Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassisch in den Tag

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Mit Jan Wiedemann Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Claudia Bruweleit, Beauftragte der Nordkirche beim Land Schleswig-Holstein 08:15 - 08:18 Uhr Martenstein

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Die Sonnabend-Story: Audio.Ergo.Sum.-Radiogeschichten Rad-Io André Herzberg liest seine bisher unveröffentlichte Erzählung

09.00 Uhr
Klassik auf Wunsch

Hans-Jürgen Mende präsentiert Ihnen Ihre Musikwünsche und Grüße Gibt es ein klassisches Musikstück, das Ihnen besonders gefällt? Oder möchten Sie jemandem eine ganz besondere Freude bereiten? NDR Kultur erfüllt Ihren Musikwunsch in der Sendung "Klassik auf Wunsch". Kostenlose Servicenummer: 0 8000 / 11 77 57. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik

12.00 Uhr
Belcanto

Hans-Jürgen Mende präsentiert die schönsten Arien NDR Kultur präsentiert die schönsten Arien, Duette und Chöre aus der Welt der Oper. 12:00 - 12:03 Uhr Nachrichten, Wetter

13.00 Uhr
Klassikboulevard

Mit Philipp Cavert Stündlich Nachrichten und Wetter 16:20 - 16:23 Uhr Kulttour - Reiseziele und Tipps für Genießer 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden

18.00 Uhr
BücherLeben

Das Literaturmagazin 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter

19.00 Uhr
Musica - Glocken und Chor

Geistliche Musik im Fokus Anonym: Pacem meam Schola der Benediktinerabtei Königsmünster Ltg.: Pater Nikolaus Nonn Knut Nystedt: Peace I leave with you Osnabrücker Jugendchor / Ltg.: Johannes Rahe Heinrich Schütz: Verleih uns Frieden genädiglich Gib unsern Fürsten, Motetten Dresdner Kammerchor / Cappella Sagittariana Dresden / Ltg.: Hans-Christoph Rademann Felix Mendelssohn Bartholdy: Verleih uns Frieden Kammerchor und Kammerorchester Stuttgart Ltg.: Frieder Bernius Guillaume Dufay: Supremum est mortalibus, Motette Vokal- und Instrumentalensemble / Ltg.: Helga Weber Herbert Howells: O Pray for the Peace of Jerusalem New College Chor Orgel und Ltg.: Edward Higginbottom Giuseppe Verdi: 'Gerusalem!' aus "I Lombardi alla prima crociata" Chor der Dresdner Staatsoper / Staatskapelle Dresden / Ltg.: Silvio Varviso Arvo Pärt: Da pacem Domine Estnischer Philharmonischer Kammerchor Ltg.: Paul Hillier Erhard Mauersberger: O Herr, mache mich zum Werkzeug, Motette Ensemble Thios Omilos Andreas Hammerschmidt: Verleih uns Frieden, Choralkonzert Knabenchor Hannover / Capella Augusta Guelferbytana / Ltg.: Jörg Breiding 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter

20.00 Uhr
Opernkonzert

Nadia Boulanger und Raoul Pugno: La Ville Morte Oper in vier Akten nach einem Libretto von Gabriele D'Annunzio Hebé: Katarina Karnéus Anne: Matilda Paulsson Léonard: Markus Pettersson Alexandre: Anton Ljungqvist Natallia Salavei, Mezzosopran Göteborg Opera Youth Chorus Göteborg Opera Orchestra Men of the Göteborg Opera Chorus Ltg.: Anna-Maria Helsing Aufzeichnung vom 8. März 2020 in der Göteborger Oper Die französische Komponistin, Dirigentin und Musikpädagogin Nadia Boulanger gehörte zu den einflussreichsten Künstlerinnen im 20. Jahrhundert. Zu ihren Schülern zählten Igor Strawinsky, Benjamin Britten, Francis Poulenc und Aaron Copland. Nadia Boulanger ebnete in einer Männerdomäne den Weg für nachfolgende Frauen. 1909 beendete sie ihre einzige Oper, "La Ville Morte". Erst 2006 fand die erste öffentliche Aufführung statt. Die konzertante Aufführung an der Göteborger Oper ist erst die zweite Aufführung dieses Werks, das im Symbolismus verankert ist und in seiner reichen Farbigkeit des Orchesters an Debussy und Ravel erinnern lässt. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter

23.00 Uhr
Belcanto

Hans-Jürgen Mende präsentiert die schönsten Arien NDR Kultur präsentiert die schönsten Arien, Duette und Chöre aus der Welt der Oper. 23:00 - 23:05 Uhr Nachrichten, Wetter

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr J. S. Bach: Konzert g-Moll, BWV 1058; C. de Morales: "Cum natus esset lessus" (Weser-Renaissance Bremen: Manfred Cordes); W. A. Mozart: Sonate G-Dur, KV 379; J. D. Zelenka: Capriccio Nr. 3 F-Dur, ZWV 184 (Das Neu-Eröffnete Orchestre: Jürgen Sonnentheil); L. van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur, op. 21; G. P. Telemann: Lateinisches Magnificat C-Dur, TWV 9:17 (Mieke van der Sluis, Sopran; Graham Pushee, Countertenor; Wilfried Jochens, Tenor; Phillip Langshaw, Harry van der Kamp, Bass; Alsfelder Vokalensemble; Barockorchester Bremen: Wolfgang Helbich) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Ignaz Brüll: Klavierkonzert Nr. 1 F-Dur, op. 10 (Martin Roscoe, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra: Martyn Brabbins); Joseph Haydn: Streichquartett g-Moll, op. 20, Nr. 3 (Quatuor Mosaiques); Ermanno Wolf-Ferrari: Suite veneziana a-Moll, op. 18 (Oviedo Filarmonia: Friedrich Haider); Egon Wellesz: Sonette der Elizabeth Barrett Browning, op. 52 (Sophie Koch, Mezzossopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Roger Epple); Leopold Mozart: Symphonie G-Dur - "Neue Lambacher" (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Darius Milhaud: "La création du monde", op. 81 (Gürzenich-Orchester Köln: Dmitrij Kitajenko); Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett C-Dur, op. 49 (Emerson String Quartet); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 200 (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Nikolaus Harnoncourt) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr A. Vivaldi: Konzert h-Moll, RV 580; F. Mendelssohn Bartholdy: "Die schöne Melusine", Ouvertüre, op. 32; W. A. Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, Allegro, KV 297 b (Isabelle Schnöller, Flöte; Matthias Arter, Oboe; Matthias Bühlmann, Fagott; Olivier Darbellay, Horn; Kammerorchester Basel: Umberto Benedetti Michelangeli); A. Grünfeld: "Frühlingsstimmen", op. 57; P. Tschaikowsky: Valse-Scherzo C-Dur, op. 34; T. Albinoni: Konzert C-Dur, op. 7, Nr. 11 (Stefan Schilli, Giovanni Deangeli, Oboe; Stuttgarter Kammerorchester: Nicol Matt)