Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Tonart

Hören
 

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

3494 Hörer

07.50 Uhr

 

 

Kirche in WDR 3

Choral Pfarrerin Barbara Schwahn, Düsseldorf

121 Hörer

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Jörg Lengersdorf Heute mit dem Musikrätsel John Corigliano Tarantella aus "Gazebo Dances"; Royal Northern College of Music Wind Orchestra, Leitung: Clark Rundell Alfredo Catalani Vorspiel zum 3. Akt aus der Oper "La Wally"; Philharmonia Orchestra, Leitung: Alceo Galliera Alfredo Catalani Arie der Wally aus der Oper "La Wally"; Maria Callas, Sopran; Philharmonia Orchestra, Leitung: Tullio Serafin Luigi Boccherini Quintett D-dur; Europa Galante Domenico Cimarosa Sonate h-moll, in der Bearbeitung für Gitarre; Manuel Barrueco Domenico Cimarosa Konzert d-moll; Christoph Hartmann, Oboe; Ensemble Berlin Joachim Raff Ouvertüre zu "Dame Kobold", op. 154, komische Oper in 3 Akten; Philharmonia Hungarica, Leitung: Werner Andreas Albert Musikrätsel Niels Wilhelm Gade Aquarelle, op. 19; Sinfonietta Köln, Leitung: Cornelius Frowein Felix Mendelssohn Bartholdy 6 Lieder, op. 63; Barbara Bonney, Sopran; Angelika Kirchschlager, Mezzosopran; Malcolm Martineau, Klavier Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 4 A-dur, op. 90; Gewandhausorchester, Leitung: Kurt Masur Carl Friedrich Zelter Der König von Thule; Carus-Quintett Robert Schumann Marsch aus "Bunte Blätter", op. 99; Florian Uhlig, Klavier Louis Spohr Sextett C-dur, op. 140; camerata freden Joseph Haydn Divertimento F-dur, Hob II:23; Haydn-Ensemble Berlin

6139 Hörer

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf

32 Hörer

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

163 Hörer

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert

337 Hörer

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Petros Markaris: Der Tod des Odysseus

74 Hörer

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Katja Ruppenthal

4261 Hörer

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 20. Januar 1942 Die Wannsee-Konferenz findet in Berlin statt Von Heiner Wember Die Teilnehmer der Wannsee-Konferenz beschlossen nicht die sogenannte "Endlösung der Judenfrage". Die Entscheidung zu diesem Völkermord hatte Adolf Hitler bereits im Herbst 1941 getroffen. Zum Zeitpunkt der Konferenz wurden bereits 900.000 Juden ermordet. Bei der Konferenz ging es unter Leitung des SS-Obergruppenführers Reinhard Heydrich um die administrative Umsetzung des Zieles, alle elf Millionen Juden in Europa zu erfassen und umzubringen. Verwaltungsfachleute berieten, wer alles ermordet werden sollte, wie man die betroffenen Juden erfassen und ihren Besitz beschlagnahmen konnte; wie man Züge zur Verfügung stellen konnte, um sie zu den Vernichtungslagern zu transportieren. Widerspruch der Spitzenbeamten gab es keinen. Die Konferenz war nach eineinhalb Stunden beendet.

967 Hörer

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs

67 Hörer

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur

3095 Hörer

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

ARD Radio Tatort Ausgelöst Von Dirk Schmidt Scholz: Uwe Ochsenknecht Lenz: Matthias Leja Latotzke: Sönke Möhring Vorderbäumen: Hans Peter Hallwachs Hansmann: Waldemar Kobus Tom: Florian Lukas Kramski: Udo Schenk Mutter Lina: Anne Ratte-Polle Der lachende Bauer: Udo Jolly Regie: Claudia Johanna Leist Viel Arbeit wartet auf die Männer der berüchtigten "Task Force Hamm": gleich zwei Tote ? und ein neuer Kollege.

1171 Hörer

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Michael Rüsenberg 27. Schaffhauser Jazzfestival 2016 (1) Irène Schweizer Solo Lucia Cadotsch "Speak Low" Aufnahmen aus dem Kulturzentrum Kammgarn

4533 Hörer

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Mit Thomas Mau WDR 3 Jazzfest Gütersloh 2017 Das Pablo Held Trio feat. John Scofield bis 24:00 Uhr

481 Hörer

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Igor Strawinsky 4 norwegische Impressionen; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern, Leitung: Emmerich Smola Johannes Brahms Variationen B-dur über ein Thema von Joseph Haydn, op. 56a; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Michael Gielen Richard Strauss Tod und Verklärung, op. 24; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: François-Xavier Roth Sergej Rachmaninow Ganznächtliche Vigil, op. 37; Ulrike Koch, Alt; Alexander Yudenkov, Tenor; Mikhail Nikiforov, Bass; SWR Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed Christian Sinding Sinfonie Nr. 3 F-dur, op. 121; Norwegisches Rundfunk-Sinfonieorchester Oslo, Leitung: Ari Rasilainen Franz Schubert Streichquartett Es-dur, D 87; Quatuor Mosaïques Girolamo Frescobaldi Partite cento sopra Passacagli; Rinaldo Alessandrini, Cembalo Ernst von Dohnányi Sextett, op. 37; Spectrum Concerts Berlin, Leitung: Frank Sumner Dodge Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert d-moll; Sergej Nakariakow, Trompete; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Susanna Mälkki Robert Schumann Klavierquartett c-moll, o. op.; Hariolf Schlichtig, Viola; Trio Parnassus Antonio Vivaldi Oboenkonzert C-dur; Lajos Lencsés; Streicher des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR Wolfgang Amadeus Mozart Rondo D-dur, KV 485; Alexander Lonquich, Klavier Hector Berlioz Menuet des follets, aus "La damnation de Faust"; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Sylvain Cambreling Johann Sebastian Bach Preludio E-dur, BWV 1006; Mayumi Hirasaki, Violine; Christine Schornsheim, Hammerklavier Claude Debussy Gigues, aus "Images"; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Sylvain Cambreling Jim Parker A Londoner in New York, Suite; Brass Ensemble München Hans Christian Lumbye Kopenhagen Eisenbahn-Dampf Galopp; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern, Leitung: Jirí Stárek

5223 Hörer