Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ARD-NACHTKONZERT (II)

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Strauß: ''Klipp-Klapp'', Galopp, op. 466 Das Große Raphaele-Konzert-Orchester Leitung: Peter Walden Luigi Boccherini: Violoncellokonzert Nr. 2 A-Dur Bruno Cocset Les Basses Réunies Frédéric Chopin: Walzer Es-Dur, op. 18 Alice Sara Ott, Klavier Francesco Geminiani: Concerto grosso d-Moll Academy of Ancient Music Leitung: Andrew Manze Leopold Mozart: Sinfonia B-Dur Salzburg Chamber Soloists Leitung: Lavard Skou-Larsen Heitor Villa-Lobos: ''Bachianas Brasileiras Nr. 5'', Aria Rebekka Markowski, Violoncello Carolina Eyck, Theremin Friedrich Kalkbrenner: Klavierkonzert Nr. 3 a-Moll, Rondo, op. 107 Tasmanian Symphony Orchestra Klavier und Leitung: Howard Shelley


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Hans-Joachim Ditz, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Christian Schruff


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Monika van Bebber



12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Munin oder Chaos im Kopf (7/10) Von Monika Maron Gelesen von der Autorin


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

MUSIKSTADT BERLIN

mit Kai Luehrs-Kaiser Streifzüge durch das klassische Musikleben der Hauptstadt


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Ortrun Schütz Christina Lux - die Sängerin, Gitarristin und Komponistin ist seit 35 Jahren als Musikerin aktiv


20.04 Uhr

 

 

KLASSIK-WERKSTATT

mit Clemens Goldberg Sinfonische Märsche von Franz Schubert Zwischen 1822 und 1824 schrieb Schubert imposante Werke für Klavier zu vier Händen: Sechs Große Märsche und Trios, D 819. Sie wurden als ein großer Zyklus angelegt. Man kann diesen Zyklus wie eine sehr große Sinfonie begreifen. Vierhändige Klaviermusik war zu dieser Zeit eigentlich eher dem Bereich der Hausmusik zugeordnet. Schubert verstand diese Märsche aber eher als sinfonisches Versuchslabor.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER KONTINENTE

mit Peter Rixen News From Africa Gitarren aus Botswana, Savannen-Blues aus Mali, Kora-Harfen aus dem Senegal und die Song-Vielfalt aus der kapverdischen Inselwelt. Der afrikanische Kontinent bietet einen schier unglaublichen Variantenreichtum.


22.04 Uhr

 

 

MÄRKISCHE WANDLUNGEN

Geschichte vor Ort entdecken Das Projekt Zeitensprünge Eine Sendung von Ulrike Lückermann


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Munin oder Chaos im Kopf (7/10) Von Monika Maron (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Richard Eilenberg: ''Unter Italiens blauem Himmel'', Walzer, op. 257 WDR Rundfunkorchester Köln Leitung: Christian Simonis Giovanni Mossi: Concerto grosso d-moll, op. 3, Nr. 3 Florian Deuter, Mónica Waisman, Violine Harmonie Universelle Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio c-Moll, op. 66 Trio Jean Paul Edvard Grieg: Symphonie c-Moll WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Eivind Aadland Leopold Mozart: Serenade D-Dur Peter Mönkediek, Trompete Harry Ries, Posaune WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Reinhard Goebel (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Claude Debussy/Ernest Ansermet: ''Six Épigraphes antiques'' Basler Sinfonie Orchester Leitung: Armin Jordan Alexander von Zemlinsky: ''Lyrische Symphonie'', op. 18 Alessandra Marc, Sopran Håkan Hagegård, Bariton Concertgebouw-Orchester Amsterdam Leitung: Riccardo Chailly Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll, op. 15 András Schiff Wiener Philharmoniker Leitung: Georg Solti (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

François-Joseph Gossec: Symphonie B-Dur, op. 6, Nr. 6 Münchner Rundfunkorchester Leitung: Marcello Viotti Gabriel Fauré: ''Pelléas et Mélisande'', Suite, op. 80 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Robin Ticciati Michail Glinka: Trio pathétique d-Moll Borodin Trio (BR)