Jetzt läuft auf NDR kultur:

Matinee

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Mit Jan Wiedemann Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Rüdiger Wala, Kirchenredakteur im Bistum 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell



08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Deutsches Haus (6/15) Eva Meckbach liest aus dem Roman von Annette Hess


09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Hans-Jürgen Mende Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher


13.00 Uhr

 

 

Klassik à la carte

Studiogast: Burkhard Glashoff 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter Klassik à la carte


14.00 Uhr

 

 

Klassisch unterwegs

Mit Andrea Wilke Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell


19.00 Uhr

 

 

Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter


19.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Joseph Haydn: Klaviersonate e-Moll Hob. XVI:34 Marc-André Hamelin, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo D-Dur KV 485 Lars Vogt, Klavier Fantasie d-Moll KV 397 / Ivo Pogorelich, Klavier


20.00 Uhr

 

 

Welt der Musik

Im Angesicht des Todes 75 Jahre Brundibár und die Musik in Theresienstadt Von Elisabeth Richter Die bis heute oft gespielte Kinderoper "Brundibár" wurde am 23. September 1943 im Ghetto Theresienstadt uraufgeführt. Der Komponist Hans Krása zählte mit Viktor Ullmann und Pavel Hass zu den wichtigsten "Theresienstädter Komponisten". Trotz unmenschlicher Bedingungen schrieben sie dort einige ihrer bedeutendsten Werke und sie prägten nachhaltig das Musikleben. Am 16. Oktober 1944 wurden sie in das Vernichtungslager Auschwitz deportiert und kamen dort um. Der 75. Jahrestag der Uraufführung von Krásas "Brundibár" ist Anlass für NDR Kultur, das Wirken der Theresienstädter Komponisten zu würdigen. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter


22.00 Uhr

 

 

Am Abend vorgelesen

Irrungen, Wirrungen (1/14) Gert Westphal liest den Roman von Theodor Fontane "Irrungen, Wirrungen", der kleine Roman, den Theodor Fontane 1888 publizierte, gehörte von Anfang an zu den populärsten Werken des Schriftstellers. Erzählt wird die Geschichte einer Liebe über Standesgrenzen hinweg: zwischen Baron Botho von Rienäcker und Lene Nimptsch, der Ziehtochter einer Waschfrau. Fontane vermeidet den tragischen Ausgang und lässt beide Protagonisten zum Schluss "standesgemäße" Verbindungen eingehen. Und doch vollzieht sich eben darin die leise Tragödie des Alltags, denn Lene und Botho werden den Verzicht auf ihr Lebensglück nie völlig verwinden. 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


22.35 Uhr

 

 

NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Charlotte Oelschlegel Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo


00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Georg Friedrich Händel: "Solomon", 2. Akt (Susan Gritton, Carolyn Sampson, Sopran; Sarah Connolly, Alt; Mark Padmore, Tenor; David Wilson-Johnson, Bass; RIAS Kammerchor; Akademie für Alte Musik Berlin: Daniel Reuss); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur, op. 90 (Berliner Philharmoniker: Simon Rattle); Hector Berlioz: "Les nuits d'été", Absence, op. 7, Nr. 4 (Bernarda Fink, Mezzosopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Kent Nagano); Isaac Albéniz: "Suite española", op. 47 (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Rafael Frühbeck de Burgos) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade D-Dur, KV 250 - "Haffner-Serenade" (Orchestra of the 18th Century: Frans Brüggen); Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 3 D-Dur, op. 29 - "Polnische" (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi); Michail Glinka: "O du herziges, trautes Mägdelein" (Nicolai Gedda, Tenor; Jan Eyron, Klavier); Modest Mussorgskij: "Eine Nacht auf dem kahlen Berge" (Wiener Philharmoniker: Valery Gergiev); Michael Haydn: Symphonie Nr. 9 D-Dur, P 36 (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Claude Debussy: Fantasie (Zoltán Kocsis, Klavier; Budapest Festival Orchestra: Iván Fischer); Gaetano Donizetti: "Sinfonia veneziana" (Bläser-Ensemble des Orchesters der Ungarischen Staatsoper); Robert Schumann: Violinkonzert d-Moll, WoO 23 (Gidon Kremer, Violine; Philharmonia Orchestra: Riccardo Muti) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Josef Myslivecek: Sinfonie G-Dur, EvaM 10:G5 (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Johann Michael Nicolai: Sonata (Ecco La Musica); Johann Samuel Schröter: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur, op. 3 (English Chamber Orchestra, Klavier und Leitung: Murray Perahia); Jean-Michel Damase: Fantasie über Themen aus der Oper "Les contes d'Hoffmann" (Emmanuel Ceysson, Harfe); Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonia h-moll, Wq 182, Nr. 5 (Ensemble Resonanz: Riccardo Minasi); Patrick Doyle: "Potter Waltz" (London Symphony Orchestra: James Shearman)