Radioprogramm

MDR KULTUR

Jetzt läuft

MDR KULTUR Musik Modern

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Emilie Mayer: Klaviertrio h-Moll, Finale op. 16 (Trio Vivente) Gustav Holst: "St. Paul's Suite", op. 29, Nr. (City of London Sinfonia: Richard Hickox) Jeremiah Clarke: Suite D-Dur (Håkan Hardenberger, Trompete; Simon Preston, Orgel) Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie Es-Dur, Wq 183, Nr. 2 (Amsterdam Baroque Orchestra: Ton Koopman) Franz Schubert: Impromptu Es-Dur, D 899, Nr. 2 (Lars Vogt, Klavier) Paul Dukas: Villanelle (Hermann Baumann, Horn; Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur)

06.00 Uhr
MDR KULTUR am Morgen

Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr. MDR KULTUR ­ Feature Bundesgartenschau in Erfurt vom 23. April bis 10. Oktober 2021:

09.00 Uhr
Wagemut und Eigensinn:

Die Landschaftsarchitektin Petra Pelz von Sabine Frank Die Magdeburgerin Petra Pelz ist eine der berühmtesten Landschaftsarchitektinnen Deutschlands. Das verdankt sie zum einen Wagemut und Ausdauer, vor allem aber ihrem Eigensinn. Denn schon früh, in den 1990-er Jahren, hatte sie sich auf die Konzeption und Pflanzung großzügiger Flächen mit sogenannten Präriestauden spezialisiert - das sind robuste Pflanzen, die ideal dem Klimawandel trotzen. 2004 erhielt sie als erste Europäerin den amerikanischen "landscape design award" für ihre revolutionäre Pflanzenverwendung. Heute hält sie international Vorträge, gestaltet Privatgärten, Gartenschauen und immer wieder Flächen im öffentlichen Raum. Für ihr Feature hat die Autorin Sabine Frank Petra Pelz unter anderem bei der Gestaltung eines Staudenbeetes für den Egapark Erfurt begleitet, das in diesem Jahr Hauptausstellungsfläche der Bundesgartenschau 2021 ist. Sabine Frank, Jahrgang 1963, studierte Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig, war unter anderem im Literaturmuseum "Romantikerhaus" in Jena tätig und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Sie hat mehrere Bücher zur Gartenkulturgeschichte geschrieben und für den Rundfunk Themen aus den Bereichen Kulturgeschichte und Naturwissenschaft bearbeitet. 2016 wurde ihr Feature "Die Gerechten von Tautenhain" mit dem Internationalen Feature-Preis der Stiftung Radio Basel ausgezeichnet. Regie: Ulrike Lykke Langer Produktion: MDR 2021 (30 Min.)

09.35 Uhr
MDR KULTUR am Vormittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

11.00 Uhr
MDR KULTUR trifft

- Menschen von hier Unsere Gäste fühlen sich dem kulturellen Leben in unserer Region besonders verpflichtet. Kuratoren, Musiker, Intendanten, Schriftsteller, Dirigenten, Maler und viele mehr finden hier ihren Platz und erzählen aus ihrem beruflichen Leben und ihrem privaten Alltag.

12.00 Uhr
MDR KULTUR am Mittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

14.00 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

16.00 Uhr
MDR KULTUR Studiosession

In der MDR Kultur Studio Session sind Musiker aus der ganzen Welt zu Gast. Sie spielen ihre Songs in akustischen exklusiven Versionen, reden über ihre Musik und ihr Leben. Die Studiosession ist der Ort für die nahen Momente, ergreifende Geschichten und feine Musik. Eine Sendung von Jan Kubon.

16.30 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

18.00 Uhr
MDR KULTUR Unter Büchern

Die wöchentliche Literartursendung soll informieren, unterhalten, anregen. Eine Mischung aus Aktualität und Anregung: ein aktuelles Buchmarktthema der Woche wird anhand eines Gesprächs dargestellt, dazu drei oder vier Beiträge in einem Mix aus Literaturtipp und Blick auf wichtige Neuerscheinungen.

19.00 Uhr
MDR KULTUR Diskurs

Philosophie, Religion, Kulturgeschichte Gespräche mit führenden deutschsprachigen Intellektuellen über die essentiellen Fragen unserer Zeit. Das Themenspektrum reicht von Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, über Kulturgeschichte bis hin zu Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

19.30 Uhr
MDR KULTUR Jazz Lounge

20.00 Uhr
MDR KULTUR Opernmagazin

Spannende Musiktheater-Produktionen aus den Häusern in Mitteldeutschland, interessante Künstler und ihre Neuerscheinungen, sowie alles was in der Welt der Oper und Operette wichtig ist.

21.00 Uhr
MDR KULTUR Hoffmeisters Empfehlungen - Fischers

Empfehlungen Jede Woche stellen Martin Hoffmeister und Claus Fischer im Programm von MDR KULTUR und MDR Klassik neue Aufnahmen vor, hellen Hintergründe auf, sprechen mit Künstlern und anderen Branchenprofis, kommentieren Nachrichten und werfen Blicke zurück auf die Geschichte klassischer Tonträger.

22.00 Uhr
MDR KULTUR Spezial

Der aktuelle, ausführliche Themenschwerpunkt aus Kultur, Gesellschaft und Politik.

23.00 Uhr
MDR KULTUR Nachtmusik

00.00 Uhr
Nachrichten

präsentiert von BR-KLASSIK

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur, op. 70, Nr. 1 - "Geister-Trio" (Arensky Trio) Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 3 D-Dur, op. 29 - "Polnische" (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Christoph Poppen) Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett As-Dur, op. 118 (Rasumowsky Quartett) Kurt Weill: "Kleine Dreigroschenmusik" (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Dennis Russell Davies)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Giovanni Sgambati: Klavierkonzert g-Moll, op. 15 (Alexandre Paley, Klavier; Orchestre National de Montpellier: Friedemann Layer) Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur, op. 20, Nr. 4 (Angeles String Quartet) Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr.5 D-Dur, BWV 1050 (Sebastian Wittiber, Flöte; Alejandro Rutkauskas, Violine; Fritz Walther, Cembalo; hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff) Sergej Prokofjew: "Leutnant Kishe", op. 60 (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Tugan Sokhiev)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett D-Dur, op. 44, Nr. 1 (Henschel-Quartett) Alfred Schnittke: "Die Glasharmonika", Suite (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Frank Strobel)