Radioprogramm

WDR3

Jetzt läuft

WDR 3 Persönlich mit Daniel Hope

06.00 Uhr
WDR aktuell

06.05 Uhr
WDR 3 Mosaik

Mit Michael Struck-Schloen Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Heinz Redeker, Fröndenberg Choral Ein Gedicht: "Ich bin kein Insekt" von Gabriele Wohmann

09.00 Uhr
WDR aktuell

09.05 Uhr
WDR 3 Klassik Forum

Mit Katharina Eickhoff WDR 3 Klassik Forum - Klassische Musik zum Nachhören Richard Wagner: Quintett, aus "Die Meistersinger von Nürnberg"; German Brass, Leitung: Matthias Höfs Arthur Honegger: Pastorale d'été; Tonhalle-Orchester Zürich, Leitung: David Zinman Joseph Haydn: Trio G-Dur, Hob XV:25; Beaux Arts Trio Jaromír Weinberger: Allegretto, Vivo und Con moto, aus "Böhmische Lieder und Tänze"; Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Leitung: Karl-Heinz Steffens Antonín Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll, op. 104; Mstislaw Rostropowitsch; Royal Philharmonic Orchestra, Leitung: Adrian Boult Sergej Prokofjew: Die Montagues und die Capulets, aus dem Ballet "Romeo und Julia", Suite Nr. 2, op. 64b; Philadelphia Orchestra, Leitung: Riccardo Muti Reinhold Glière: Konzertwalzer, op. 90; BBC Philharmonic, Leitung: Vassily Sinaisky Alexander Mossolow: Harfenkonzert; Xavier de Maistre; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Nathalie Stutzmann Einojuhani Rautavaara: Notturno e danza; Pekka Kuusisto, Violine; Paavali Jumppanen, Klavier Johannes Brahms: Akademische Festouvertüre, op. 80; Wiener Philharmoniker, Leitung: Leonard Bernstein Gustav Mahler: Quartettsatz a-Moll; Fauré Quartett

12.00 Uhr
WDR 3 Der Tag um zwölf

Der Tag im Radio WDR aktuell liefert in kompakten zehn Minuten die Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der Welt - in den Sendungen der "Tag um zwölf" und "Der Tag um sechs". Aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Weltgeschehen werden zusammengefasst, mit klaren vertiefenden Schwerpunkten und journalistischer Einordnung.

12.10 Uhr
WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Katja Schwiglewski Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur

13.00 Uhr
WDR aktuell

13.04 Uhr
WDR 3 Lunchkonzert

Mit Katja Schwiglewski

14.45 Uhr
WDR 3 Lesezeichen

"Bornholmer Novellen (Teil 1)" von Martin Andersen Nexo Bornholm an der Schwelle zum 20.Jahrhundert: Der harte Kampf ums Überleben prägt die Bewohner der dänischen Insel weit draußen n der Ostsee. Das Leben mit und gegen die ungestüme Natur schweißt die Menschen zusammen und lässt manche für ihr Glück alles riskieren.

15.00 Uhr
WDR aktuell

15.04 Uhr
WDR 3 Tonart

Mit Lisa Ruhfus Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell

17.45 Uhr
WDR 3 ZeitZeichen

16. Juli 1834: Geburtstag Adolf Lüderitz, Kolonialpionier Von Maren Gottschalk

18.00 Uhr
WDR 3 Der Tag um sechs

Der Tag im Radio WDR aktuell liefert in kompakten zehn Minuten die Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und der Welt - in den Sendungen der "Tag um zwölf" und "Der Tag um sechs". Aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Weltgeschehen werden zusammengefasst, mit klaren vertiefenden Schwerpunkten und journalistischer Einordnung.

18.10 Uhr
WDR 3 Resonanzen

Mit Annette Hager Aktuelles aus der Kultur Überblick über die wichtigen Themen des Tages Darin: 19:00 WDR aktuell

20.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

Übernahme von: Südwestrundfunk

20.03 Uhr
ARD Radiofestival. Konzert

RheinVokal. Festival am Mittelrhein Übernahme von: Südwestrundfunk Nigun. Hebräische Chormusik Arnold Schönberg: De Profundis, Psalm 130 Menachem Wiesenberg: Three Yiddish Songs by Sutzkever, Uraufführung Ahron Harlap: Akeidat Yitzchak, Die Fesselung Isaaks Yehezkel Braun: Shir hashirim, Lied der Lieder / Vaymalet Kayin, Als Kain flüchtete / D'ror Yikra, Shabbatlied / Uri Tsafon, Aus dem Hohelied Ödön Pártos: Hamavdil, Shabbatlied Gil Aldema: Tsur mishelo achalnu, Der Herr ist mein Fels Sara Shoham: Shabat Hamalka, Shabbatlied Shirin Riseman: Chida, Rätsel Tzvi Avni: Mizmorei tehilim, Psalm 47, 48 und 150 SWR Vokalensemble, Leitung: Yuval Weinberg Übertragung aus dem Kurfürstlichen Schloss Koblenz Anschließend: Aldeburgh Festival Judith Weir: Fragile / Michael's Strathspey Franz Schubert: Sonate A-Dur, D 959 Judith Weir: Chorale, for Steve Franz Schubert: Sonate B-Dur, D 960 Steven Osborne, Klavier Aufnahme vom 16. Juni aus der Snape Maltings Concert Hall

23.00 Uhr
ARD Radiofestival. Nachrichten

Übernahme von: Südwestrundfunk

23.03 Uhr
ARD Radiofestival. Jazz

Hören wir Gutes und reden darüber Neue Jazzalben Übernahme von: Südwestrundfunk Von Beate Sampson, Roland Spiegel und Ulrich Habersetzer

00.03 Uhr
Das ARD Nachtkonzert

Übernahme von: Bayerischer Rundfunk Johann Matthias Sperger: Sinfonie Nr. 26 c-Moll; l'arte del mondo, Leitung: Werner Ehrhardt Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert F-Dur, op. 27; Maria Garzón; Neues Rheinisches Kammerorchester, Leitung: Jan Corazolla Richard Strauss: Metamorphosen; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Semyon Bychkov Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate C-Dur; Les Amis de Philippe Anatolij Ljadov: Variationen über "Eine venezianische Nacht", op. 35; Vladimir Stoupel, Klavier Johan Wagenaar: Saul en David, op. 24; Nordwestdeutsche Philharmonie, Leitung: Antony Hermus ab 02:03: Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 450; Christian Zacharias; English Chamber Orchestra, Leitung: David Zinman Johannes Brahms: Sonate f-Moll, op. 120,1; Jurij Bashmet, Viola; Mikhail Muntian, Klavier Alexander von Zemlinsky: Sinfonietta, op. 2; Sinfonieorchester des Dänischen Rundfunks, Leitung: Thomas Dausgaard Ludwig van Beethoven: Streichquartett f-Moll, op. 95; Novus String Quartet Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 2; Königliches Concertgebouw Orchester Amsterdam, Leitung: Riccardo Chailly ab 04:03: Othmar Schoeck: Hornkonzert, op. 65; Marie Luise Neunecker; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Uri Mayer Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate h-Moll; Leila Schayegh, Violine; Jörg Halubek, Cembalo Claude Debussy: 5 Präludien; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Hans Zender ab 05:03: Antonín Dvorák: Auswahl aus "Slawische Tänze", op. 46; Duo Tal & Groethuysen Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur "Rheinische"; Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Leitung: Paavo Järvi Jan Dismas Zelenka: Capriccio Nr. 5 G-Dur; Das Neu-Eröffnete Orchestre Camille Saint-Saëns: Havanaise, op. 83; Kyung-Wha Chung, Violine; Royal Philharmonic Orchestra, Leitung: Charles Dutoit Sophia Corri-Dussek: Sonate c-Moll, op. 2,3; Irmgard Gorzawski, Harfe Heinrich von Herzogenberg: Allegro moderato aus der Sinfonie Nr. 2 B-Dur; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Frank Beerman Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell