Jetzt läuft auf NDR 90,3:

Hamburg am Nachmittag

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Hamburg am Morgen

Mit Ulf Ansorge und Stephan Hensel Halbstündlich NDR 90,3 Nachrichten, Wetter und Verkehr für Hamburg und um 9:30 Uhr Norichten op platt. 09:45 - 09:48 Uhr Kirchenleute heute


5 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Hamburg am Vormittag

Mit Jacqueline Heemann Stündlich NDR 90,3 Nachrichten, Wetter und Verkehr für Hamburg.


2 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Hamburg am Mittag

Mit Carlo von Tiedemann Stündlich NDR 90,3 Nachrichten, halbstündlich Wetter und Verkehr für Hamburg 13:20 - 13:23 Uhr Hör mal 'n beten to


6 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Hamburg am Nachmittag

Mit Stephan Heller und Anke Harnack Halbstündlich Nachrichten, Wetter und Verkehr für Hamburg 16:30 - 16:33 Uhr Sportplatz Hamburg


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Kulturjournal

Das Kulturmagazin 19:00 - 19:05 Uhr NDR 90,3 Nachrichten für Hamburg 19:30 - 19:33 Uhr Kultur in Kürze


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Kulturjournal Spezial

200 Jahre Stille Nacht Moderation: Daniel Kaiser Das bekannteste Weihnachtslied der Welt feiert Geburtstag. Vor 200 Jahren erklang erstmals "Stille Nacht". Und Hamburg spielte in der Geschichte dieses Liedes eine wichtige Rolle. Denn von hier aus ging "Stille Nacht" um die Welt. Im Rauhen Haus von Johann-Hinrich Wichern in Horn wurde ein Liederbuch gedruckt, das den Auswanderern mit nach Amerika gegeben wurde. Wie Hamburg zum Motor für "Stille Nacht" wurde, warum das Lied so erfolgreich wurde und warum es ausgerechnet in der Kirche lange verpönt war, es am Heiligen Abend zu singen, das erzählen wir heute Abend. 20:00 - 20:05 Uhr NDR 90,3 Nachrichten für Hamburg Kulturjournal Spezial


0 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Plattdeutsches Hörspiel

Dat Köhlschapp Weihnachtliches Hörspiel von Gerd Lüpke Jochen Schenck: Luten Edgar Bessen: Ede Ursula Hinrichs: Lisbeth Rolf Bohnsack: Wachtmeister Christine Brandt: Minna Volker Bogdan: Kröger Manfred Schermutzki: Ratenschulz Regie: Wolf Rathjen RB/NDR 1960 Lisbeth gibt ihrem Mann Luten ohne Umschweife zu verstehen, dass sie als Weihnachtsgeschenk einen Kühlschrank erwartet - in den 50er-Jahren ein für viele noch unerschwinglicher Luxusgegenstand. Luten gerät gewaltig unter Druck. Woher nehmen wenn nicht stehlen? Und das so kurz vor Heiligabend! Die Art und Weise, in der zwei Freunde zu Werke gehen, um Lisbeth ihren "Wunsch" zu erfüllen, ist ebenso kriminell wie erheiternd. Der Autor Gerd Lüpke wurde am 19. Mai 1920 in Stettin geboren und wuchs in Mecklenburg auf. Der Globetrotter und bekennende Feinschmecker übersetzte aus dem Holländischen, arbeitete über japanische Haikus und pakistanische Lyrik, schrieb Theaterstücke, Funkstücke, Glossen, Reportagen, und immer wieder Gedichte. Er war Ritter des Ordens von Oranje-Nassau, erhielt den Freudenthal-Preis und trug insgesamt so viele Auszeichnungen, dass eine Aufzählung hier unmöglich wäre. Er starb 2002 in Varel. 21:00 - 21:05 Uhr NDR 90,3 Nachrichten für Hamburg


5 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

ARD Hitnacht

Stündlich Nachrichten und Wetter, halbstündlich Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Angeschlossen WDR


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Hitnacht

Stündlich Nachrichten und Wetter, halbstündlich Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten