Stilmix aus Reggae, New Wave und Electro und ihr cooler Sprechgesang machten sie zu einem Kulturereignis. In der Sendung über Grace Jones geht es um ihre Alben "Warm Leatherette", "Nightclubbing" und "Living My Life". Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue Nachtclub Classics

00.00 Uhr
Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Paul Baskerville Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue

02.00 Uhr
Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter