Jetzt läuft auf WDR3:

Das ARD Nachtkonzert

Hören
 

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

3514 Hörer

07.50 Uhr

 

 

Kirche in WDR 3

Choral Ingelore Engbrocks, Oberhausen

148 Hörer

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Heike Schwers Erwin Schulhoff Orinoco; Ebony Band Amsterdam, Leitung: Werner Herbers Ernesto Nazareth Odeon / Brejeiro / Fon-Fon / Carioca; Gabriela Montero, Klavier Heitor Villa-Lobos Prélude e-moll, Homenagem ao sertanejo brasiliero - Melodia Lirica, aus "5 Préludes"; Frank Bungarten, Gitarre Ottorino Respighi Impressioni brasiliane; Orchestre Philharmonique Royal de Liège, Leitung: John Neschling Anonymus Come Love Let's Walk; Alison Melville, Blockflöte; Terry McKenna, Theorbe; Valerie Weeks, Basso continuo; Musick Fyne Anonymus Walking I Chanc'd into Shade; Mary Enid Haines, Sopran; Valerie Weeks, Basso continuo; Musick Fyne Anonymus The Scottish Huntsuppe; Terry McKenna, Theorbe; Valerie Weeks, Cembalo; Musick Fyne Anonymus Joy to the Person of My Love; Mary Enid Haines, Sopran; Alison Melville, Blockflöte; Valerie Weeks, Basso continuo; Musick Fyne Felix Mendelssohn Bartholdy Fantasie fis-moll, op. 28; Matthias Kirschnereit, Klavier Niels Wilhelm Gade Nachklänge von Ossian, op. 1, Konzertouvertüre; Symphonieorchester des Dänischen Rundfunks, Leitung: Dmitrij Kitajenko Robert Schumann Nordisches Lied, aus "Album für die Jugend", op. 68; Florian Uhlig, Klavier Niels Wilhelm Gade Aarstidsbilleder, op. 51, Chorlieder; Radiokammerkoret, Leitung: Per Enevold Niels Wilhelm Gade Streichsextett Es-dur, op. 44; Ensemble MidtVest Frédéric Chopin Sonate Nr. 2 b-moll, op. 35; Arthur Rubinstein, Klavier

6249 Hörer

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf

39 Hörer

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

192 Hörer

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert

433 Hörer

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Stefan Zweig: Sternstunden der Menschheit

108 Hörer

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Oliver Cech

4448 Hörer

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 22. Februar 1972 Der Todestag des Schweizer Polizeihauptmanns und Judenretters Paul Grüninger Von Heiner Wember Als 1938 nach der Pogromnacht in Deutschland und Österreich viele Juden in die Schweiz fliehen wollten, gab Polizeihauptmann Grüninger auf eigene Faust Anweisung, möglichst viele hineinzulassen. Er datierte sogar Papiere zurück, um eine Einreise zu legalisieren. Alles aus Menschlichkeit. Mehrere hundert Menschen, nach neuen Schätzungen sogar bis zu 3.000, kamen so "illegal" nach Sankt Gallen und wurden dort von der jüdischen Gemeinde untergebracht oder bei Schweizern versteckt. Polizeihauptmann Grüninger wurde im Folgejahr vom Dienst suspendiert und musste eine Geldstrafe zahlen. Auch nach dem Krieg wurde ihm von den Schweizer Behörden die Anerkennung für sein Verhalten verweigert. Er fand sein Leben lang keine Festanstellung mehr. Bis zu seinem Tod betonte Grüninger, dass er immer wieder so handeln würde: "Es ging darum, Menschen zu retten, die vom Tod bedroht waren. Wie hätte ich mich unter diesen Umständen um bürokratische Erwägungen und Berechnungen kümmern können?" Erst nach seinem Tod wurde Paul Grüninger posthum rehabilitiert. Heute ist in Sankt Gallen ein Platz nach ihm benannt ? und ein Fußballstadion. Denn Grüninger war als junger Mann mit seinem Club Schweizer Fußball-Meister geworden.

1000 Hörer

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs

82 Hörer

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur

3155 Hörer

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Woran man einen Juden erkennen kann - Eine Untersuchung Von Noam Brusilovsky Mit Dor Aloni, Nico Delpy, Jaron Löwenberg, Eve Slatner, Deleila Piasko und Joey Zimmermann Regie: der Autor Aufnahme des DLF in Kooperation mit der Schauspielschule Ernst Busch Eine Untersuchung. Sechs jüdische Schauspieler befinden sich auf der Suche nach dem jüdischen Körper - nach einem Tabu, nach einer jahrhundertealten Projektionsfläche von Abwertung und Abgrenzung.

1228 Hörer

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Helga Heyder-Späth WDR 3 Sonntagskonzerte / Forum Alte Musik Köln Der Gesang des Echequiers Guillaume Dufay Se la face ay pale Anonymus/Buxheimer Orgelbuch Modocomo Bartolomeo Bruolo Entrepris suis Gilles Binchois/Buxheimer Orgelbuch Esclaphe Guillaume Dufay/Buxheimer Orgelbuch Par le regard / Se la phase pale Anonymus/Lochamer Liederbuch Ein vrouleen Anonymus/Manuskript Wroclaw IF687 Bonus Tenor Gilles Binchois Dueil angoisseus John Bedyngham/Buxheimer Orgelbuch O rosa bella John Dunstaple/Buxheimer Orgelbuch Puisque m'amour Anonymus/Buxheimer Orgelbuch Virginem mire pulchritudinis / Praeambulum super D / Mit ganczem Willen Barbara Zanichelli, Gesang; Tasto Solo; Organetto, Plektrum- Clavisimbalum und Leitung: Leitung: Guillermo Pérez Aufnahme aus der Trinitatiskirche

4677 Hörer

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Mit Eva Marxen WDR Folkfestival 1982 Vor 35 Jahren live vom Kölner Domplatz bis 24:00 Uhr

595 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Julius Röntgen Altniederländischer Tanz, op. 46,6; NDR Radiophilharmonie, Leitung: David Porcelijn Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Es-dur, KV 271; Yu Kosuge; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Lawrence Foster Camille Saint-Saëns Violoncellokonzert Nr. 2 d-moll, op. 119; Steven Isserlis; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Christoph Eschenbach Max Reger 3 Motetten, op. 110; NDR Chor, Leitung: Hans-Christoph Rademann Julius Röntgen Sinfonie Nr. 8 cis-moll; Carmen Fuggiss, Sopran; Trio Parnassus; NDR Radiophilharmonie, Leitung: David Porcelijn Johan Helmich Roman Bilägers Musiquen; Ensemble 1700 Lund, Leitung: Göran Karlsson Mauro Giuliani Serenata A-dur, op. 19; Boris Bagger, Gitarre; Ernö Sebestyen, Violine; Martin Ostertag, Violoncello Unico Wilhelm van Wassenaer Concerto Nr. 6 Es-dur; Amsterdam Baroque Orchestra, Leitung: Ton Koopman Hans Pfitzner Palestrina, 3 Vorspiele; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Wolfgang Sawallisch Arvo Pärt Fratres; Estonian National Symphony Orchestra, Leitung: Paavo Järvi Ignaz Pleyel Konzert C-dur; Emmanuel Pahud, Flöte; Kammerorchester Basel, Leitung: Giovanni Antonini Eduard Künneke Samarkand-Suite; Studio-Orchester Berlin, Leitung: Kurt Gaebel César Franck Sinfonische Variationen; Philippe Entremont, Klavier; Philharmonia Orchestra London, Leitung: Charles Dutoit Wolfgang Amadeus Mozart 3 Deutsche Tänze, KV 605; Orpheus Chamber Orchestra Camille Saint-Saëns Le rouet d'Omphale, op. 31, Sinfonische Dichtung; Sinfonieorchester Radio Luxemburg, Leitung: Louis de Froment Evaristo Felice dall'Abaco Concerto D-dur, op. 5,6; Concerto Köln Adam Valentin Volckmar Klaviertrio C-dur; Arte Ensemble Hannover Ennio Morricone Moses and Marco Polo Suite; Yo-Yo Ma, Violoncello; Roma Sinfonietta Orchestra, Leitung: Ennio Morricone Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville Sonate Nr. 5; Les Musiciens du Louvre, Leitung: Marc Minkowski

5348 Hörer