Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Nachrichten, Wetter

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Domenico Scarlatti: Sonate C-Dur, K 420 (András Schiff, Klavier); Pietro Antonio Locatelli: Concerto grosso D-Dur, op. 1, Nr. 9 (Freiburger Barockorchester: Gottfried von der Goltz); Antonín Dvorák: Klaviertrio f-Moll, op. 65 (Alexander Melnikov, Klavier; Isabelle Faust, Violine; Jean-Guihen Queyras, Violoncello); Josef Strauss: "Dorfschwalben aus Österreich", op. 164 (Wiener Philharmoniker: Willi Boskovsky); Jean Xavier Lefèvre: Klarinettenkonzert Nr. 3 Es-Dur (Eduard Brunner, Klarinette; Münchener Kammerorchester: Reinhard Goebel); Henri Herz: Klavierkonzert Nr. 7 h-Moll (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
BR-KLASSIK - Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Kathrin Hasselbeck 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 29.9.1918: Die Orchestersuite "Die Planeten" von Gustav Holst wird uraufgeführt Wiederholung um ca.12.30 und 16.40 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.40 Kulturszene Freitag: 8.40 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
BR-KLASSIK - Der Vormittag

Klassisch durch Ihren Tag Maurice Ravel: "Shéhérazade" (Les Siècles: François-Xavier Roth); Camille Saint-Saëns: "Orient et Occident", op. 25 (Band of the Royal Air Force College: Jun Märkl); Ahmed Adnan Saygun: Suite, op. 14 (Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Ari Rasilainen); Max Reger: Eine Ballett-Suite D-Dur, op. 130 (Bamberger Symphoniker: Horst Stein); Antonio Bazzini: "La ronde des lutins", op. 25 (Gil Shaham, Violine; Jonathan Feldman, Klavier) 10.00 Nachrichten, Wetter Johann Christian Schickhardt: Sonate D-Dur, op. 22, Nr. 2 (Epoca Barocca); Wolfgang Amadeus Mozart: "La clemenza di Tito", Ouvertüre (Musikkollegium Winterthur: Douglas Boyd); Ángel Illarramendi: "Una historia reciente" (Philharmonisches Orchester Prag: Mario Klemens); Manuel María Ponce: "Concierto del Sur" (Sharon Isbin, Gitarre; New York Philharmonic: José Serebrier); Frédéric Chopin: Nocturne c-Moll, op. 48, Nr. 1 (Sophie Pacini, Klavier); Antonio Rosetti: Sinfonie G-Dur (Concerto Köln)12:00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

12.05 Uhr
BR-KLASSIK - Der Nachmittag

Am Mikrofon: Tobias Föhrenbach In den Nachmittag mit Musik zum Genießen - Lassen Sie sich inspirieren! ca. 12.30 Was heute geschah - der Musikkalender 29.9.1918: Die Orchestersuite "Die Planeten" von Gustav Holst wird uraufgeführt 13.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr ca. 13.30 Das neue Album oder: Ihr Musikwunsch Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 333 77 (gebührenfrei) 14.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 15.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
BR-KLASSIK - Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Julia Schölzel 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 29.9.1918: Die Orchestersuite "Die Planeten" von Gustav Holst wird uraufgeführt 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
BR-KLASSIK - Klassik-Stars

Chor des Bayerischen Rundfunks Tomás Ludovico da Vittoria: "Missa pro victoria" (Howard Arman); Johann Sebastian Bach: "Jesu meine Freude", BWV 227 (Günter Holzhausen, Violone; Max Hanft, Truhenorgel;Howard Arman); Frank Martin: "Der Sturm", Fünf Gesänge des Ariel (Peter Dijkstra)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
KlassikPlus

Künstler im Gespräch, Themen und Reportagen aus der Musikwelt Im Gespräch mit Johanna Soller, erste Leiterin des Münchener Bachchors Von Sylvia Schreiber Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

Leitung: Sir Simon Rattle Betsy Jolas: "Latest" (Kompositionsauftrag des BRSO, deutsche Erstaufführung); Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 6 a-Moll - "Tragische" Dazwischen: PausenZeichen Johann Jahn im Gespräch mit Betsy Jolas und Bernhard Neuhoff im Gespräch mit Sir Simon Rattle Mit Haydns "Schöpfung" hat Sir Simon Rattle seine Ära als neuer Chefdirigent beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks programmatisch begonnen. Einen Komponisten, der ihm ähnlich nah ist wie Haydn, präsentiert Rattle bei seinem zweiten Konzert: Gustav Mahler, dessen Symphonien seit Rafael Kubelik beim BRSO Chefsache sind. Nach dem "Lied von der Erde" und der abgeklärten Neunten Sinfonie dirigiert Rattle nun die niederschmetternd "Tragische" Sechste. 1906 uraufgeführt, deutete sie Alma Mahler als böses Omen für die privaten Schicksalsschläge des Folgejahres. Mit ihren Märschen, den Herdenglocken und den berüchtigten Hammerschlägen verbreitet Mahlers Sechste Sinfonie trügerische Idyllen und - bis zum schockierenden Schlussakkord - unausweichliche Untergangsvisionen. Davor setzt Rattle eine für ihn späte, aber umso bereicherndere Entdeckung: die Musik der heute 97-jährigen französischen Komponistin Betsy Jolas, die Schülerin von Darius Milhaud und Olivier Messiaen war. Nachdem Rattle bereits 2016 ihre klangsinnliche "Little Summer Suite" mit den Berliner Philharmonikern aus der Taufe gehoben hatte, präsentiert er nun die Deutsche Erstaufführung eines Gemeinschaftsauftrags des BRSO, des Concertgebouw Orchesters Amsterdam, des San Francisco Symphony und des Orchestre de Paris, wo das Stück vor knapp einem Jahr seine Uraufführung erlebt hatte. In weiser Bescheidenheit, aber vielleicht auch mit Selbstironie hat Betsy Jolas ihrem Werk den schönen Titel "Latest" gegeben.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
BR-KLASSIK - Orgelmusik

William Lloyd Webber: "Dedication March" (Tobias Frank); Thomas Tomkins: Voluntary C-Dur (Simon Preston); Samuel Wesley: Duett (Stefan Johannes Bleicher, Mario Hospach-Martini); Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert g-Moll, HWV 289 (Richard Egarr; Academy of Ancient Music); Henry Thomas Smart: Andante Nr. 2 A-Dur; Herbert Howells: Rhapsodie cis-Moll, op. 17 (Tobias Frank)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
BR-KLASSIK - Jazztime

Jazz Unlimited Highlight beim Jazzsommer Augsburg 2023: die Bigband der dänischen Pianistin und Komponistin Kathrine Windfeld Grooves, griffige Themen, farbenprächtige Arrangements und bildhafte Klänge - bis hin zur lautmalerischen Unterwasser-Szene im Titelstück des Albums "Orca" Aufnahme vom 19. Juli 2023 im Botanischen Garten Augsburg Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Franz Schreker: Vorspiel zu einem Drama (SWR Sinfonie-Orchester Baden-Baden und Freiburg: Michael Gielen); Alexander von Zemlinsky: Sonate a-Moll (Johannes Moser, Violoncello; Paul Rivinius, Klavier); Joachim Sommer: Messe B-Dur (Cornelia Götz, Sopran; Ruth Sandhoff, Alt; Hans-Jürgen Schöpflin, Tenor; Hernan Iturralde, Bass; Akademischer Chor ┼Żerotín Olomouc; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Alexander Sumski); Frédéric Chopin: Polonaise-Fantasie As-Dur, op. 61 (Eugéne Mursky, Klavier); Antonín Dvorák: "Othello", Ouvertüre (SWR Sinfonieorcheste Baden-Baden und Freiburg: Jakub Hrusa)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Jacques Offenbach: "Gaîté parisienne", Ballett-Suite (Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan); Bartomeu Càrceres: "La trulla" (La Colombina); Lili Boulanger: "D'un soir triste" (The Women's Philharmonic: Jo Ann Falletta); Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur, op. 8 (Trio Zimmermann); Richard Strauss: Burleske d-Moll (Lang Lang, Klavier; Wiener Philharmoniker: Christoph Eschenbach)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 2 cis-Moll (Franz Liszt Kammerorchester: János Rolla); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate Es-Dur, KV 302 (Alina Ibragimova, Violine; Cédric Tiberghien, Klavier); Johann Franz Xaver Sterkel: Klavierkonzert D-Dur, op. 26, Nr. 1 (Yorck Kronenberg, Fortepiano; Capriccio: Dominik Kiefer)