Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Zeitfragen. Feature

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen u.a. Kalenderblatt Vor 50 Jahren: Der amerikanische Politiker Dwight D. Eisenhower gestorben


0 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


4 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Pfarrer Florian Ihsen Evangelische Kirche


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


6 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

07.40 Uhr

 

 

Interview


6 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Schauspielerin Judy Winter im Gespräch mit Katrin Heise (Wdh. v. 9.12.2016)


2 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin


11 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag


22 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Rubrik: Weltmusik


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Länderreport


37 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin


2 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Kakadu


48 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Quasseltag

Moderation: Tim Wiese 08 00 22 54 22 54


0 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag


22 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Chor der Woche


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


0 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Weltzeit


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin u.a.: Ordnung der Elemente (14/18) 150 Jahre Periodensystem Von Frank Kaspar und Jennifer Rieger


0 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

Der Dschungel Zuhause Das kaum erforschte Reich der Insekten, Spinnen und Mikroben, die bei uns leben Von Marko Pauli Krabbeln, kriechen, schweben - Zuhause sind wir niemals allein. Insekten, Spinnen und Mikroben leben von und mit den Menschen, beschützen oder attackieren sie. Die Forschung kratzt bisher nur an der Oberfläche. Der Mensch verbringt etwa 90 Prozent seiner Zeit in Innenräumen. Dort ist er nur eines von abertausenden Lebewesen: Insekten, Spinnentiere, Bakterien und Pilze leben in jedem Haushalt, ob man es will oder nicht. Auch solche, die eigentlich nur in extremen Lebensräumen wie Wüsten oder Polarregionen zu vermuten sind, fühlen sich bei uns zuhause - im Ofen, im Tiefkühlfach oder im Duschkopf etwa. Von dieser bisher kaum bekannten, offenbar nur selten feindseligen Welt direkt um uns herum berichtet der US-amerikanische Ökologe Rob Dunn in seinem Bestseller ,Never Home Alone' und in diesem Feature. Es lohnt sich, diese für uns unsichtbaren Lebewesen näher kennenzulernen. Das zeigt sich schon daran, dass die neueste, leicht zu handhabende Technik, mit der immer mehr Mikroben-DNA entschlüsselt wird, nur durch den Einsatz eines bestimmten Bakteriums möglich ist. Die Mikrobiologie erforscht weiteres Potenzial: Wo und wie werden die Kleinstlebewesen zukünftig für uns nützlich sein? Die Insekten sind die sichtbaren Mitbewohner im Haus, und ihre Kraft sich dort neuen Umgebungen und Bedingungen anzupassen übersteigt die jedes Pestizides. Die Arten dagegen, die außerhalb des Hauses gelebt haben, werden immer weniger. Nur noch alte Sammlungen in Instituten geben Zeugnis davon ab, was da mit uns zusammenlebt oder -gelebt hat.


9 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

Konzert

MaerzMusik 2019 Live aus dem Konzerthaus Berlin Ashley Fure "Bound to the Bow" für Orchester und Elektronik Olga Neuwirth "Masaot / Clock without Hands" für Orchester Juste Janulyte "Was there a Swan?" für Orgel und Orchester (Uraufführung) Konzerthausorchester Berlin Daniel Weingarten, Klangregie Leitung: Peter Rundel Das groß besetzte Orchester als Apparat stellt auch im 21. Jahrhundert immer wieder eine Herausforderung dar. Drei Komponistinnen haben diese angenommen: Ashley Fure, Olga Neuwirth und Juste Janulyte. Komponistinnen im Fokus


151 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Chormusik

Light Eternal Chorwerke von Morten Lauridsen Chamber Choir of Europe Leitung: Nicol Matt


9 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages


4 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


25 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Klangkunst

Untraining the Ear Figures / Ground Von Jessica Ekomane Produktion: SAVVY Contemporary / Deutschlandfunk Kultur / DISK-CTM 2019 Länge: ca. 54'30 (Ursendung) Abschied von den Hörgewohnheiten. Psychologie, Astronomie, Kernphysik: Die Interessen der Klangkünstlerin Jessica Ekomane sind vielfältig. Entsprechend schwer lässt sich ihre Arbeit festnageln. Sie überrascht mit Klanggebilden, die in ständiger Wandlung begriffen sind, sich auflösen und neu zusammensetzen, getrieben von eigentümlichen Kräften der Anziehung und Abstoßung. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ,Untraining the Ear' hat Ekomane im Herbst 2018 den Kunstraum SAVVY Contemporary bespielt und daraus im Anschluss eine Radiokomposition entwickelt. Jessica Ekomane, geboren in Frankreich, lebt als Klangkünstlerin und Radiomacherin in Berlin. Figures / Ground


18 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Weltmusik Moderation: Katrin Wilke


22 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


58 Wertungen:      Bewerten