Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Konzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell



06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur 07.00, 08.00 WDR aktuell 07.50 Kirche in WDR 3


09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonia / 1. und 2. Auftritt Susanne und Figaro, aus "Le nozze di Figaro", Opera buffa in 4 Akten; Fanie Antonelou, Sopran; Christian Van Horn, Bass; MusicAeterna, Leitung: Teodor Currentzis Mateo Pérez de Albéniz Sonate D-dur; Alicia de Larrocha, Klavier Isaac Albéniz Iberia, Suite; London Symphony Orchestra, Leitung: Enrique Batíz Hector Berlioz Zaide; Cecilia Bartoli, Mezzosopran; Myung-Whun Chung, Klavier Anonymus/Traditional/Jordi Savall Das Ende von Al-Andalus, Improvisation, Gedicht und Jarcha; Hespèrion XXI, Leitung: Jordi Savall Joseph Haydn Trio C-dur, Hob XV:27; Trio Wanderer Franz Schubert Der Wanderer an den Mond, op. 80,1, D 870, Lied; Christoph Prégardien, Tenor; Andreas Staier, Hammerklavier Markus Kraler/Andreas Schett Der Wanderer an den Mond; Franui Musicbanda Johannes Brahms 3 Quartette, op. 64; RIAS Kammerchor, Leitung: Marcus Creed Wolfgang Amadeus Mozart Arie des Monostatos "Alles fühlt der Liebe Freuden", aus "Die Zauberflöte", KV 620, in der Bearbeitung für Oboe und Orchester / Konzert C-dur, KV 314; Camerata Salzburg, Oboe und Leitung: François Leleux Johann Sebastian Bach Ich habe genug, BWV 82, Kantate zum Fest Mariä Reinigung; Lorraine Hunt Lieberson, Mezzosopran; Peggy Pearson, Oboe d'amore; Emmanuel Music Orchestra, Leitung: Craig Smith


12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Jurek Becker: Lenchen und Dieter oder Die Gewalt aus dem Nichts


15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

16.00, 17.00 WDR aktuell


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 27. September 1907 Geburtstag der Naturheilkundlerin Maria Treben Von Steffi Tenhaven Ihr Name ist verbunden mit Hausmitteln und Heilkräutern - Maria Treben. Die strenggläubige Österreicherin beschäftigte sich mit der Pflanzenheilkunde in der Tradition von Sebastian Kneipp. Ihr Buch "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und erreichte Millionenauflagen. Die Kräuterkundige verhalf vor allem dem "Schwedenbitter" zu großer Bekanntheit. Ihre Rezepte und Behandlungsmethoden sind teilweise umstritten. Dies gilt insbesondere für ihre Empfehlungen für den Einsatz von Heilkräutern in der Behandlung von Krebserkrankungen.


18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Hörerwunsch Der Tod des James Dean Von Alfred Andersch Komposition: Miles Davis Sprecher: Ludwig Cremer John dos Passos: Hermann Schomberg Robert Lowry: Rolf Boysen Allen Ginsberg: Klaus Kammer E. E. Cummings: Heinz Schimmelpfennig Robinson Jeffers: Herbert Fleischmann Delmore Schwartz: Hanns Bernhardt Kenneth Rexroth: Wolfgang Schwarz Kenneth Patchen: Friedrich von Bülow Junge: Horst Bergmann Regie: Friedhelm Ortmann Aufnahme SWF/hr/RB 1959 Befund einer Generation: Alfred Anderschs Collage verbindet Texte von John Dos Passos mit denen anderer amerikanischer Dichter und der Trompete von Miles Davis.


20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Concerto Discreto - Voices of Ashkenaz Michael Alpert, voc, v; Thomas Fritze, cb, git, voc; Sveta Kundish, voc; Andreas Schmitges, git, mand, voc; Deborah Strauss, v, voc; Vivien Zeller, v Aufnahme aus dem Arithmeum, Bonn


22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Labirinto da alma Die Fado-Königin Amalia Rodriguez bis 24:00 Uhr


00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Wolfgang Amadeus Mozart Flötenkonzert G-dur, KV 313; Wolfgang Ritter; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Günter Wand Antonín Dvorák Böhmische Suite D-dur, op. 39; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: John Eliot Gardiner Paul Wranitzky Grande Sinfonie caractéristique c-moll, op. 31; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Howard Griffiths Robert Schumann Sinfonie Nr. 4 d-moll, op. 120; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Christoph Eschenbach Alfredo Casella A notte alta, op. 30; Martin Roscoe, Klavier; BBC Philharmonic, Leitung: Gianandrea Noseda Felix Mendelssohn Bartholdy Oktett Es-dur, op. 20; Mihaela Martin, Daishin Kashimoto, Sergei Bressler und Alina Ibragimova, Violine; Gerard Caussé und Amichai Grosz, Viola; Frans Helmerson und Kyril Zlotnikov, Violoncello Paul Hindemith Sinfonische Metamorphosen nach Themen von Carl Maria von Weber; Sao Paulo Symphony Orchestra, Leitung: John Neschling Joachim Raff Sinfonie Nr. 9 e-moll, op. 208; Bamberger Symphoniker, Leitung: Hans Stadlmair Carl Cannabich Mozarts Gedaechtnis Feyer; Andrea Lauren Brown, Sopran; Ulrike Andersen, Alt; Thomas Michael Allen, Tenor; Dominik Wörner, Bass; Kammerchor München; Neue Hofkapelle München, Leitung: Christoph Hammer Clara Schumann Klaviertrio g-moll, op. 17; Storioni Trio Amsterdam Johannes Brahms Akademische Festouvertüre c-moll, op. 80; London Philharmonic Orchestra, Leitung: Marin Alsop Johann Sebastian Bach Sonate G-dur, BWV 1027; Jordi Savall, Viola da gamba; Ton Koopman, Cembalo Franz Xaver Dussek Sinfonie A-dur; Helsinki Baroque Orchestra, Leitung: Aapo Häkkinen Claude Debussy Golliwog's Cakewalk; Arturo Benedetti Michelangeli, Klavier Aram Chatschaturjan Tanz der Mädchen aus Gades und Sieg des Spartacus, aus "Spartacus"; St. Petersburger Philharmonie, Leitung: Jurij Temirkanov Georges Delerue Madrigal; Trombone Unit Hannover Yann Tiersen Comptine d'un autre été, aus "Die fabelhafte Welt der Amelie"; Lavinia Meijer, Harfe Christoph Willibald Gluck Sinfonia, aus "Ezio"; Neue Düsseldorfer Hofmusik, Leitung: Andreas Stoehr