Radioprogramm

SWR Kultur

Jetzt läuft

SWR Kultur am Abend

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Carl Philipp Emanuel Bach: Allegro moderato aus der Sinfonie D-Dur Wq 183 The English Concert Leitung: Andrew Manze Joseph Haydn: Sonate D-Dur Hob. XVI/24 Swjatoslaw Richter (Klavier) Gioacchino Rossini: Allegro vivace aus der Streichersonate Nr. 4 B-Dur Ensemble Explorations Johann Strauß: "Wiener Bonbons" op. 307 Wiener Philharmoniker Leitung: Willi Boskovsky Johann Nepomuk Hummel: Klavierkonzert Nr. 4 E-Dur "Les adieux" London Mozart Players Klavier und Leitung: Howard Shelley Franz Doppler: Konzert d-Moll Jean-Pierre Rampal, András Adorján (Flöte) Orchestre National de l'Opéra de Monte-Carlo Leitung: Claudio Scimone

06.00 Uhr
SWR Kultur am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 Nachrichten, Wetter 6:20 - 6:24 Zeitwort 18.07.1925: Der erste Band von Hitlers "Mein Kampf" erscheint Von Max Knieriemen 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 Nachrichten, Wetter 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 Nachrichten, Wetter

08.30 Uhr
Das Wissen

Was Menschen zu Helden macht - Von Herakles bis Greta Thunberg Feature Von Sebastian Felser Bis vor Kurzem noch galt unsere Gegenwart etlichen Fachleuten als postheroisches Zeitalter - Heldenverehrung war out, Herakles oder Superman nurmehr Unterhaltung aus Mythos und Fiktion. Es scheint, dass mit den aktuellen Herausforderungen, mit Flüchtlings- und Klimakrise sowie dem Krieg in der Ukraine, die Sehnsucht nach Heldenfiguren wächst. Für viele sind die Aktivistinnen Carola Rackete, Greta Thunberg oder der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj moderne Helden und Heldinnen, auch wenn sie sich selbst so nie bezeichnen würden. Was zeichnet sie aus und was verbindet sie mit ihren antiken Vorgängern? (SWR 2023/2024)

08.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Musikstunde

Von Aubade bis Zukunftsmusik - Einmal quer durch Riemanns Musiklexikon(4/5) Bildung Musikliste: Emilia Giuliani: Präludium op. 46 Nr. 1 Siegfried Schwab (Gitarre) Franz Liszt: Konzertparaphrase über das Quartett aus der Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi für Klavier R 267 S 434 Jean-Yves Thibaudet (Klavier) Antonin Dvorak: 2. Satz: Lento aus dem Streichquartett Nr. 12 F-Dur op. 96 Jerusalem Quartet Darius Milhaud: 1. Satz: Vif aus Scaramouche, Suite für 2 Klaviere Katia & Marielle Labeque (Klavier) Wolfgang Amadeus Mozart: Galimathias Musicum KV 32 Zürcher Kammerorchester Leitung: Howard Griffiths Georges Enescu: Rumänische Rhapsodie A-Dur op. 11 Nr. 1 Orchestre Symphonique de Montréal Leitung: Charles Dutoit Giuseppe Verdi: Celeste Aida. Romanze des Radames, 1. Akt aus Aida Luciano Pavarotti (Tenor) Wiener Volksopernorchester Leitung: Leone Magiera Heinrich Ignaz Franz Biber: Die Auferstehung, Sonate für Violine und Basso continuo Nr. 11 G-Dur aus den Rosenkranzsonaten Ars Antiqua Austria Leitung: Gunar Letzbor Maurice Ravel: Prélude aus Le Tombeau de Couperin Les Vents Francais Giuseppe Tartini: Sonate g-Moll für Violine und Basso continuo g-Moll op. 1 Nr. 4 Palladians

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Aktuell

12.30 Uhr
SWR Kultur am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Mittagskonzert

National Symphony Orchestra Finghin Collins (Klavier) Leitung: Killian Farrell Ina Boyle: The Magic Harp Charles Villiers Stanford: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 126 Antonín Dvorák: Sinfonie Nr. 5 F-Dur op. 76 (Konzert vom 16. Februar 2024 in der National Concert Hall, Dublin) Johann Sigismund Kusser: Suite für Orchester Nr. 5 B-Dur Aura Musicale Leitung: Balázs Máté

14.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
Hörbar - Musik grenzenlos

Ob Chanson, Folk, Jazz, Singer/Songwriter, Klassik oder Filmmusik - hier ist alles möglich. Uusikuu - Jazz-tyttö Meola, Al Di; ft. Siuux (Ivan Lopez) - Eden Poppy Ackroyd - Paper Layori - Iwa lewa Unterbiberger Hofmusik - I kenn mi nimma aus! Flying Pickets - You can call me Al Meola, Al Di - Fandango Madeleine Peyroux - A little bit Duo Systrami - Hundens hemlighet Idan Raichel Project; Moura, Ana - Sabe deus Ozark Henry - Reading Kafka On The Shore Meola, Al Di - Ava's Dance in the Moonlight

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
Impuls

Wissen aktuell Feature

16.58 Uhr
Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Forum

Diskussion

17.50 Uhr
Jazz vor sechs

Arthur Johnston, George W. Meyer: Mandy, make up your mind Harry "Sweets" Edison Chor und Orchester Leitung: Julian Lee Benny Carter, Irving Mills: Blues in my heart Harry "Sweets" Edison Benny Carter Orchestra Leitung: Benny Carter Norman Gimbel, Marcos Valle, Paulo Sérgio Vallé: Summer samba Harry "Sweets" Edison Chor und Orchester Leitung: Julian Lee

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Aktuell

18.30 Uhr
SWR Kultur am Abend

Ihr kultureller Abendspaziergang 19:00 - 19:04 Nachrichten, Wetter

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.03 Uhr
ARD Radiofestival. Konzert

Aldeburgh Festival / Schubertiade Schwarzenberg Aldeburgh Festival Felix Mendelssohn Bartholdy: Cellosonate Nr. 1 B-Dur op. 45 Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87 Franz Schubert: "Forellenquintett" A-Dur D 667 Braimah Kanneh-Mason (Violine) Edgar Francis (Viola) Sheku Kanneh-Mason (Violoncello) Toby Hughes (Kontrabass) Isata Kanneh-Mason (Klavier) (Konzert vom 21. Juni 2024 im Britten Studio, Snape Maltings Concert Hall Snape) Schubertiade Schwarzenberg Franz Liszt: Verlassen Anfangs wollt ich fast verzagen Sei still Vergiftet sind meine Lieder Gebet Morgens stehe ich auf und frage Des Tages laute Stimmen schwelgen Gustav Mahler: Ich atmet' eine linden Duft Blicke mir nicht in die Lieder Um Mitternacht Ich bin der Welt abhanden gekommen Der Tambourg'sell Konstantin Krimmel (Bariton) Mandelring Quartett (Konzert vom 15. Juni 2024 im Angelika-Kauffmann-Saal Schwarzenberg) Eine ganz besondere Erfolgsstory, die beweist, dass klassische Musik nicht nur von Weißen und für Weiße ist: Der junge Cellist Sheku Kanneh-Mason gewann 2016 den Wettbewerb "BBC Young Musician", daraufhin lud ihn das englische Königshaus ein, bei der Trauung von Harry und Meghan zu spielen. Über Nacht wurde er berühmt und zog seine sechs hochmusikalischen Brüder und Schwestern mit ins Rampenlicht. Für dieses Konzert beim Aldeburgh Festival hat sich Sheku mit seinen beiden älteren Geschwistern und zwei Freunden zusammengetan - für Lieblingsstücke des Kammermusikrepertoires. Danach: Lieder von Franz Liszt und Gustav Mahler mit Konstantin Krimmel und dem Mandelring Quartett von der Schubertiade Schwarzenberg.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
ARD Radiofestival. Jazz

Moment's Notice beim Enjoy Jazz Festival Von Konrad Bott Momoko Gill, Kit Downes, Soweto Kinch Trio-Improvisation Momoko Gill (Schlagzeug) Kit Downes (Klavier, Synths) Soweto Kinch (Saxofon) Momoko Gill, Kit Downes, Soweto Kinch, Tamar Osborn, Dudù Kouate Quintett-Improvisation Momoko Gill (Schlagzeug) Kit Downes (Klavier, Synths) Soweto Kinch (Saxofon) Tamar Osborn, Dudù Kouate Duo-Improvisation Tamar Osborn (Klarinette, Flöte, Baritonsaxofon) Dudù Kouate (Percussion) (Konzert vom 9.Oktober 2023 in der Alten Feuerwache Mannheim) Improvisation pur - das ist der Kern der britischen Veranstaltungsreihe Moment's Notice. Bei dem Event, das nach einem Stück von John Coltrane benannt wurde, werden Musikerinnen zusammengewürfelt, spielen drei Sets in wechselnden Formationen ohne sich vorher beschnuppert haben zu können. Im Rahmen des Enjoy Jazz-Festivals 2023 haben sich fünf Auserwählte in Mannheim getroffen: die Saxofonistin Tamar Osborn, der Saxofonist Soweto Kinch, Kit Downes an den Tasten, Perkussionslegende Dudù Kouate und die junge Schlagzeugerin Momoko Gill. Hier hören Sie einen kuratierten Querschnitt des Abends.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Jean Sibelius: "Karelia-Suite" op. 11 Symphonieorchester des BR Leitung: Mariss Jansons Claude Debussy: Sonate d-Moll Sebastian Klinger (Violoncello) Milana Chernyavska (Klavier) Johannes Brahms: "Nänie" op. 82 Chor und Symphonieorchester des BR Leitung: Colin Davis Richard Strauss: Violinkonzert d-Moll op. 8 Sarah Chang (Violine) Symphonieorchester des BR Leitung: Wolfgang Sawallisch Felix Mendelssohn Bartholdy: 6 Lieder op. 41 Chor des BR Leitung: Rupert Huber Alexander Borodin: Sinfonie Nr. 2 h-Moll Symphonieorchester des BR Leitung: Miklós Erdély

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur BWV 1051 Sabine Fehlandt, Anja-Regine Graewel (Viola) Ulrike Becker, Claire Pottinger (Viola da gamba) Akademie für Alte Musik Berlin Franz Liszt: Sonate h-Moll André Watts (Klavier) Claude Debussy: Aus "Cinq poèmes de Charles Baudelaire" Christiane Karg (Sopran) Bamberger Symphoniker Leitung: David Afkham Cécile Chaminade: Klaviertrio a-Moll op. 34 Trio Chausson Edward Elgar: "The Wand of Youth" op. 1a Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Marc-Antoine Charpentier: "Litanies de la Vierge" Les Arts Florissants Leitung: William Christie Joseph Haydn: Konzert F-Dur Hob. VIIh/4 Emmanuel Pahud (Flöte) Münchener Kammerorchester Oboe und Leitung: François Leleux Peter Tschaikowsky: "Souvenir d'un lieu cher" op. 42 Daniel Müller-Schott (Violoncello) Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Aziz Shokhakimov