Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Lebenszeichen

Hören
 

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


07.50 Uhr

 

 

Kirche in WDR 3

Choral


09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Kalle Burmester Modest Mussorgskij Scherzo B-dur; London Symphony Orchestra, Leitung: Claudio Abbado Marin Marais Prélude / La Sautillante / Marche Persane dite la Savigny, aus "Pièces des violes"; Vittorio Ghielmi, Gambe; Luca Pianca, Laute Joseph Fiala Konzert Es-dur; Heinz Holliger, Englischhorn; English Chamber Orchestra, Leitung: Raymond Leppard Wolfgang Amadeus Mozart Das Lied der Trennung, KV 519; John Mark Ainsley, Tenor; Roger Vignoles; Klavier Wolfgang Amadeus Mozart Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte, KV 520; Barbara Bonney, Sopran; Geoffrey Parsons, Klavier Richard Strauss Don Juan, op. 20, Tondichtung nach Nikolaus Lenau für großes Orchester; Wiener Philharmoniker, Leitung: Christoph von Dohnányi Arthur Honegger Toccata et variations; Jean François Antonioli, Klavier Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-dur, BWV 1048; Café Zimmermann Robert Schumann Konzertstück F-dur, op. 86; Roger Montgomery, Gavin Edwards, Susan Dent und Robert Maskell, Horn; Orchestre Révolutionnaire et Romantique, Leitung: John Eliot Gardiner Ernst von Dohnányi 3 Stücke, op. 23; Martin Roscoe, Klavier Igor Strawinsky Petrouchka; Les Siècles, Leitung: François-Xavier Roth Giovanni Maria Trabaci Partite sopra Fedele; L'amoroso, Leitung: Guido Balestracci


12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf



12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Uwe Timm: Der Freund und der Fremde


15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Nicolas Tribes


17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 24. Mai 1487 Der Hochstapler Lambert Simnel wird zum englischen König gekrönt Von Herwig Katzer


18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

2009 Von Tom Peuckert Komposition: Hendrik Meyer Hamlet: Markus Scheumann Antigone: Bettina Engelhardt Raskolnikov: Maximilian von Pufendorf Präsident: Walter Renneisen Regie: Leonhard Koppelmann Ein Spiel mit (apokalyptischen) Prognosen: Was muss geschehen, damit unsere Gesellschaft die Folter (wieder) für legitim erklärt?


20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Thomas Mau ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln Musik von Rodrigo Faina, Jan-Bas Bollen, Fant de Kanter, Renard Aust, Jasper Blom, Peter van Bergen, Maarten Altena, Joost Buis, Willem Breuker und Guus Janssen Claron McFaddon, Gesang; David Kweksilber Big Band Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus Die niederländische David Kweksilver Big Band besteht aus einem Pool von 26 Musikern, die im Jazz ebenso zu Hause sind wie in der zeitgenössischen Klassik. Und sie lieben Experimente! Der Saxofonist und Komponist David Kweksilver beschreibt die Musik seiner Big Band als Raum- und Klangerforschung mittels Jazz, zeitgenössischer Musik und jeder Menge Experimentierfreude. Ausgangspunkt für ihre Forschungsreisen könnten ein Brief Charles Darwins oder die Musikphilosophie John Cages sein. Aber auch einfach die Frage, was besser sei: Musik oder Verkehrslärm? Als Ausgangspunkt dienen Stücke von sehr unterschiedlichen Komponisten: Renard Austs "Instructions On How To Dissect A Ground Owl" zum Beispiel oder Rodrigo Fainas "Portrait of Two Cities" für Big Band und weibliche Stimme. Für diese Stimme sorgt die amerikanische Opernsängerin Claron McFaddon.


22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Mit Eva Marxen Das WDR Folkfestival 1995-99: Scottish Folk The Poozies Mary MacMaster, harp, perc, voc; Patsy Seddon, harp, fiddle, voc; Sally Barker, g, voc; Karen Tweed, p, acc, voc, perc (1995) Aly Bain, viol; Phil Cunningham, acc, keyb (1996) Ingrid Henderson, harp, voc; Allan Henderson, vl; Duncan J. Nicholson, bag pipes, fl (1996) Jim Malcolm, voc, git, harp (1999) Bachué Café Corrina Hewat, harp; David Milligan, p (1999) Deaf Shepherd John Morran, voc, g; Angus McLaughlin, fl, Bodhrán; Rory Campbell, Uilleann Pipes; Clare McLaughlin, fiddle; Malcolm Stitt, bouzouki, g, voc (1999) bis 24:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Georg Philipp Telemann Konzert D-dur; Heike Malz und Christoph Renz, Flöte; Kathrin Rabus, Violine; Christoph Marks, Violoncello; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Reinhard Goebel Felix Draeseke Serenade D-dur, op. 49; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Jörg-Peter Weigle Dmitrij Kabalewskij Klavierkonzert Nr. 1 a-moll, op. 9; Michael Korstick; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Alun Francis Giacomo Meyerbeer Der 91. Psalm; NDR Chor, Leitung: Robin Gritton Joseph Haydn Sinfonie Nr. 76 Es-dur; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Günter Wand George Onslow Streichquartett g-moll, op. 9,1; Mandelring Quartett Peter Tschaikowsky Violinkonzert D-dur, op. 35; Wladimir Spiwakow; Philharmonia Orchestra, Leitung: Seiji Ozawa Josef Suk Asrael, op. 27; Tschechische Philharmonie, Leitung: Václav Neumann Sergej Prokofjew Streichquartett h-moll, op. 50; Emerson String Quartet Jean Sibelius Sinfonie Nr. 5 Es-dur, op 82; San Francisco Symphony, Leitung: Herbert Blomstedt Leonard Bernstein Ouvertüre zu "Candide"; Berliner Philharmoniker, Leitung: Simon Rattle Nikolaj Rimskij-Korsakow Allegro, aus "Les Vendredis"; Vertavo String Quartet Ignaz Pleyel Allegro, aus der Sinfonie C-dur, op. 66; London Mozart Players, Leitung: Matthias Bamert Julius Röntgen Thema mit Variationen, op. 17; Elzbieta Kalvelage und Michael Krücker, Klavier Joseph Bodin de Boismortier Troisième ballet, op. 52; Le Concert Spirituel, Leitung: Hervé Niquet Georges Bizet Carmen, Suite Nr. 1; Orchestre de Paris, Leitung: Semyon Bychkov