Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Informationen am Morgen

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

1073 Hörer

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen

6139 Hörer

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Pfarrer Eberhard Hadem, Weilheim

1436 Hörer

06.50 Uhr

 

 

Interview

7339 Hörer

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen

6139 Hörer

07.15 Uhr

 

 

Interview

7339 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

07.35 Uhr

 

 

Börse

2528 Hörer

07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen

2804 Hörer

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

08.10 Uhr

 

 

Interview

7339 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch

281 Hörer

08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen

2804 Hörer

08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

6139 Hörer

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Heinrich Himmler gibt die "Ostarbeiter-Erlasse" heraus

3366 Hörer

09.10 Uhr

 

 

Europa heute

3153 Hörer

09.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft Wie reagieren die Religionsgemeinschaften auf die neue US-Administration? Der Nordamerika-Historiker und Theologe Michael Hochgeschwender im Gespräch über die ideologischen Wurzeln von Steve Bannon und Donald Trump Ohne Frauen Der koschere Ikea-Katalog für Ultraorthodoxe in Israel Rauch und Religion Die Verbindung zwischen Menschen und Göttern Am Mikrofon: Andreas Main

4547 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

10.10 Uhr

 

 

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Faire Lastenverteilung in der NATO - Was sollte uns unsere Verteidigung wert sein? Gesprächsgäste: Agnieszka Brugger, Sprecherin der Grünen für Friedens- und Sicherheitspolitik im Bundestag Markus Kaim, Leiter der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der Stiftung Wissenschaft und Politik Thomas Wiegold, Journalist für Militär, Verteidigungs- und Sicherheitspolitik Am Mikrofon: Jasper Barenberg Hörertel.: 00800 - 4464 4464 kontrovers@deutschlandfunk.de

487 Hörer

10.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

11.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher

Gitarrenbauer hadern mit Artenschutz-Bestimmungen Am Mikrofon: Georg Ehring

4370 Hörer

11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Unterlassene Hilfeleistung: Oft aus falscher Angst und Unsicherheit

2753 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

6059 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau

3426 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

13.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag

3709 Hörer

13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau

1870 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute

3369 Hörer

14.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere

2997 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

15.05 Uhr

 

 

Corso - Kultur nach 3

2990 Hörer

15.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben Jean-Luc Seigle: Ich schreibe Ihnen im Dunkeln (C.H.Beck Verlag, München) Eine Rezension von Mareike Ilsemann Wlodzimierz Odojewski: Verdrehte Zeit (Deutscher Taschenbuch Verlag, München) Eine Rezension von Marta Kijowska Eike Rautenstrauch:Berlin im Feuilleton der Weimarer Republik (Transcript Verlag, Bielefeld) Ein Beitrag von Enno Stahl Am Mikrofon: Dina Netz

5690 Hörer

16.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik Sendereihe "Mittelpunkt Mensch" Kleidung aus Milch Porträt über Mikrobiologin und Designerin Anke Domaske Pest der kleinen Wiederkäuer Asiatische Saiga-Antilopen sind von einem Virus befallen Meldungen aus der Wissenschaft Sternzeit 20. Februar 2017 Mondsichel bei Saturn und Cassini Am Mikrofon: Uli Blumenthal

6692 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft

3975 Hörer

17.30 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

7697 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend

6770 Hörer

18.40 Uhr

 

 

Hintergrund

6189 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

19.05 Uhr

 

 

Kommentar

3900 Hörer

19.15 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Johannes Becker, Clemens Fuest: Der Odysseus-Komplex. Ein pragmatischer Vorschlag zur Lösung der Eurokrise Carl Hanser Verlag Frank Decker: Der Irrweg der Volksgesetzgebung. Eine Streitschrift Verlag J. H. W. Dietz Heinz Schilling: 1517. Weltgeschichte eines Jahres C.H. Beck Verlag Lutz Berger: Die Entstehung des Islam. Die ersten hundert Jahre C.H.Beck Verlag Frederik Obermaier, Tanjev Schultz: Kapuzenmänner. Der Ku-Klux-Klan in Deutschland dtv Verlagsgesellschaft Am Mikrofon: Barbara Roth

960 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

20.10 Uhr

 

 

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

673 Hörer

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

21.05 Uhr

 

 

Musik-Panorama

Schwetzinger Festspiele 2016 Chormusik von Poul Ruders, Wolfgang Rihm und Bent Sørensen Ars Nova Copenhagen Leitung: Paul Hillier Aufnahme vom 1.6.16 im Dom zu Speyer Komponistinnen und ihr Werk Streichquartette von Konstantia Gourzi, Hanna Kulenty, Ursula Mamlok Leiziger Streichquartett Aufnahme vom 9.12.16 im Rathaus Kassel Am Mikrofon: Yvonne Petitpierre Das heutige 'Musik-Panorama' bietet ungewohnte Einblicke in den Klangraum Europa: Das Leipziger Streichquartett konfrontierte bei seinem Auftritt im Rahmen der verdienstvollen Kasseler Reihe 'Komponistinnen und ihr Werk' Streichquartette der Romantikerin Emilie Mayer mit den drei Zeitgenossinnen Konstantia Gourzi, Ursula Mamlok und Hanna Kulenty. Brückenschläge zwischen der Musik verschiedener Zeiten - hier zwischen der Renaissance und der Gegenwart - prägen Anspruch und Repertoire des führenden skandinavischen Vokalensembles Ars Nova Copenhagen. Bei den Schwetzinger Festspielen 2016 boten die Dänen u.a. ?Passionsfragmente von Wolfgang Rihm, die sich auf die frühe Mehrstimmigkeit beziehen, sowie eine Arbeit von Bent Sørensen, der sich mit Johannes Ockeghems Requiem-Fragment auseinandersetzt. Ars Nova und Leipziger Quartett

642 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell

2530 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

4855 Hörer

23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne

2227 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)

3047 Hörer

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

01.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

3366 Hörer

01.10 Uhr

 

 

Hintergrund

(Wdh.)

6189 Hörer

01.30 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)

4547 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

02.05 Uhr

 

 

Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)

169 Hörer

02.57 Uhr

 

 

Sternzeit

433 Hörer

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

03.05 Uhr

 

 

Weltzeit

(Wdh.)

476 Hörer

03.30 Uhr

 

 

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik (Wdh.)

6692 Hörer

03.52 Uhr

 

 

Kalenderblatt

3366 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten

88765 Hörer

04.05 Uhr

 

 

Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

739 Hörer