Jetzt läuft auf SRF 1:

Nachtclub

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

05.55 Uhr

 

 

Wetter

Das aktuelle Wetter von SRF Meteo.

497 Hörer

06.00 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. (Jeweils situativ mit aktuellem Beispiel unterstreichen. Bsp.: In «Heute Morgen» erfährt man nicht nur, dass Flüchtlinge in München ankommen, sondern auch welcher Konflikt bzw. welche Handlungsmotivation dahinter steckt.) «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.

1312 Hörer

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

06.32 Uhr

 

 

Regionaljournal Basel Baselland

Das Regionaljournal Basel berichtet täglich über das politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und sportliche Geschehen der Kantone Basel-Stadt und Baselland. Dies aktuell, kompetent, kompakt, hintergründig und mit Profil. Wir sind die andere wichtige Stimme der Region Basel.

108 Hörer

06.55 Uhr

 

 

Wetter

Das aktuelle Wetter von SRF Meteo.

497 Hörer

07.00 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. (Jeweils situativ mit aktuellem Beispiel unterstreichen. Bsp.: In «Heute Morgen» erfährt man nicht nur, dass Flüchtlinge in München ankommen, sondern auch welcher Konflikt bzw. welche Handlungsmotivation dahinter steckt.) «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.

1312 Hörer

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

07.32 Uhr

 

 

Regionaljournal

1978 führte Schweizer Radio DRS die «Regionaljournale» ein: Basel, Bern/Freiburg/Wallis, Ostschweiz/Graubünden, Zentralschweiz und Zürich/Schaffhausen. Als letzte regionale Radio- und Fernsehgesellschaft in der Deutschschweiz wurde 1980 die Programmstelle Aargau-Solothurn in Aarau gegründet, eröffnet wurde das Studio Ende der 80er-Jahre. Im Zuge der Regionalisierungsstrategie eröffnete Schweizer Radio DRS 1999 eine Regionalredaktion in Chur (Regionaljournal Graubünden). Seit 1. Januar 2011 sind die sechs Regionalredaktionen, welche mehrmals täglich die «Regionaljournale» realisieren, in der Abteilung «Chefredaktion Radio» integriert. Diese wird seit 1. November 2009 von Rolf Hieringer geleitet, der zugleich Mitglied der Chefredaktion Radio ist.

395 Hörer

07.43 Uhr

 

 

Morgenstund hat Gold im Mund

Um 07.40 Uhr kräht der Hahn auf Radio SRF 1. «Morgenstund hat Gold im Mund» ist das populärste Quiz seit Jahren. Da wird Mitraten zur angenehmen Pflicht . Es gelten folgende Teilnahmebedingungen .

198 Hörer

07.55 Uhr

 

 

Wetter

Das aktuelle Wetter von SRF Meteo.

497 Hörer

08.00 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. (Jeweils situativ mit aktuellem Beispiel unterstreichen. Bsp.: In «Heute Morgen» erfährt man nicht nur, dass Flüchtlinge in München ankommen, sondern auch welcher Konflikt bzw. welche Handlungsmotivation dahinter steckt.) «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.

1312 Hörer

08.13 Uhr

 

 

Espresso

«Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet. «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen. «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufsverbänden genau so, wie jene von Konsumentenorganisationen.

320 Hörer

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

08.32 Uhr

 

 

Regionaljournal

1978 führte Schweizer Radio DRS die «Regionaljournale» ein: Basel, Bern/Freiburg/Wallis, Ostschweiz/Graubünden, Zentralschweiz und Zürich/Schaffhausen. Als letzte regionale Radio- und Fernsehgesellschaft in der Deutschschweiz wurde 1980 die Programmstelle Aargau-Solothurn in Aarau gegründet, eröffnet wurde das Studio Ende der 80er-Jahre. Im Zuge der Regionalisierungsstrategie eröffnete Schweizer Radio DRS 1999 eine Regionalredaktion in Chur (Regionaljournal Graubünden). Seit 1. Januar 2011 sind die sechs Regionalredaktionen, welche mehrmals täglich die «Regionaljournale» realisieren, in der Abteilung «Chefredaktion Radio» integriert. Diese wird seit 1. November 2009 von Rolf Hieringer geleitet, der zugleich Mitglied der Chefredaktion Radio ist.

395 Hörer

08.40 Uhr

 

 

Morgengeschichte

«Lehrerzimmer» von Paul Steinmann

308 Hörer

08.55 Uhr

 

 

Wetter

Das aktuelle Wetter von SRF Meteo.

497 Hörer

09.00 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. (Jeweils situativ mit aktuellem Beispiel unterstreichen. Bsp.: In «Heute Morgen» erfährt man nicht nur, dass Flüchtlinge in München ankommen, sondern auch welcher Konflikt bzw. welche Handlungsmotivation dahinter steckt.) «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert ? und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.

1312 Hörer

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

10.03 Uhr

 

 

Treffpunkt

Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.

1791 Hörer

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

11.08 Uhr

 

 

Ratgeber

Der «Ratgeber» ist Lebenshilfe für Menschen von heute. Er gibt Tipps und informiert über Themen, die einen im Alltag beschäftigen. Die Sendung soll anregen, aufklären und motivieren, etwas Neues auszuprobieren.

1913 Hörer

11.40 Uhr

 

 

A point

«Mein Lieblingsrezept: Der Schoggi-Kuchen von Sven Epiney SRF 1 Moderator Sven Epiney's Schoggi-Kuchen-Rezept ist nicht nur sein ganz persönliches Lieblingsrezept. Zahlreiche Hobby-Kuchenbäcker aus der ganzen Schweiz backen nach seinem Schoggikuchen-Rezept. Das Rezept finden Sie unten und auch Sie können uns Ihr Lieblingsrezept schicken. Immer wieder kommt es vor, dass Sven Epiney bei einer Einladung bei Freunden, sein eigener Schoggikuchen aufgetischt wird. Gebacken nach seinem Lieblingsrezept. Und so gelingt der Schoggi-Kuchen von SRF1-Moderator Sven Epiney: Verwenden Sie eine nicht allzu kleine Springform. Eine runde Form mit Durchmesser 26 cm ist ideal. Ist die Form kleiner, wird der Kuchen zu hoch und bleibt in der Mitte zu flüssig. Der Kuchen wird kurz aber bei sehr hoher Temperatur gebacken. Heizen Sie den Ofen deshalb rechtzeitig auf 250 Grad vor. Halten Sie die 11 Minuten Backzeit möglichst genau ein. Wegen der aussergewöhnlich hohen Backtemperatur kann schon eine minim längere Backzeit dazu führen, dass der Kuchen zu dunkel und zu trocken wird. Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept Sind Sie auch ein passionierter Hobbykoch? Oder eine passionierte Hobbyköchin? Und haben Sie auch ein ganz spezielles Lieblingsrezept? Dann machen Sie mit bei unserer neuen Koch-Serie «So kocht die Schweiz Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns ihr Lieblingsrezept. Zum Formular . Mehr Infos zur neuen Rubrik hier .

68 Hörer

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

12.03 Uhr

 

 

Regionaljournal Basel Baselland

Das Regionaljournal Basel berichtet täglich über das politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und sportliche Geschehen der Kantone Basel-Stadt und Baselland. Dies aktuell, kompetent, kompakt, hintergründig und mit Profil. Wir sind die andere wichtige Stimme der Region Basel.

108 Hörer

12.22 Uhr

 

 

Wetter

Das aktuelle Wetter von SRF Meteo.

497 Hörer

12.30 Uhr

 

 

Rendez-vous

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen. Tagesgespräch Das Tagesgespräch befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen - vorwiegend in den Bereichen Politik und Wirtschaft.

494 Hörer

13.00 Uhr

 

 

Tagesgespräch

Das Tagesgespräch beobachtet die Welt aus einem wirtschaftspolitischen, kulturpolitischen oder gesellschaftspolitischen Blickwinkel. Im Tagesgespräch wird das Thema des Tages diskutiert und vertieft.

613 Hörer

13.40 Uhr

 

 

3 vo 5

Welche Stadt liegt südlicher: New York oder London? Welcher Strassentunnel ist länger: San Bernardino oder Gubrist? Welcher Dienstgrad in der Schweizer Armee ist höher: Divisionär oder Brigadier? Das Quiz «3 vo 5» ist einfach, aber spannend: Fünf Fragen, je fünf Sekunden Zeit für die Antwort, drei davon müssen richtig sein. Die erste Antwort zählt. Ihre Nummer zum Mitspielen: 0848 440 222 (nur Anrufe kurz vor 13.40 Uhr können berücksichtigt werden)

121 Hörer

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

15.03 Uhr

 

 

Visite

Seit Jahren kommen Radio SRF Musikwelle und Radio SRF1 jeden Freitag bei ihrem Publikum auf «Visite». Im traditionellen Kranken-Wunschkonzert spielen wir Musikwünsche von Gesunden an Kranke und von Kranken an Gesunde. Ihren Musikwunsch und Ihre Grüsse können Sie unter folgender Adresse aufgeben: Radio SRFMusikwelle Visite 8042 Zürich oder über dasneben stehendeFormular.

196 Hörer

16.00 Uhr

 

 

Heute um Vier

«Heute um Vier» sind die Vorabend-Informationen auf Radio SRF. Die Aktualitäten des Nachmittags aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf den Punkt gebracht, mit Nachrichten, Originaltönen, Kurzberichten, Einschätzungen und dem gewohnten Service: Börsendaten und Wetter. «Heute um Vier» eröffnet den Vorabend auf Radio SRF 1.

136 Hörer

16.25 Uhr

 

 

VeranstaltungsTipps

Die «Veranstaltungs-Tipps» sollen den HörerInnen einen Überblick über das Schweizer Kulturschaffen geben, auf ausgesuchte kulturelle Veranstaltungen in der Schweiz aufmerksam machen und zum Besuch animieren. Die einzelnen Tipps sind kurze, informative Zusammenfassungen zum Inhalt, mit Angaben zum Spielort, Datum und Uhrzeit.

2375 Hörer

16.30 Uhr

 

 

Regional Diagonal

«Regional Diagonal»: Typisch für die Region ? exemplarisch für die Schweiz. Die Sendung wählt regionale Themen für ein überregionales Publikum aus und ordnet sie ein. Montag bis Freitag im Nachrichtenformat, am Wochenende als Magazin.

180 Hörer

16.50 Uhr

 

 

Wetter

Das aktuelle Wetter von SRF Meteo.

497 Hörer

17.00 Uhr

 

 

Heute um Fünf

«Heute um Fünf» sind die Vorabend-Informationen auf Radio SRF. Hier werden die wichtigen Ereignisse der zweiten Tageshälfte aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft hörbar gemacht. «Heute um Fünf» ist der aktuelle Blick auf die Welt mit der Schweiz im Zentrum zum Auftakt des Feierabends. «Heute um Fünf» ist die erweiterte Ausgabe von «Heute um Vier» .

137 Hörer

17.12 Uhr

 

 

Sport

Aktuelle Sportmeldungen und Berichte auf DRS 4.

535 Hörer

17.30 Uhr

 

 

Regionaljournal Basel Baselland

Das Regionaljournal Basel berichtet täglich über das politische, gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und sportliche Geschehen der Kantone Basel-Stadt und Baselland. Dies aktuell, kompetent, kompakt, hintergründig und mit Profil. Wir sind die andere wichtige Stimme der Region Basel.

108 Hörer

18.00 Uhr

 

 

Echo der Zeit

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

1035 Hörer

18.45 Uhr

 

 

Sport

Aktuelle Sportmeldungen und Berichte auf DRS 4.

535 Hörer

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

19.03 Uhr

 

 

Zambo

«Zambo» hörst du im Radio auf SRF 1, jeden Tag von 19:03 bis 20:00 Uhr. Die Musik, die du im «Zambo» Radio hörst, kannst du selbst mit deinen Musikwünschen mitbestimmen. Und die Grüsse, die wir für Dich zusätzlich im Radio abgeben, sind alle auch auf dem Podcast drauf. Zusätzlich bringt «Zambo» Themen zu Freizeit, Musik, Sport, Natur, Schule, Familie, Tiere, Lifestyle und Medien. Welche Themen es sind, bestimmst du mit. Schreibe auf www.zambo.ch über das, was dich interessiert einen Blog-Eintrag und mit etwas Glück kommst du mit deinem Thema im «Zambo» Hier gehts zu «Zambo»

1623 Hörer

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

20.03 Uhr

 

 

Hörspiel

«Hunkelers Geheimnis» von Hansjörg Schneider 3/4 Der pensionierte Kommissär Hunkeler liegt nach einer Operation im Spital. Da stirbt direkt neben ihm ein prominenter Basler Banker. War es Mord? Womöglich sogar ein politisch motivierter Anschlag? Hunkeler geht das eigentlich nichts an. Trotzdem beschliesst er, der Sache auf den Grund zu gehen. Als die Studenten 1968 auch in Basel die Revolution probten, war Stephan Fankhauser an vorderster Front dabei. Später machte er Karriere. Sie führte ihn bis an die Spitze der Basler Volkssparkasse. Nun aber steckt die Bank in Schwierigkeiten, und Fankhauser ist unheilbar an Krebs erkrankt. Hunkeler, der mit ihm im selben Spitalzimmer liegt, musste ebenfalls ein Tumor entfernt werden, jedoch ein gutartiger. Nach einem nächtlichen Streitgespräch glaubt der von Schlafmitteln umnebelte Ex-Kommissär zu beobachten, wie eine Schwester seinem Zimmernachbarn eine Spritze setzt. Am nächsten Morgen ist Fankhauser tot. Hat Hunkeler alles nur geträumt? Zurück in seinem Haus im Elsass beginnt er zu ermitteln, auf eigene Faust, fast so wie früher. Schliesslich entdeckt er eine brisante Spur. Sie führt in die Vergangenheit: Der Fall Fankhauser hat etwas mit der Schweizer Flüchtlingspolitik im Zweiten Weltkrieg zu tun. Doch dieses Wissen behält der eigenwillige Pensionär für sich. Er fährt nach Paris. Mit: Peter Kner (Erzähler), Ueli Jäggi (Hunkeler), Charlotte Schwab (Hedwig), Hanspeter Müller-Drossaart (Fankhauser), Marie Bonnet (Estelle), Raphael Clamer (Lüdi), Ernst Sigrist (Madörin), Kamil Krejci (Suter), Jean-Pierre Schlag (Bardet), Ullo von Peinen (Moor), Suly Röthlisberger (Frau Ehringer), Jeanne Devos (Esther Lüscher), Carolin Schär (Lydia Siegenthaler), Huguette Dreikaus (Bäuerin), Jean-Christophe Nigon (Mustafa Barikla), Martin Hug (Egloff), Carina Braunschmidt (Wirtin), Lisbeth Felder (Frau vom Campingplatz) sowie: Peter Fischli, Cathy Bernecker, Fabian Müller, Andrea Bettini, Jördis Wölk, Chantal Le Moign, Franziskus Abgottspon, Päivi Stalder, Patrick Schroeder, Paulina Kerber; Manuel Mengis (Trompete) Hörspielbearbeitung: Helmut Peschina - Musik: Martin Bezzola - Tontechnik: Basil Kneubühler - Dramaturgie und Regie: Reto Ott - Produktion: SRF/SWR 2016 - Dauer: 50' Freitag, 07.04.2017, 20.00 Uhr, Radio SRF 1, 4/4 Das Hörspiel ist bis am Donnerstag, 13.4.2017 online verfügbar.

718 Hörer

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

21.03 Uhr

 

 

Swissmade

Musik aus der Schweiz, Schweizer Bands, Schweizer Sängerinnen und Sänger - alles «Swissmade». Radio SRF 1 präsentiert, was es bei uns Neues an Pop- und Rockmusik, an Chansons und Canzoni, an Bewährtem und Ausgefallenem gibt. Freitag für Freitag halten wir Sie über die aktuelle Musikszene auf dem laufenden. Wir berichten aber nicht nur von A wie Adrian Stern bis Z wie Züri West, sondern auch über das musikalische Alphabet dazwischen, von Tinu Heiniger über Christine Lauterburg bis zu Pegasus und andern Zugpferden im einheimischen Stall.

488 Hörer

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

22.06 Uhr

 

 

Sport

Aktuelle Sportmeldungen und Berichte auf DRS 4.

535 Hörer

22.08 Uhr

 

 

Nachtexpress

Am 4. Juli 1969, 17 Tage vor der ersten Mondlandung, ist der «Nachtexpress» gestartet und seither jeden Freitag unterwegs. Diese Sendung ist längst Kult geworden. Hier erfüllen wir unserem Publikum während vier Stunden Musikwünsche und richten Grüsse aus. Ab 22 Uhr sind die Telefonleitungen offen, und dann herrscht Dauerbetrieb. Das Musikprogramm ist bunt gemischt: Titel von AC/DC bis Frank Zappa, Lieder von «Alles fährt Ski» bis «Zing A Little Zong», von «Alperose» bis «Ewigi Liäbi». Und immer wieder mal «de Zähtuusigscht» vom Cabaret Rotstift oder «Ein Münchner im Himmel» mit Adolf Gondrell.

782 Hörer

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

23.03 Uhr

 

 

Nachtexpress

Am 4. Juli 1969, 17 Tage vor der ersten Mondlandung, ist der «Nachtexpress» gestartet und seither jeden Freitag unterwegs. Diese Sendung ist längst Kult geworden. Hier erfüllen wir unserem Publikum während vier Stunden Musikwünsche und richten Grüsse aus. Ab 22 Uhr sind die Telefonleitungen offen, und dann herrscht Dauerbetrieb. Das Musikprogramm ist bunt gemischt: Titel von AC/DC bis Frank Zappa, Lieder von «Alles fährt Ski» bis «Zing A Little Zong», von «Alperose» bis «Ewigi Liäbi». Und immer wieder mal «de Zähtuusigscht» vom Cabaret Rotstift oder «Ein Münchner im Himmel» mit Adolf Gondrell.

782 Hörer

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Nachtexpress

Am 4. Juli 1969, 17 Tage vor der ersten Mondlandung, ist der «Nachtexpress» gestartet und seither jeden Freitag unterwegs. Diese Sendung ist längst Kult geworden. Hier erfüllen wir unserem Publikum während vier Stunden Musikwünsche und richten Grüsse aus. Ab 22 Uhr sind die Telefonleitungen offen, und dann herrscht Dauerbetrieb. Das Musikprogramm ist bunt gemischt: Titel von AC/DC bis Frank Zappa, Lieder von «Alles fährt Ski» bis «Zing A Little Zong», von «Alperose» bis «Ewigi Liäbi». Und immer wieder mal «de Zähtuusigscht» vom Cabaret Rotstift oder «Ein Münchner im Himmel» mit Adolf Gondrell.

782 Hörer

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

01.03 Uhr

 

 

Nachtexpress

Am 4. Juli 1969, 17 Tage vor der ersten Mondlandung, ist der «Nachtexpress» gestartet und seither jeden Freitag unterwegs. Diese Sendung ist längst Kult geworden. Hier erfüllen wir unserem Publikum während vier Stunden Musikwünsche und richten Grüsse aus. Ab 22 Uhr sind die Telefonleitungen offen, und dann herrscht Dauerbetrieb. Das Musikprogramm ist bunt gemischt: Titel von AC/DC bis Frank Zappa, Lieder von «Alles fährt Ski» bis «Zing A Little Zong», von «Alperose» bis «Ewigi Liäbi». Und immer wieder mal «de Zähtuusigscht» vom Cabaret Rotstift oder «Ein Münchner im Himmel» mit Adolf Gondrell.

782 Hörer

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten

5454 Hörer