Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Forum

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Kultur Johann Georg Pisendel: Fantasie Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll Grigory Sokolov (Klavier) Münchner Philharmoniker Leitung: Witold Rowicki Johann Strauß: "G'schichten aus dem Wienerwald" op. 325 Wiener Philharmoniker Leitung: Willi Boskovsky Isabella Leonarda: Sonate d-Moll op. 16 Nr. 12 La Primavera Felix Mendelssohn Bartholdy: Allegro brillant A-Dur op. 92 Das Kölner Klavier-Duo Joseph Haydn: Allegro con spirito aus der Sinfonia concertante B-Dur Hob. I/105 István Engl (Oboe) László Baranyai (Fagott) Igor Ozim (Violine) Zóltan Rácz (Violoncello) Philharmonia Hungarica Leitung: Antal Doráti

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

Kultur darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch Musikliste: Christoph Graupner: 6. Satz Plaisanterie aus der Ouvertüre F-Dur GWV 447 Sabrina Frey (Flöte) Ars Musica Zürich Ludwig van Beethoven: 4. Satz Rondo aus der Klaviersonate D-Dur op. 10 Nr. 3 Alfred Brendel (Klavier) Gioacchino Rossini: Kavatine des Figaro aus der Oper "Der Barbier von Sevilla", Bearbeitung Jan Vogler (Violoncello) BBC Philharmonic Orchestra Leitung: Omer Meir Wellber Art Hickman: Rose room Philharmonix David Popper: Gnomentanz Raphaela Gromes (Violoncello) Julian Riem (Klavier) Joseph Haydn: 4. Satz Finale aus der Sinfonie Nr. 42 D-Dur Il Giardino Armonico Leitung: Giovanni Antonini Edvard Grieg: 1. Satz Allegro aus der Klaviersonate e-Moll op. 7 Leif Ove Andsnes (Klavier) Gregory Walker: Hay de Gie Los Otros Alessandro Scarlatti: 5. Satz Allegro aus dem Concerto grosso Nr. 3 F-Dur Europa Galante Leitung: Fabio Biondi Wolfgang Amadeus Mozart: Türkischer Marsch, bearbeitet für Blechbläser Canadian Brass James Newton Howard: "A hidden life", Titelmusik aus dem Film "Ein verborgenes Leben" Eldbjørg Hemsing (Violine) Arctic Philharmonic Orchestra Leitung: Christian Kluxen Francesco Montanari: 3. Satz Allegro aus dem Konzert für Sopran-Blockflöte, 2 Violinen und Basso continuo B-Dur Michael Schneider (Blockflöte) Cappella Academia Frankfurt Ennio Morricone: "Chi mai" aus dem Film "Der Profi" Quadro Nuevo Gustavo Leguizamón: La arenosa Nora Buschmann (Gitarre) Andrea Falconieri: l Spiritillo Brando L'Arpeggiata Leitung: Christina Pluhar Georges Bizet: Farandole aus der L'Arlésienne-Suite Nr. 2 Klazz-Brothers & Cuba Percussion Johnny Cash: Folsom Prison Blues Franziska Schuster (Gesang) The Huggee Swing Band Felix Mendelssohn Bartholdy: Venetianisches Gondellied András Schiff (Klavier) 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 26.02.1901: Lou Andreas-Salomé trennt sich von Rilke Von Reinhard Hübsch 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Diebinnen im 18. Jahrhundert - Die Alte Lisel und ihre Gaunerbande Feature Von Carolin Hoos Historische Geschichten von Dieben, Räubern und Gaunern drehen sich häufig um Männer. Im 18. Jahrhundert allerdings waren auch Frauen fester Bestandteil von Gaunerbanden, manchmal sogar als deren Anführerinnen. Ein Beispiel ist die Alte Lisel. Sie war rund um den Bodensee als "Sackgreiferin" und "Beutelschneiderin" aktiv. Mit den Diebstählen sicherte sie das Überleben und den Zusammenhalt der Gruppe. Doch historische Zeugenberichte und Verhörprotokolle zeigen: Die nahezu täglichen Diebeszüge waren sehr riskant. (SWR 2023)

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Vertonte Beziehungskisten(1/5) Bildung Mit Nick-Martin Sternitzke Musikliste: Emilia Giuliani: Präludium op. 46 Nr. 1 Siegfried Schwab (Gitarre) Ralph Benatzky: Jeder macht's Daniela Ziegler (Gesang) Adam Benzwi (Klavier) Frank Churchill: Ouvertüre (aus Snow White and the Seven Dwarfs) Hollywood Studio Orchestra Frank Churchill: Im Wishing (aus Snow White and the Seven Dwarfs) Adriana Caselotti & Harry Stockwell Hollywood Studio Orchestra Dario Marianelli: Kitty's Debut aus dem Film Anna Karenina Studio Orchestra Dario Marianelli: Dance with me aus dem Film Anna Karenina Studio Orchestra Osvaldo Farrés: Quizás, quizás, quizás Nat King Cole (Gesang) The Facondo Rivero Four Armando Romeu jr. and His Orchestra Leitung: Armando jr. Romeu Nikolai Rimski-Korsakov: Ouvertüre aus Die Nacht vor Weihnachten Moskauer Symphonieorchester Leitung: Igor Golovschin Jacques Offenbach: Les oiseaux dans la charmille aus Les contes d'Hoffmann Patricia Petibon (Sopran) Orchestre de l'Opéra de Lyon Leitung: Yves Abel Sonny Bonno: Bang bang (My baby shot me down) Dalida Claudio Monteverdi: Pur ti miro, pur ti godo aus L'incoronazione di Poppea Jorge Navarro Colorado & Randall Scotting Mary Rodgers, Stephen Sondheim: The Boy From... Janie Dee Sondheim Theatre Orchestra "Liebe - Tragik", waren die letzten Worte, die Richard Wagner vor seinem Tod niederschrieb. Treten "Liebe" und "Tragik" nur im Verbund auf? Ist das eine bloß sichere Folge des anderen? In den Fällen Isoldes und Tristans, Cleopatras und Antonius' mag sich der Verdacht bestätigten. Die Musikgeschichte ist ein klingendes Mausoleum für die tragisch Liebenden der Kulturgeschichte - aber auch ein Archiv mehr oder weniger geglückter Romanzen, toxischer Dreiecksbeziehungen, pikanter Scheidungsfälle und anderer Eskapaden. Es knistert! In der SWR2 Musikstunde werden Beziehungskisten geöffnet.

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Kultur mit Martin Hagen Musikthema Opernlibretti in sensibler Sprache - eine Neu-Edition der "Zauberflöte" Musikthema Gestohlene Geigen und Orgeln: Musik und Raub Musikthema Der Singer-Songwriter Lennart Schilgen über Reinhard Mey Wolfgang Amadeus Mozart: aus: Die Zauberflöte. Ouvertüre Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Wolfgang Amadeus Mozart: Bearbeitungen für 2 Schlagzeuger und Kammerorchester Die Zauberflöte , KV 620 Roland Härdtner (Schlagzeug) Lars Binder (Schlagzeug) Orchester des Pforzheimer Theaters Leitung: Jari Hämäläinen Franz Lehár: Violinkonzert (Concertino) Latica Honda-Rosenberg (Violine) Radio-Philharmonie Hannover des NDR Leitung: Klauspeter Seibel Georg Philipp Telemann: Doppelkonzert a-Moll, TWV 52:a1 Bremer Barockorchester Anton Arenskij: Kinder-Suite, op. 65 "Suite Nr. 5" (Children's Suite) Genova & Dimitrov (Klavier) Nino Rota, Giuseppe Verdi: Ballabili per il film "Il Gattopardo". Suite für Orchester, aus: Il Gattopardo. Musik zum Film von Luchino Visconti Orquesta Ciudad de Granada Leitung: Josep Pons

11.57 Uhr
SWR2 Kulturtipps

Kultur

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

Politik

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Gesellschaft Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Kultur Orchestre Philharmonique de Radio France Sol Gabetta (Violoncello) Leitung: Mikko Franck Edouard Lalo: Violoncellokonzert d-Moll op.35 Peter Tschaikowsky: "Eugen Onegin", Arie des Lenski (2. Akt), Bearbeitung Maurice Ravel: Ma mère l'oye Maurice Ravel: Bolero Edvard Grieg: Solveigs Lied (Konzert vom 8. Juni 2023 im Strawinsky Auditorium Montreux) Francesco Saverio Geminiani: "What shall I do", Variationen über ein Thema von Henry Purcell op. 8 Apollo's Cabinet Ola Gjeilo: Dawn Eldbjørg Hemsing (Violine) Arctic Philharmonic Orchestra Leitung: Christian Kluxen Barbara Strozzi: "Che si puo fare" Raquel Andueza (Sopran) Jesús Fernández Baena (Theorbe) Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 32 C-Dur Austro-Hungarian Haydn Orchestra Leitung: Adam Fischer

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Bis auf's Blut - Wenn Knibbeln zum Zwang wird Gesellschaft Von Claudia Heissenberg Ob bei der Arbeit, in der Bahn, bei Gesprächen mit Freunden oder auf dem Sofa beim Fernsehen - ununterbrochen suchen die Finger nach störenden Unebenheiten - nach kleinen Pickeln, verschorften Wunden oder überschüssiger Nagelhaut. Und dann wird geknibbelt, gekratzt und gezupft. Oft bis das Blut fließt. Dermatillomanie oder Skin Picking Disorder nennen Mediziner das zwanghafte und exzessive Bearbeiten und Verunstalten der eigenen Haut. Schätzungen gehen davon aus, dass es allein in Deutschland mindestens eine Million Skin Picker gibt.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Xerox(1/16) Literatur/Lesung Roman von Fien Veldman Aus dem Niederländischen von Christina Brunnenkamp Gelesen von Maria Wördemann Regie: Ulrich Lampen Hanser Verlag 2024 Produktion: SWR und speak low 2024 Eigentlich hat sie es geschafft. Wo sie herkommt, studieren die Menschen nicht, und sie arbeiten auch nicht in einem Amsterdamer Start-up. Doch während der Xerox die Kundenbriefe druckt, wächst ihre Wut: auf die Vergangenheit, die sich nicht abschütteln lässt, ihren Bullshit-Job und die jovialen Phrasen der Kollegen. Doch wie einen Platz finden, wenn alle die Regeln kennen, nur man selbst nicht? Und nur der Drucker einem zuhört? Fien Veldmans gefeiertes Debüt entlarvt die Leere der modernen Arbeitswelt und erzählt die Geschichte einer eigenwilligen jungen Frau, die sich in ihrer Suche nach mehr Menschlichkeit nicht unterkriegen lässt. (16 Folgen - bis Donnerstag, 21. März 2024, alle Folgen stehen nach Ausstrahlung bis 18. April 2024 auf SWR2.de zur Verfügung)

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Fien Veldman - Xerox Literatur/Lesung Eine namenlose junge Frau aus der Provinz bedient in einem Amsterdamer Start-up den Drucker. Den Rest der Belegschaft kennt sie kaum, private Kontakte hat sie auch nicht. So erzählt sie dem Drucker, was sie bedrückt. Bis ein Kollege ihr übel mitspielt. Fien Veldman rechnet in ihrem tragikomischen Roman "Xerox" mit einer gnadenlosen Arbeitswelt ab. Aus dem Niederländischen von Christina Brunnenkamp Hanser Verlag, 224 Seiten, 23 Euro ISBN 978-3-446-27952-0 Die 1990 geborene Fien Veldman zählt zu den ganz jungen Talenten ihrer niederländischen Heimat. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Journalistin, Kritikerin und Essayistin. Ihr erster Roman wurde von der Kritik gelobt, ist vor wenigen Tagen in deutscher Übersetzung erschienen und läuft ab heute in der Reihe "Fortsetzung folgt": "Xerox" - Eva Karnofsky.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Feature

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

Service (Verbraucherthemen)

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Liga ohne Investor - Wo spielt die Zukunft des deutschen Fußballs? Diskussion Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit Prof. Dr. Christoph Breuer, Sportökonom Martina Knief, Sportjournalistin Jost Peter, Fan-Vertreter Unsere Kurve Die massiven Fanproteste haben Wirkung gezeigt: der milliardenschwere Investoren-Deal der Deutschen Fußball Liga ist vom Tisch. Aber viele Fragen bleiben: Kriegt die Bundesliga jetzt ein Finanzproblem? Droht dem deutschen Fußball international die Bedeutungslosigkeit? Und wie will die schwer beschädigte DFL-Spitze das Vertrauen der Fans zurückgewinnen?

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor sechs

Kultur Anni Kiviniemi: Judy Gwendolyn Anni Kiviniemi Trio

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

Politik

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

Gesellschaft

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

19.04 Uhr
SWR2 Tandem

Afrika ungefiltert: Danny Netto und sein Kultur-Camp auf Sansibar Gespräch Moderation: Fabian Elsäßer Gespräch und Musik

19.54 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Literatur/Lesung Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

20.05 Uhr
SWR2 Abendkonzert

Die Musiksprechstunde - Mit Sophie Pacini und Jörg Lengersdorf Kultur Gast mit Witz und Gitarre - Pianistin Sophie Pacini und Moderator Jörg Lengersdorf laden ein zum Talk mit Live-Musik Heute mit dabei: Kabarettist und Singer-Songwriter Lennart Schilgen Soll das ein Witz sein? Und was sagt Schubert dazu? Weltklasse-Pianistin Sophie Pacini bringt ihre Ideen dazu gleich mit ans Klavier im Studio. In der dritten Folge des Talkformats "Musiksprechstunde" setzen Sophie und Moderator Jörg den jungen Berliner Liedermacher Lennart Schilgen auf die Couch, der den Jurypreis Frühreif & Verdorben des Prix Pantheon gewonnen hat, und "Verklärungsbedarf" anmeldet.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

22.05 Uhr
SWR2 Forum

Liga ohne Investor - Wo spielt die Zukunft des deutschen Fußballs? Diskussion Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit Prof. Dr. Christoph Breuer, Sportökonom Martina Knief, Sportjournalistin Jost Peter, Fan-Vertreter Unsere Kurve Die massiven Fanproteste haben Wirkung gezeigt: der milliardenschwere Investoren-Deal der Deutschen Fußball Liga ist vom Tisch. Aber viele Fragen bleiben: Kriegt die Bundesliga jetzt ein Finanzproblem? Droht dem deutschen Fußball international die Bedeutungslosigkeit? Und wie will die schwer beschädigte DFL-Spitze das Vertrauen der Fans zurückgewinnen?

22.50 Uhr
SWR2 Jazz vor elf

Kultur Becca Stevens: Our basement feat. Becca Stevens Justin Brown Sam Harris Becca Stevens & Osso String Quartet

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

23.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Vertonte Beziehungskisten(1/5) Bildung Mit Nick-Martin Sternitzke (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Kultur Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur Maurizio Pollini (Klavier) Berliner Philharmoniker Leitung: Claudio Abbado Thomas Tallis: "Spem in alium" Rundfunkchor Berlin Leitung: Simon Halsey Peter Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35 Julia Fischer (Violine) Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Marek Janowski Alban Berg: 3 Orchesterstücke op. 6 Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Marek Janowski Emil Nikolaus von Reznicek: 4 Bet- und Bußgesänge nach Worten der Heiligen Schrift Marina Prudenskaja (Mezzosopran) Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Leitung: Frank Beermann

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Kultur Julius Röntgen: Violoncellokonzert Nr. 1 e-Moll Gregor Horsch (Violoncello) Netherlands Philharmonic Orchestra Leitung: David Porcelijn Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur KV 533 Jewgenij Koroliow (Klavier) Johann Adolf Hasse: "Caio Fabbricio", Arie Miriam Allan (Sopran) London Early Opera Leitung: Bridget Cunningham Ernest Bloch: Klavierquintett Nr. 2 Piers Lane (Klavier) Goldner String Quartet Henryk Melcer: Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll Jonathan Plowright (Klavier) BBC Scottish Symphony Orchestra Leitung: Christoph König

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

Nachrichten

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Kultur Claude Debussy: "Suite bergamasque" Orchestre National de Lyon Leitung: Jun Märkl Anatolij Ljadow: "Eine venezianische Nacht" op. 35 Vladimir Stoupel (Klavier) Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Das Mädchen von Pskow", Ouvertüre und Zwischenaktmusik Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Michail Jurowski